Fata Morgana...

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 370
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Fata Morgana...

Beitrag von zeitmaschine » 08.10.2019, 19:12

Ich fahr heut so über die B28 zwischen Reutlingen und Tübingen, vorbei an den üblichen Autohäusern und beim VAG-Fritzen steht doch tatsächlich zwischen hunderten von Neu-, Jahres- und sonstigen Gebrauchtwagen ein C-Rekord...offenbar zum Verkauf. Sofort runter von der Bahn, gleich nachschauen. Tatsächlich, noch ohne Preis aber mit Hinweisschild, frisch eingetroffen, muss noch aufbereitet werden, blahblahblah und Ansprechpartner...
Gut die Kiste ist jetzt nicht der Knüller, verschweißt, verspachtelt, diverse Beulen, die Stosstangen hängen reichlich tief aber irgendwie ist die Karre auch nicht komplett schäbig, ne gute blaue Kunstlederausstattung, 14 Zoll-Felgen. 2-Türer, Limo, 1700, Vinyldach. Wär als daily driver durchaus okay, als Basis für Resto wohl zu runter. Hab jetzt nicht nach dem Preis gefragt oder sonstwas gefragt...
Aber das da im Jahr 2019 noch nen Rex beim VAG-Fritzen zum Verkauf im Freien steht, unter all den Passats, Skodas, Audis und sonstwas....ist schon etwas skurril...und wie ich finde erzählenswert...ich weiß nicht wann ich zum letzten mal so was irgendwo auf einem Hof von einem normalen Händler gesehen hab, könnte mehr als 25 Jahre her sein...
VG, Wolfgang

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 462
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von opel68 » 08.10.2019, 19:26

Durchaus Erzählens Wert,mach doch nächstamal ein Foto möchte ich auch gerne sehen.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 370
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von zeitmaschine » 08.10.2019, 19:45

Irgendwie komm ich da diese Woche noch mal vorbei....dann gibts Bilder... :D

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1727
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von Motorbremse » 08.10.2019, 21:10

@zeitmaschine Wolfgang, sehr bemerkenswert, alles richtig gemacht :icon_daumen_01

Wirklich erstaunlich :shock:
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Jörg
Beiträge: 10249
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von Jörg » 08.10.2019, 21:24

Ein Rekord C am Straßenrand mit "Zu Verkaufen" Schild hab ich das letzte mal in den späten 90ern gesehen.

Und mein Coupe auf einem regionalen Treffen in 2006.
8)
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5805
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von buckrodgers61 » 09.10.2019, 08:30

zeitmaschine hat geschrieben:
08.10.2019, 19:45
Irgendwie komm ich da diese Woche noch mal vorbei....dann gibts Bilder... :D
...ist die Erfindung des Mobile Phone an dir vorbeigegangen :lol:


mittlerweile werden ja eher Fotos gepostet als n Text
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Jörg
Beiträge: 10249
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von Jörg » 09.10.2019, 08:48

Sicher setzt er da einen alten Holländer vor die Leinwand, der alles in Öl festhält für die Ewigkeit.
DAS hätte Stil.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 370
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von zeitmaschine » 09.10.2019, 09:38

Ist tatsächlich so das ich smartphones verabscheue und im Grunde denke das ist etwas was die Menschheit nicht gebraucht hätte....privat verwende ich ein gutes altes Nokiahandy in der Preislage von 20€ und da bin ich sogar noch stolz drauf.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Aber ist natürlich auch wahr das mir meine Firma schon vor Jahren ein Smartphone aufs Auge gedrückt hat....vielleicht hängt meine innere Abneigung gegen sowas auch damit zusammen... :lol:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6105
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von the Brain » 09.10.2019, 09:57

Jörg hat geschrieben:
09.10.2019, 08:48
Sicher setzt er da einen alten Holländer vor die Leinwand, der alles in Öl festhält für die Ewigkeit.
DAS hätte Stil.
......lässt sich aber nicht posten...... :lol:

@Wolfgang. Organisier mal bitte eine Kontaktperson. THX

Metto
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5805
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von buckrodgers61 » 09.10.2019, 14:24

zeitmaschine hat geschrieben:
09.10.2019, 09:38
Ist tatsächlich so das ich smartphones verabscheue und im Grunde denke das ist etwas was die Menschheit nicht gebraucht hätte....privat verwende ich ein gutes altes Nokiahandy in der Preislage von 20€ und da bin ich sogar noch stolz drauf.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Aber ist natürlich auch wahr das mir meine Firma schon vor Jahren ein Smartphone aufs Auge gedrückt hat....vielleicht hängt meine innere Abneigung gegen sowas auch damit zusammen... :lol:
genau so habe ich auch gedacht...mit nem alten Nokia (läuft immer noch) aber irgendwann hat mir meine Frau n Windows Phone zum Testen mitgebracht - das wollte ich schon gar nicht mehr hergeben....mittlerweile bekomme ich die ausrangierten Dinger über die Firma, in der meine Frau u.a. auch die Telefone betreut....

(habe derzeit ein iPhone5S im Angebot....da ich zum Geburtstag ne neuere Version bekommen habe - falls also Interesse...... :mrgreen: :lol: )


sind, obwohl ich das Ding nicht so häufig nutze, trotzdem Wegbegleiter geworden....Termine / Geburtstage und das ganze Gedönse - ich kann mir def. keine 50 Rufnummern merken :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6105
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von the Brain » 09.10.2019, 15:24

buckrodgers61 hat geschrieben:
09.10.2019, 14:24
.......obwohl ich das Ding nicht so häufig nutze, trotzdem Wegbegleiter geworden....Termine / Geburtstage und das ganze Gedönse - ich kann mir def. keine 50 Rufnummern merken :mrgreen:
Klaro kannste dir 50 Nummern merken. Du willst das nicht.
Die Menschen verdummen durch die Nutzung lediglich. Sehe das an vielen Beispielen im Alltag. Und die neusten Studien zum Thema Sehkraft sind erschreckend.

Egal. Das Iphone oder wies auch immer geschrieben wird würde ich nehmen für die Lady wenns günstig oder sogar für umme ist.

Ich habe seit 2 Jahren oder sowas nen S2. Einzige Grund ist die Kamera um Bilder fürs Forum machen zu können.
Das war komplett ausgerüstet mit allen unnützen Apps.
Kollegah hat mir die Werkseinstellung drauf gemacht und alles an Spionage Zubehör tot gelegt.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 370
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von zeitmaschine » 09.10.2019, 16:37

So, war nochmal draußen bei der Kiste. Hat tatsächlich einer in Zahlung gegeben und die haben den genommen. Soll aber natürlich bald vom Hof bzw. vom Rasen. Geht schnellstmöglich an Händler, aber Zwischenverkauf ist möglich. Hat Tüv, (H weiss ich jetzt nicht), ist zulassungs-und wohl fahrbereit. Frühes Bj mit Stockhebelhandbremse, irgendwas mit 130000 Km? oder so. Zustand: naaaaja....also als daily_driver für Hardcore sicher okay, irgendwie optisch von weitem ganz nett, vollständig, schöne IA. Näher: das nackte Grauen....im Motorraum wurde sogar die Batterie mitlackiert, ursprünglich irgendwas mit blaumetallic. Hab versucht zu starten, aber die Batterie wollt nicht mehr so richtig, Zündschloss ging auch nicht mehr richtig. Trotzdem: mit gefällt er irgendwie. Und ist vielleicht der letzte C-Rekord der auf dem Hof eines Gebrauchtwagenhändlers gelandet ist.
Preisvorstellungen dort: viel zu hoch, aber wohl stark verhandelbar. Andrerseits haben die sich an anderen Preisen orientiert. Und vielleicht wird sowas ja auch gezahlt....hab schon schlechteres für mehr gesehen.
Bei Interesse rück ich Kontaktdaten und weitere Bilder raus, per PN bitte. Oder gleich selber vorbeifahren oder anrufen, BHG-Reutlingen, an der B28, Ernst Abbe Straße 20.
VG, Wolfgang
Dateianhänge
DSC_0241.JPG
DSC_0231.JPG
DSC_0240.JPG

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 370
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Fata Morgana...

Beitrag von zeitmaschine » 09.10.2019, 16:44

P.S. Bilder sind nicht mit dem :D Handy aufgenommen....

Antworten