corona

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5906
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von mp3 » 17.03.2020, 09:26

Ich sammle schon Tageszeitungen um mir demnächst damit den Arsch abwischen zu können.
Bei uns gibts praktisch nichts mehr außer Süßigkeiten.
IMG-20200316-WA0000.jpeg

Keine Konserven mehr, Tiefkühler alle leer....
und Löwenzahn wächst noch nicht... scheiße... ich geh jetzt Pilze sammeln....


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 729
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von opel68 » 17.03.2020, 09:29

mp3 hat geschrieben:
17.03.2020, 09:26
Ich sammle schon Tageszeitungen um mir demnächst damit den Arsch abwischen zu können.
Bei uns gibts praktisch nichts mehr außer Süßigkeiten.
IMG-20200316-WA0000.jpeg
Keine Konserven mehr, Tiefkühler alle leer....
Immer schön die erste Seite mit Merkel drauf,ach ich freu mich schon :lol:


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Armin
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2017, 15:12
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Armin » 17.03.2020, 09:31

Guten Morgen an alle,

ich will jetzt auch mal meinen Senf wegen dem Corona Thema abgeben. Wie einige von Euch schon erfahren habt bin ich viel beruflich

im Ausland taetig und fliege viel fuer eine arabische Regierung nach Asien ,Afrika Nordamerika sowie nach Europa. Die saudische Regierung hat

schon seit ueber 3 Wochen die Grenzen fuer alles was sich bewegt in dem Land geschlossen. Auch das normal Leben wie, Restaurants normale

Geschaefte, Mall, Schulen Kindergarten selbst der Strand um Menschenansammlungen zu vermeiden

ist seit knapp 14 Tagen zum erligen gekommen. Das Land lebt von Oeleinnahmen aber auch von Religionstourismus nach Madinah und Mekkah wonach

von den 1.8 Milliarden Muslieme einmal im Leben zu diesen Pilgerplaetzen reisen sollten/muss etc etc. Nun da dies natuerlich ein riesiges Geschaeft

ist jedem klar, jedoch hat die saudische Regierung nach Bekanntgabe der ersten Faelle in China sofort gehandelt. Da dies ein riessiges Loch in die

saudische Wirtchaft trifft ist jedem auch klar. Wir fliegen seit fast 14 Tagen nicht mehr und werden auch die naechsten 2-3 Monate nichts mehr tun.

Den Mut zu haben diese trastischen Masnahmen zu ergreifen um die Bevoelkerung gerade die vielen aelteren Menschen in den Stadten Jeddah Riyadh

und gerade in Damman leben zu schuetzen ist auch unmissverstaendlich klar. Um dies als totale Ueberbewertung zu bezeichnen bezweifle ich sehr

denn was ich in Asien gesehen habe und was gerade in Europa abgeht, dass viel zu behaebig und halbherzig an die Sache angegangen wird ist auch

das Resultat in den Medien zu ersehen.

Es werden drastische Massnahmen ergriffen die viel viel zu spaet angeganegn werden und dies wird Europa hart treffen. Daher verhaltet Euch so dass

soziale Kontakte auf ein minimum zu beschraenken und viel Hygiene betreiben wird wie mehr als 20 Sec Handewaschen etc etc um die

Virusansteckung zu minimieren

Jeder muss seinen Beitrag dazu leisten und Verantwortung tragen um den aelteren Menschen oder auch Menschen die Vorerkrankungn haben zu

helfen.

Bleibt gesund und hoffe auf ein Treffen im Sommer oder Herbst uns wiederzusehen

Gruss Armin



Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 411
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von zeitmaschine » 17.03.2020, 09:52

:icon_daumen_01
so seh ich es auch.



Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 727
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Dodthy » 17.03.2020, 10:26

Zuhause bleiben könnt ihr alle,ich nicht,ich muß arbeiten...…
Also hohes Infektrisiko.
Und alle die,die zuhause bleiben,MÜSSEN auf kurz oder lang einkaufen,also auch da,hohes infektions Risiko.
Und nein,ich habe noch keinen einzigen Laden gesehen wo es aussieht als wenns morgen nichts mehr gibt,
das gibt's wahrscheinlich auch nur in den Städten.Da drehen sie sowieso alle schneller durch.
Aufm Land ist die Luft deutlich besser und das ist höchstwahrscheinlich gut fürs Gehirn.
Und die,die jetzt sterben,ich habe auch eine Lungenkrankheit,wären 100% auch an einer schweren Grippe,verschleppte erkältung
oder sonst was gestorben,das ist in der Natur nun mal so gewollt.
Mir geht es hauptsächlich um die Panikmacher unter euch,schmeisst eure scheiss Streichelhandys an die Wand,die verbreiten den meisten Dreck.
Fotos von leeren Regalen Posten,Nachrichten im tollen Netz das es morgen nichts mehr gibt,die Läden morgen geschlossen bleiben....Blablabla.
Menschen die sich mit scheisshauspapier eindecken.Wenn das das Leben verlängert,dann kauft weiter Papier.
Wenn ich einen im Laden vor mir hätte,der tonnenweise Toilkettenpapier kauft,dem würde ich ins Gesicht husten......Wo sind wir denn bitteschön????
Und ganz ehrlich,wenn wer dran glaubt,wenn der große Vater meint das das jetzt das Ende wäre,oder die Halbierung der Menscheit bedeutet,
dann in Gottes nahmen ist es so.Da macht jeder einzelne von uns nichts dran.
Rüstet euer Zuhause auf,macht es zu einem Bunker und ihr werdet in Frieden leben. :lol:
Alles gesagt meinerseits,und nun könnt ihr hier weiter eure Ängste "Posten".
Ich bin raus.



Uwe ausm Ländle
Beiträge: 641
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 17.03.2020, 11:50

@ armin: sehe ich genau so wie du.

deutschland 2019:
die reichsten 10 prozent besitzen mehr als die hälfte des gesamten vermögens.
deutschland 2020:
die dümmsten 10 prozent besitzen mehr als die hälfte des gesamten klopapiers.


zwei von 136 gebauten...

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6239
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von buckrodgers61 » 17.03.2020, 11:51

Verkaufsannonce bei Fazzebuck....alles i.O.

bis auf den einen Kommentar eines Pessimisten:

Marcel Meissner Ricardo: Weiss ...ok, melde mich nach persönlicher Einschätzung: wir stehen vor der größten weltweiten Gesundheits- und Wirtschaftskrise ever...


....hab mich schlappgelacht


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6821
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von the Brain » 17.03.2020, 12:14

"Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie aber der Tod von Millionen nur eine Statistik."

Das die Sache gravierende Folgen haben kann ist durchaus möglich. Hinterher sind die Überlebenden schlauer als vorher. Hier werden die ersten Firmen geschlossen. Das sowas nicht spurlos beim BIP vonstatten geht sollte jedermann klar sein.

Und den Wunsch auf Veranstaltungen im Sommer oder Herbst halte ich für etwas blauäugig.
Egal. Ich hoffe ich irre mich, aber ich werde weder Kackpappe noch Eintopf in Dosen bunkern.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
TheBochumer
Beiträge: 312
Registriert: 20.03.2013, 23:57
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von TheBochumer » 17.03.2020, 15:25

Nudeln, H-Milch, Chips :lol: ,Mehl, Zucker, Klopapier, jegliche Seife und Salz sind seit Tagen aus und immer nur vereinzelt verfügbar und dann schnell vergriffen. Hab das Gefühl die paar Hamsterkäufer am Anfang entwickelten ein Schneeballeffekt weil jeder dann in Laden steht die halbleeren Regale sieht und Angst hat zu kurz zu kommen. Statt der geplanten drei Teile die man Einkauft macht man lieber den Wagen voll.
Aber noch schlimmer ist es im Baumarkt, Warteschlange gestern an der Kasse 90 min. :mrgreen:


Gruß Jannik
1968 Opel Rekord C Coupe 1900

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5906
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von mp3 » 17.03.2020, 17:47

TheBochumer hat geschrieben:
17.03.2020, 15:25
...
Aber noch schlimmer ist es im Baumarkt, Warteschlange gestern an der Kasse 90 min. :mrgreen:
Verstehe ich nicht.
Warum?
Bauen die jetzt alle Bunker?
Wüßte jetzt nicht was man brauchen sollte... aus dem Baumarkt...


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5921
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: corona

Beitrag von Brender » 17.03.2020, 17:56

mp3 hat geschrieben:
17.03.2020, 17:47
TheBochumer hat geschrieben:
17.03.2020, 15:25
...
Aber noch schlimmer ist es im Baumarkt, Warteschlange gestern an der Kasse 90 min. :mrgreen:
Verstehe ich nicht.
Warum?
Bauen die jetzt alle Bunker?
Wüßte jetzt nicht was man brauchen sollte... aus dem Baumarkt...
Weil sie darüber reden diese auch zu schließen. Also kauft noch mal jeder das was er dringend benötigt...


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 2114
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Feuervogel » 17.03.2020, 18:12

Da fällt mir ein ich brauch Rindenmulch :eusa_think :eusa_think , brauch beschäftigung für den shutdown :lol:


:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 1175
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Adrian » 17.03.2020, 19:21

mp3 hat geschrieben:
17.03.2020, 17:47
TheBochumer hat geschrieben:
17.03.2020, 15:25
...
Aber noch schlimmer ist es im Baumarkt, Warteschlange gestern an der Kasse 90 min. :mrgreen:
Verstehe ich nicht.
Warum?
Bauen die jetzt alle Bunker?
Wüßte jetzt nicht was man brauchen sollte... aus dem Baumarkt...
Von einem Kollegen die Frau meinte er solle doch ein paar Eimer Farbe kaufen, damit er das Haus machen kann........um die Zeit zu nutzen.


Gruß Adrian
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1380
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Lutzhorn
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von dematerialisierer » 19.03.2020, 09:58

Jetzt kommt die Zombieapokalypse. Warte noch ne Weile. Entweder gehst du drauf und du brauchst die Farbe nicht mehr oder du suchst die wie andere wenige Übriggebliebene ein ganz anderes Haus aus, mit 1200 qm und Pool, musst nur die vergammelten Körper der Bewohner entsorgen. :lol:


Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Jörg
Beiträge: 10647
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: corona

Beitrag von Jörg » 19.03.2020, 10:02

Deshalb wird da auch so ein Bohei von gemacht.
Die an der Macht sind, sind die am stärksten Gefährdeten: Weiße, alte Männer. :shock: :mrgreen:


Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Antworten