Sitzbezüge Sammelbestellung

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 7134
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Brender »

Hat der Baumarkt! Ach halt, kacke... :mrgreen:


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, habe Repro Dichtungen Dreiecksfenster senkrecht, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBildBild
Benutzeravatar
bexpix
Beiträge: 45
Registriert: 22.12.2019, 17:54
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von bexpix »

Ich will auch nen Sitzbezug für meinen Fahrersitz! :roll:

Schade das es die nicht in Schwarz gibt.... :cry:


Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 7134
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Brender »

Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, habe Repro Dichtungen Dreiecksfenster senkrecht, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBildBild
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 3075
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Joan »

Wenn ich Kackbraun und Bonbonrot bekommen habe lässt er sich bestimmt zu schwarz überreden...


Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von buckrodgers61 »

Brender hat geschrieben: 09.01.2021, 19:21 Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?
Getreu nach dem Motto von Henry Ford: sie können jeder Farbe wählen, hauptsache, sie ist Schwarz... :lol:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
bexpix
Beiträge: 45
Registriert: 22.12.2019, 17:54
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von bexpix »

Brender hat geschrieben: 09.01.2021, 19:21 Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?
Ist fürs Frühjahr geplant, ein wenig Auffrischung bzw auch prophylaktische Vorsorge des Fahrersitzes :mrgreen:

Trotzdem wäre ein neuer Bezug wenn er vom Stoff und der Farbe her passt nicht uninteressant, vorallem auch vom preislichen Aspekt.


Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von buckrodgers61 »

bexpix hat geschrieben: 09.01.2021, 22:28
Brender hat geschrieben: 09.01.2021, 19:21 Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?
Ist fürs Frühjahr geplant, ein wenig Auffrischung bzw auch prophylaktische Vorsorge des Fahrersitzes :mrgreen:

Trotzdem wäre ein neuer Bezug wenn er vom Stoff und der Farbe her passt nicht uninteressant, vorallem auch vom preislichen Aspekt.
ich habe hier in MG nen guten Sattler....Stoff müsste sich besorgen lassen - preislich liegt bei ihm ein Sitz bei ca. 400....habe schon div. Arbeiten bei ihm machen lassen...zudem hatten die Eltern mal nen Caravan.... 8) ...und sein Sohn fährt, wie auch meine Frau, ein E30 Cabrio...also meine Schiene... :lol:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 552
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: ST Pauli
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von sir john »

buckrodgers61 hat geschrieben: 10.01.2021, 13:12
bexpix hat geschrieben: 09.01.2021, 22:28
Brender hat geschrieben: 09.01.2021, 19:21 Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?
Ist fürs Frühjahr geplant, ein wenig Auffrischung bzw auch prophylaktische Vorsorge des Fahrersitzes :mrgreen:

Trotzdem wäre ein neuer Bezug wenn er vom Stoff und der Farbe her passt nicht uninteressant, vorallem auch vom preislichen Aspekt.
ich habe hier in MG nen guten Sattler....Stoff müsste sich besorgen lassen - preislich liegt bei ihm ein Sitz bei ca. 400....habe schon div. Arbeiten bei ihm machen lassen...zudem hatten die Eltern mal nen Caravan.... 8) ...und sein Sohn fährt, wie auch meine Frau, ein E30 Cabrio...also meine Schiene... :lol:
au, E30 ist da ein E Auto ?


Fuck It Like A Bitch from Hell
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 8391
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von the Brain »

Klar ist das nen E-Auto Erik.... :lol:


324D war mein Fahrschulwagen. Vorher wars nen 190er Diesel Automatik. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, Freude am fahren. Das ist noch nicht mal so weit hergeholt. Eines der wenigen Dinge aus Bayern die ich nicht ungesehen in die Mülltonne stopfen würde, ein E30 325i, Vollcabrio. Fährt der Vadder von meinem Besten. Geiler Scheiß.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von buckrodgers61 »

sir john hat geschrieben: 10.01.2021, 13:26
buckrodgers61 hat geschrieben: 10.01.2021, 13:12 ...und sein Sohn fährt, wie auch meine Frau, ein E30 Cabrio...also meine Schiene... :lol:
au, E30 ist da ein E Auto ?
:icon_totlach_02


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
bexpix
Beiträge: 45
Registriert: 22.12.2019, 17:54
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von bexpix »

buckrodgers61 hat geschrieben: 10.01.2021, 13:12
bexpix hat geschrieben: 09.01.2021, 22:28
Brender hat geschrieben: 09.01.2021, 19:21 Klar gibt's das in schwarz. Gehste zum Sattler und lässt dir einfach einen in schwarz machen. Wo ist das Problem?
Ist fürs Frühjahr geplant, ein wenig Auffrischung bzw auch prophylaktische Vorsorge des Fahrersitzes :mrgreen:

Trotzdem wäre ein neuer Bezug wenn er vom Stoff und der Farbe her passt nicht uninteressant, vorallem auch vom preislichen Aspekt.
ich habe hier in MG nen guten Sattler....Stoff müsste sich besorgen lassen - preislich liegt bei ihm ein Sitz bei ca. 400....habe schon div. Arbeiten bei ihm machen lassen...zudem hatten die Eltern mal nen Caravan.... 8) ...und sein Sohn fährt, wie auch meine Frau, ein E30 Cabrio...also meine Schiene... :lol:


400 Möhren für einen Sitz ist ein echt guter Preis!! 8)


Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von buckrodgers61 »

bexpix hat geschrieben: 10.01.2021, 15:55 400 Möhren für einen Sitz ist ein echt guter Preis!! 8)
...kann mich gerne nochmal schlau machen...ob der Kurs noch ansteht...ich nehm einfach meine Frau mit...die kann besser verhandeln...🤣


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 3075
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Joan »

Bei 400 Talern pro Sitz lohnt sich das nicht. Vor dem Aufpolstern hab ich echt schiss.

Aber die Rückenlehne, wenn auch etwas aufwendiger, ohne neu polstern kein Problem.
Die Arbeit ist angenehm, leider der Stoff relativ empfindlich. Im direkten Vergleich ist das alte Original unzerreissbar... Vielleicht muss der neue noch aushärten?
DSC_3308.JPG
DSC_3307.JPG


Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 7134
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Brender »

Ich finds klasse. Wie machst du diese Metallösen rein? Gibts da Werkzeug oder per Hand durchstechen und hinten dann umbiegen? Warum ist der Stoff so empfindlich? Ist das jetzt Stoff oder Kunstleder?


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, habe Repro Dichtungen Dreiecksfenster senkrecht, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBildBild
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 3075
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sitzbezüge Sammelbestellung

Beitrag von Joan »

Da gibts sone Polsterzange, quasi zu den Klammern dazu.
Dann immer nochn bischen nachbiegen. Solala.
Das Kunstleder ist eigentlich top, geschmeidig. Hintendran ist beim Original aber halt ein Mörderstabiles Gewebe, also ein Sandwich aus Gewebe und Plaste. Hier jetzt eher nich so. Sieht aus als wäre da auch ein Stoff aber halt nicht sehr reissfest.


Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71
Antworten