Edelstahl Auspuffanlage

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2558
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Beitrag von Durchgewurstelt » 07.05.2011, 21:36

Dem kann ich mir nur anschließen.

Kickdownzug
Beiträge: 410
Registriert: 20.11.2007, 12:53
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von Kickdownzug » 09.05.2011, 12:41

El Greco hat geschrieben:Kein Problem. Unter meinem Commo hatte ich auch eine Audi A6 Anlage verbaut und der Prüfer hatte damit keine Problem. Auspuff hätte ich noch für dich, sogar in Edelstahl :wink:
Danke,
aber ich brauche die für den Diploral :wink:

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1684
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von El Greco » 14.05.2011, 19:33

Ausgepackt und fotografiert 8)

Bild

Bild
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
lunette17
Beiträge: 115
Registriert: 19.03.2008, 15:38
Wohnort: Am schönen Rhein
Status: Offline

Beitrag von lunette17 » 25.06.2011, 15:43

Und ? Passt gut und macht Spaß ? Dann würde ich mir die auch dort bestellen.....

So long,

Lunette

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1684
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von El Greco » 25.06.2011, 16:31

Wenn alles nach Plan läuft kann ich dir deine Frage in 2-3 Wochen beantworten.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
lunette17
Beiträge: 115
Registriert: 19.03.2008, 15:38
Wohnort: Am schönen Rhein
Status: Offline

Beitrag von lunette17 » 14.08.2011, 16:22

Hhm. Will ja nicht nerven. Hattets Du inzwischen die Zeit, das Ding einzubauen ?

Benutzeravatar
BennyBenson
Beiträge: 1998
Registriert: 08.03.2009, 17:21
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Beitrag von BennyBenson » 14.08.2011, 16:30

Geprüftes Mitglied

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1684
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von El Greco » 14.08.2011, 18:04

Eingebaut ja, allerdings noch nicht gehört, da der Motor noch nicht gelaufen ist. Ich denke mal so in ca. drei Wochen kann ich zu dem Klang etwas sagen.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2416
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Beitrag von sable » 14.08.2011, 21:49

Habe mir vor kurzer Zeit so eine Anlage angehört. Ist relativ leise- nah am Original. Sie hatte allerdings wenig gelaufen. Edelstahlanlagen brennen sich gern noch frei und legen noch einiges an Lautstärke zu. Die Verarbeitung war gut, aber auch da zeigt sich erst die Qualität wenn du ein paar tausend KM gefahren bist. Ist immer hilfreich wenn du jemanden kennst, der dir eine gerissene Naht nachschweißen kann.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4930
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Beitrag von buckrodgers61 » 15.08.2011, 18:13

sable hat geschrieben:Ist immer hilfreich wenn du jemanden kennst, der dir eine gerissene Edelstahl-Naht nachschweißen kann.
:icon_alt_01
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
lunette17
Beiträge: 115
Registriert: 19.03.2008, 15:38
Wohnort: Am schönen Rhein
Status: Offline

Re: Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von lunette17 » 27.04.2016, 12:41

Hi zusammen,

Nachdem sich der nächste Mitteltopf verabschiedet hat, greife eich das Thema Edelstahlauspuff nochmal auf.
Hat jemand die Kontakte zu Herrn Geigenmüller, ich konnte keine Nummer im Netz finden.

Alternativ, sind die PS - Autoteile Anlagen ähnlich gut ? Ich meine ich hätte von Passproblemen gelesen.

Danke Euch,

Christian

Benutzeravatar
Monkey101
Beiträge: 521
Registriert: 24.01.2015, 21:46
Status: Offline

Re: Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von Monkey101 » 27.04.2016, 13:51

Hi zusammen,
da mich das Thema auch bald einholt würde ich den Herrn Geigenmüller auch gern mal anrufen.
Bitte ebenfalls um den Kontakt.

Danke

Mario

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2507
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von Joan » 27.04.2016, 14:24

Der Geigenmueller soll gut sein aber er kostet eben auch doppelt soviel wie das Teil vom PS.
Und schlechtes hab ich eigentlich auch noch nicht Gelesen. Wenn man beim PS was ordert bekommt man es halt nicht am Auto angepasst.
Zwei unterschiedliche Angebote.


Da wir grade beim Thema sind, die PS anlgae wird als Sportauspuff angeboten mit 60 mm durchmesser.

Kann jemand etwas empfehlen fuer einen 2.8er oder 3.0 möglichst komplett ohne Sound bis zum mittleren Drehzahlbereich und Richtung Bums ausm Keller?
Die zusätzlichen Resonatoren der H-Anlagen, dämpfen die mehr oder haben die eine andere Funktion?
Commodore Coupe GD (Grand Déception), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2558
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von Durchgewurstelt » 27.04.2016, 15:24

Ich habe auf dem Rechner die emailadresse. Kann ich heute abend raussuchen.

Habe auch Bilder der Doppelflurigen mir mal schicken lassen aber es dann erstmal verworfen da knapp 1000 bissl viel sind.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2558
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von Durchgewurstelt » 27.04.2016, 15:31

Evtl kann mal jemand anfragen ob bei größerer Stückzahl der Preis etwas erträglicher wird. Hatte ja damals für 4zyl mit 50mm schon 600 gelöhnt.

Ich meine gehört zu haben dasauch für PS die Anlagen baut.

Antworten