Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 722
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Tom » 26.03.2018, 20:03

buckrodgers61 hat geschrieben:
26.03.2018, 19:32
die Ansichten der Leute scheinen stark unterschiedlich zu sein.....
Der wollte mir noch weismachen das vom Coupe nur 5000 Stück gebaut wurden,es war ein stinknormaler 1,9 S :mrgreen:

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4872
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 » 26.03.2018, 20:47

Pushead hat geschrieben:
26.03.2018, 12:42
Ich find den ja mal geil:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Gruss
Andre



auf meinen Wunsch hin:
....nun sind auch noch Bilder von eine Como-Front hinterlegt........ :icon_eek


zum Thema nur kleinste Durchrostung......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1497
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Driver » 27.03.2018, 09:21

Ungeschweisst halt... :mrgreen:
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von zeitmaschine » 27.03.2018, 20:03

Der Teileträger bei Ebay ging für 1450.- Euronen weg....das ist doch alles nicht wahr. Vielleicht tausch ich mein Auto irgendwann mal ein. Gegen ne Villa an der Cote Azur? Meine Idee mir mal nen Commo Coupe vor die Tür zu stellen begrabe ich langsam....

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3998
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von mp3 » 27.03.2018, 23:25

zeitmaschine hat geschrieben:
27.03.2018, 20:03
... Meine Idee mir mal nen Commo Coupe vor die Tür zu stellen begrabe ich langsam....
Warte lieber nicht lange, schötze da stehste dich besser bei.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Eremit
Beiträge: 380
Registriert: 28.11.2009, 18:42
Wohnort: Neuruppin
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Eremit » 28.03.2018, 22:43

Pushead hat geschrieben:
26.03.2018, 12:42
Ich find den ja mal geil:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Gruss
Andre
Also ich bin Freitag früh in Parchim. Da liegt Güstrow quasi auf dem Weg. Also wenn ich den für irgendwen mitbringen soll, nehme ich den Hänger mit... :roll:

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von zeitmaschine » 28.03.2018, 22:55

wozu Hänger? Nimm ne Flex mit, zerleg das Teil in handliche Stücke und pack es in den Kombi. Maximal noch den Dachgepäckträger. Mit etwas Glück brauchst du keine Flex und kannst das knusprige Restblech mi der Hand knicken :mrgreen:

Benutzeravatar
Pushead
Beiträge: 362
Registriert: 13.08.2012, 12:32
Wohnort: Münsterland
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Pushead » 29.03.2018, 06:45

.....oder Handfeger und Kehrblech..und ne blaue Mülltüte!
:mrgreen:
Trübsal ist nicht alles, was geblasen werden kann!!

Benutzeravatar
Eremit
Beiträge: 380
Registriert: 28.11.2009, 18:42
Wohnort: Neuruppin
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Eremit » 29.03.2018, 10:06

zeitmaschine hat geschrieben:
28.03.2018, 22:55
Mit etwas Glück brauchst du keine Flex und kannst das knusprige Restblech mi der Hand knicken :mrgreen:
Und wer saugt am Ende meine Karre wieder aus?

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von zeitmaschine » 29.03.2018, 12:28

Aussaugen, den Staubbeutel noch durch grobmaschiges Netz schütten, Fragmente größer 0,5 cm sammeln und sandstrahlen. Anschließend wieder zusammenpuzzlen und dann hast du wieder ein Originalblech....angesichts der jüngsten Preisentwicklung für Totalschrott wirtschaftlich sinnvoll... :lol:
Ich hätte noch ne Endspitze als 3D Puzzle im Angebot:
IMG_2166.JPG

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4872
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 » 29.03.2018, 17:06

schaut euch dorch nur die Entwicklung der letzten Jahre an - die Preise sind so angezogen, das selbst für ein Wrack locker n Tausender verlangt werden kann....steht da ja Schwarz auf Weiss....🤐

....und versuchen einem noch glaubhaft zu versichern wie ach so selten doch fas Objekt der Begierde ist....

vor ein paar Jahren haben wir ein Coupe erworben für 300 € . Der Verkäufer glaubte jahrelang, das es sich um ein seltenes Coupe handelt, da es ja mit SSD ausgestattet war.....keine Chance ihn vom Gegenteil zu überzeugen......und die Summe war da schon weit zuviel des Guten......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 593
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Dodthy » 31.03.2018, 00:21

Macht euch keine sorgen wegen den preisen......
DA ISSER WIEDER,für nen absoluten sonderpreis für einen haufen schrott.
Mir juckt es in den fingern den verkäufer anzuschreiben und nen bissel rum zu mosern.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-216-1396

Schade das auf sowas nicht nen fetter abschlag an ebay fällig wird.
Aus der nummer kommt man wenn man es nicht allzu oft macht noch viel zu einfach raus.
Gruß
Christian

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4872
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 » 31.03.2018, 16:43

immerhin ist er ehrlich was den Zustand angeht.....und irgendwann ruft bei ihm jemand an, der das ganze Geraffel zu dem Kurs kauft....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4105
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Brender » 31.03.2018, 17:42

Es geht auch besser ;)

https://www.ebay.com/itm/1970-Mercedes- ... 0005.m1851

Okay, kein Opel aber genauso krank...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

kanne
Beiträge: 734
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von kanne » 31.03.2018, 20:29

Brender hat geschrieben:
31.03.2018, 17:42
Es geht auch besser ;)

https://www.ebay.com/itm/1970-Mercedes- ... 0005.m1851

Okay, kein Opel aber genauso krank...
hier geht glaube ich um die fgstnr und die papiere.so kannste nen geklauten umstricken :shock:

gruß kanne

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sneakypete und 4 Gäste