WARNUNG VOR EBAYVERKÄUFER

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 18.11.2013, 19:53

Hat von euch schon mal jemand Strafanzeige gegen
Herrn Claus Klemens oder Beate Krumm gestellt?
Was kam dabei raus?

Ich bin kurz davor...
Aber ob dies was bringt,
bei den bereits erwähnten Akte mit 600 Seiten!?!?

Da geht es bestimmt über ganz andere Beträge...

meine Hoffnung ist gleich null, das ich bei der teillieferung die vermissten Rep.Bleche irgendwann noch erhalte.
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4877
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Beitrag von buckrodgers61 » 19.11.2013, 18:24

JUMA hat geschrieben:Hat von euch schon mal jemand Strafanzeige gegen
Herrn Claus Klemens oder Beate Krumm gestellt?
Was kam dabei raus?

Ich bin kurz davor...
Aber ob dies was bringt,
bei den bereits erwähnten Akte mit 600 Seiten!?!?

Da geht es bestimmt über ganz andere Beträge...

meine Hoffnung ist gleich null, das ich bei der teillieferung die vermissten Rep.Bleche irgendwann noch erhalte.
Anzeige ist doch nur mit Gang zur Polizei verbunden würde ich auf jeden Fall machen. Je mehr diese Verbrecher anzeigt......

.....nur von den Rep.Blechen solltest du dich verabschieden ....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

68er
Beiträge: 54
Registriert: 23.11.2007, 15:33
Wohnort: 40789 Monheim am Rhein
Status: Offline

Anzeige online

Beitrag von 68er » 19.11.2013, 18:45

Moin,

Betrugsanzeige, speziell Internet geht normalerweise auch online. Zur Zeit aber nur per E-Mail, ist aber auch kein Ding:

http://www.polizei.nrw.de/artikel__57.html

Gruß Frank

Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 19.11.2013, 21:41

@68er
Hab heut bei meiner Dienststelle nachgefragt....;)

Die Chancen sind schlecht, irgendwas zu bekommen...
bei dem Aktenberg von 600 Seiten bin ich nur n kleiner Fisch...:(

Kann mir noch überlegen ob ich Anzeige erstatte oder nicht...
Muss nur Email-Verkehr, Rechnung, Fotos von Ware, ect...
Zamsuchen und vorlegen...

Aber eigentlich ist der Aufwand es fast nicht wert!

@Buck
Du meinst so.... Rep.Bleche ... :icon_winken_01
Mmh...FUCK...:(
hat wer noch innenradlauf Rep.Bleche Li und Re???

Gruß JUMA
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

JPS
Beiträge: 2802
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Beitrag von JPS » 19.11.2013, 21:50

JUMA hat geschrieben: hat wer noch innenradlauf Rep.Bleche Li und Re???
wenn du nicht mehr wie die innenkante und ca 1-2 cm blech brauchst könnte man im notfall auch die aüsseren radlauf-bleche anpassen und als ersatz nehmen.

zumindest hat man dann etwas das einigermaßen an das äussere rep-blech passt. :wink:

Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 19.11.2013, 21:54

JPS hat geschrieben:
JUMA hat geschrieben: hat wer noch innenradlauf Rep.Bleche Li und Re???
wenn du nicht mehr wie die innenkante und ca 1-2 cm blech brauchst könnte man im notfall auch die aüsseren radlauf-bleche anpassen und als ersatz nehmen.

zumindest hat man dann etwas das einigermaßen an das äussere rep-blech passt. :wink:
Mmh, danke für die Info...wäre ne Möglichkeit...
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

Benutzeravatar
cobra
Beiträge: 1275
Registriert: 20.11.2007, 18:16
Wohnort: Bad Kreuznach
Status: Offline

Beitrag von cobra » 19.11.2013, 22:11

alternative wäre auf dem schrottplatz kotis von frontkratzern zuschneiden
Wir sind die Typen, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben!!!

Benutzeravatar
Herr Wernersen
Beiträge: 975
Registriert: 14.05.2010, 21:52
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Herr Wernersen » 20.11.2013, 12:13

Versuch doch die selbst zu machen. Das ist auch nicht mehr Arbeit als irgendwelche einigermaßen anzupassen. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob ich das in dem Bereich noch doppellagig haben will..
Ich stand auf dem Klo und wollte ne Uhr aufhängen. Der Beckenrand war nass, da rutschte ich aus und schlug hart mit dem Kopf auf. Als ich wieder zu mir kam, hatte ich eine Offenbahrung. Eine Vision..

Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 20.11.2013, 13:21

Herr Wernersen hat geschrieben:Versuch doch die selbst zu machen. Das ist auch nicht mehr Arbeit als irgendwelche einigermaßen anzupassen. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob ich das in dem Bereich noch doppellagig haben will..
Selber machen...mmh
Gibts hier wo Fotos dazu?
Wie hast du das bei deinem gemacht?

Stimmt schon doppellagig und somit wieder eine angriffstelle ist nicht gerade die beste Lösung....

Gruß JUMA
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2214
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Beitrag von chromgoeder » 20.11.2013, 16:58

Wie genau muß ich mir einen einlagigen Radlauf bei unseren Fahrzeugen vorstellen?
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!

Benutzeravatar
Herr Wernersen
Beiträge: 975
Registriert: 14.05.2010, 21:52
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Herr Wernersen » 20.11.2013, 17:01

JUMA hat geschrieben:
Herr Wernersen hat geschrieben:Versuch doch die selbst zu machen. Das ist auch nicht mehr Arbeit als irgendwelche einigermaßen anzupassen. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob ich das in dem Bereich noch doppellagig haben will..
Selber machen...mmh
Gibts hier wo Fotos dazu?
Wie hast du das bei deinem gemacht?

Stimmt schon doppellagig und somit wieder eine angriffstelle ist nicht gerade die beste Lösung....

Gruß JUMA

Fotos...naja...
aber so.. KLICK

Gruß
Mario
Ich stand auf dem Klo und wollte ne Uhr aufhängen. Der Beckenrand war nass, da rutschte ich aus und schlug hart mit dem Kopf auf. Als ich wieder zu mir kam, hatte ich eine Offenbahrung. Eine Vision..

Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 20.11.2013, 17:39

Genial, Dank dir Mario für den Link...
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

Benutzeravatar
Greaser
Beiträge: 1653
Registriert: 17.01.2008, 09:03
Wohnort: Niederbayern
Status: Offline

Beitrag von Greaser » 22.11.2013, 11:07

Ich habe das Thema mal in den nicht-öffentlichen Bereich geschoben.
Die Straßenverkehrsordnung verstößt gegen meinen Fahrstil!

Benutzeravatar
JUMA
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2012, 11:30
Wohnort: Oberallgäu
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von JUMA » 22.11.2013, 18:44

Greaser hat geschrieben:Ich habe das Thema mal in den nicht-öffentlichen Bereich geschoben.
Ich weiß glaub ich warum...

Also Herr Krumm hat sich plötzlich bei mir gemeldet... :shock:
Er findet die Innenradläufe nicht mehr...
Wir konnten es klären und ich Krieg das Geld dafür zurück...;)
Die Hälfte habe ich bereits erhalten, den Rest bekomme ich wenn sein paypal konto aufgeladen wurde.

Nun gut, Herr krumm hat sich selbst recherchiert und ist auf dieses Forum gestoßen,
darauf hat er mich angeschrieben und wollte einiges richtig stellen.
Ich hab ihn gefragt, ob ich es hier im Forum Posten darf....
Er sagte: "mach das, ist OK!"

Auszug der Mail:
"...Bei mir läuft es so Top daß ich in Zukunft auch an niemanden mehr vom Forum verkaufen werde du wirst dich wundern wieviele davon bei mir betteln, daß sie Teile bekommen. Und übrigens bei uns in der Gegend gibt es 5 oder 6 Teilehändler wie Fechner in Friesenheim 6 Kilometer von mir weg Steimel in Sand 11 Km weg. Sogar in Neuried gibt es noch 2 andere die Oldtimerteile verkaufen. Jetzt im Forum den Herrn Klimpel zu diffamieren ist mir nur recht. Desto weniger verkauft er und immerhin ist er mein Konkurent. Ich habe ihm den Link geschickt damit er sieht welche Probleme und Sorgen die Forumdubel haben und er war geschockt. Er wird heute alle die ihn mit mir in Verbindung bringen (Er sagt zu mir Bande!!) auf Schadensersatz verklagen. Wird er vielleicht mehr verdienen als mit den Teilen. Seine sind sowieso zu teuer da er nur über Fechner bezieht oder seine Sammlung verkauft
Gruß und Danke Trotz allem
Klemens Krumm"

2. Mail
"....Ich will dir nur sagen, daß ich vor einer Anzeige keine Angst habe. Ich betrüge niemanden.  Auch die 600 Seiten die Herr Feldmann schreibt sind eine Frechheit. Normalerweise könnte ich ihn Belangen aber er bekommt einfach das Geld nicht zurück und fertig. Wäre alles so miess wie im Forum steht wäre das Verfahren wohl nicht eingestellt worden. Oder?
Bei mir bekommt jeder sofort sein GEld zurück und mit mir kann man immer reden..."

Wollte ich euch nur mitteilen...

Das war's somit von mir...
Ich glaube, ich brauch nix weiter dazu sagen.

Gruß JUMA
...verflixt...ähm...verflext und zugeschweisst...

Bild

Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2214
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Beitrag von chromgoeder » 22.11.2013, 20:12

Lebt eben in einer Parallelwelt, die Tröte......

Aber auch er wird irgendwann seinen Meister finden :-)
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast