Öltemperaturgeber

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 15:19

Hallo,
ich dachte immer es gäbe zwei Möglichkeiten die Öltemperatur zu messen.

Ölablassschraube als Geber
Ölmeßstab

Nun dies, ... ins Steuergehäuse?
https://www.edelschmiede.com/shop/vdo-o ... el-cih-24v

Geht das auch?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 785
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Tom » 11.01.2019, 15:34

Hab ich bei mir auch drin,aber noch nicht im Einsatz gehabt.Wird an der Stelle eingeschraubt,wo einige neuere Modelle den Öldruckschalter haben.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 15:41

Tom hat geschrieben:
11.01.2019, 15:34
...Wird an der Stelle eingeschraubt,wo einige neuere Modelle den Öldruckschalter haben.
Öldruck sitzt bei mir an der Beifahrerseite hinten.

Der Temperaturgeber muss doch dann irgendwo in der Nähe Ölfilter rein. :icon_denk_01
Habe ich hier nicht mal etwas von einer Öffnung gelesen, in die man nach Demontage der Ölpumpe Öl einfüllen soll?
Ist das die Stelle?
Wo ist das?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 785
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Tom » 11.01.2019, 15:46

mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 15:41
Tom hat geschrieben:
11.01.2019, 15:34
...Wird an der Stelle eingeschraubt,wo einige neuere Modelle den Öldruckschalter haben.
Die ist bei mir schon besetzt ... und das ist doch auch nicht das Steuergehäuse.

Der muss doch dann irgendwo in der Nähe Ölfilter rein. :icon_denk_01
Habe ich hier nicht mal etwas von einer Öffnung gelesen, in die man nach Demontage der Ölpumpe Öl einfüllen soll?
Ist das die Stelle?
Ja genau,in Fahrtrichtung links über der Ölpumpe ,da ist bei mir eine Verschlußschraube mit Vierkant drin gewesen.Bei späten Modellen,ich glaube Omega A,sitzt da der Öldruckgeber.Ich glaube rechts überm Ölfilter geht es auch.Ich kann heute Abend mal ein Foto machen.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 15:53

Nur zur Info ... wir haben uns überschnitten.

Ich korrigierte...

Öldruck sitzt bei mir an der Beifahrerseite hinten.

edit:
Ich mache bei mir auch mal ein Foto nachher.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 785
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Tom » 11.01.2019, 16:02

Der Öldruckgeber wurde irgendwann vom Block ans Steuergehäuse verlegt,wohl um Öldruckprobleme zu kaschieren.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2715
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Durchgewurstelt » 11.01.2019, 16:42

Über dem Ölfilter ist auch noch eine Verschraubung die zum befüllen oder was auch immer da ist. Ob das jetzt bei den älteren Cih Steugehäusen auch so ist entzieht sich momentan meiner Kenntis.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 17:53

Hier?
20190111_175452.jpg
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
ronny64
Beiträge: 114
Registriert: 28.02.2017, 22:01
Wohnort: Bensheim
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von ronny64 » 11.01.2019, 17:57

ja, der inbus muss raus und da gehört dann der Temperaturgeber rein ist das Loch zum befüllen der Ölpumpe nach einer Revision

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 18:03

Andere Seite über dem Ölfilter ist auch eine. Aber da ist Käse mit montieren bei mir wegen Servopumpe und Kühlwasserthermostat.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Pite » 11.01.2019, 18:08

Der kommt definitiv mit auf die To-Do-Liste :icon_daumen_01
Gruß Pite

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 19:03

Mit dem rechten natürlich
20181213_112907.jpg
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5674
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von the Brain » 11.01.2019, 20:48

Just for Information, was du hast ist ein Sauger Steuergehäuse ab Motornummer irgendwas. Hatte mein GS/E auch, also weitermachen.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 785
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Tom » 11.01.2019, 20:52

mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 18:03
Andere Seite über dem Ölfilter ist auch eine. Aber da ist Käse mit montieren bei mir wegen Servopumpe und Kühlwasserthermostat.
Und außerdem ist da bei den älteren Motoren das Öldruckregelventil,bei mir ist das so.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 785
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Öltemperaturgeber

Beitrag von Tom » 11.01.2019, 20:55

Hier mal Bilder vom Geber in der kurzen Version
Dateianhänge
016D0626-AF33-4BEA-AEB7-EF8F6A89751E.jpeg
133D2B25-F03F-4986-9593-45F363F7D6C2.jpeg

Antworten