Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 8689
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von the Brain »

@ THX Tom, das ist präzise. Also wirds etwas mehr aufbauen an der Stelle ab Fgstnr.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2134
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von Motorbremse »

@the Brain Ja genau Metto, ich fands überflüssig.


Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 7040
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von buckrodgers61 »

bexpix hat geschrieben: 22.02.2021, 16:54
Brender hat geschrieben: 22.02.2021, 16:36 Stimmt, schade. Oder mal anschreiben. Sicherlich kann er was sagen wann er's wieder hat...
Ist nur doof wenn man das Teil baldmöglichst bräuchte :roll: ich werde ihn mal anrufen :wink:
geh doch mal zu nen Sattler....ist ja quasi nur ein gerades Stück Material...oben gelocht mit ner Schnur durch und unten (zwei) Druckknöppe.....zusammennähen....feddisch


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 8689
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von the Brain »

Stimmt. So sahen die aus. Wie nen Body, oben geschnürt und unten geknöpft.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
OpelDieter
Beiträge: 32
Registriert: 28.12.2020, 19:35
Wohnort: Dänischenhagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von OpelDieter »

ich glaube ich habe noch 2 gebrauchte in der halle
ich schaue morgen früh mal nach, wenn du interesse hast kannst du die haben.

gruß Dieter


Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 947
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von Tom »

So hier mal der Vergleich, bis- (klein) und ab FgstNr.(groß)
Der Auschnitt oben ist bei der alten Version deutlich kleiner, und das ganze Teil ist kürzer. Ehrlich gesagt habe ich die alte Getriebe Variante noch nie gesehen, und weiß gar nicht was da anders ist.
Dateianhänge
3C4D53C9-57D6-455B-95E0-0539CAB43B0F.png
D6992C77-5BC1-4F2B-B76E-FEB1BDB5855A.png


Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 2388
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Erdesbach
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von Feuervogel »

Irgendwie süß, wie ne mini Sadomaso Hose


:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee
Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 979
Registriert: 30.11.2007, 10:09
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von fritz »

Feuervogel hat geschrieben: 23.02.2021, 15:44 Irgendwie süß, wie ne mini Sadomaso Hose
Ich habs gewußt, daß das so endet :icon_totlach_02


OpelDieter
Beiträge: 32
Registriert: 28.12.2020, 19:35
Wohnort: Dänischenhagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von OpelDieter »

ok , ich kenne die nur aus gummi


Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 7340
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von Brender »

OpelDieter hat geschrieben: 23.02.2021, 19:45 ok , ich kenne die nur aus gummi
Das Bauteil was du meinst sitzt im Innenraum. Der Sadomaso Sack sitzt unten im freien :wink:


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, habe Repro Dichtungen Dreiecksfenster senkrecht. Holzimitat für´s Armaturenbrett Bis und Ab FgstNr und Türzierleisten
Bild Bild BildBildBild
OpelDieter
Beiträge: 32
Registriert: 28.12.2020, 19:35
Wohnort: Dänischenhagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von OpelDieter »

dann sind das wohl reste vom c kadett,
die wahren an den alten getrieben unten dran,
sorry

gruß Dieter


Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 1498
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von Adrian »

OpelDieter hat geschrieben: 23.02.2021, 19:45 ok , ich kenne die nur aus gummi
......in Fachkreisen auch Latex :mrgreen:


Gruß Adrian
67er Rekord Coupe
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 8689
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Schalthebelmanschette/Sack unterm Getriebetunnel?

Beitrag von the Brain »

Bis Fgstnr sitzt die Sperre für den Rückwärts Gang im Getriebe. Deswegen haben die Gehäuse beidseitig eine Bohrung um die Mechanik auf zu nehmen. Prinzipiell ein Widerstand der überbrückt werden muss. Ab Fgstnr hats den Zugring mit dem eine Sperrklinke in den Schalthebel gezogen wird um über eine Kante bewegt werden zu können. Das baut halt größer, vermutlich. Oder die gesamte Mechanik wurde verstärkt.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
Antworten