Mittelablage

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Commo404
Beiträge: 66
Registriert: 10.02.2016, 12:53
Status: Online

Mittelablage

Beitrag von Commo404 » 06.09.2017, 12:02

Hallo zusammen,

ich habe eine solche Mittelablage mit den entsprechenden Haltern gekauft, und will sie nun einbauen. Hat jemand mal ein Bild, wie das fertig aussieht, bzw. wo diese Befestigt wird?

Vielen Dank!
Dateianhänge
ABLAGE 1 (2).JPG
ABLAGE 1 (1).JPG

Jörg
Beiträge: 8073
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von Jörg » 06.09.2017, 16:35

Das Teil wird auf den Kardantunnel geschraubt und genau zwischen die Vordersitze, so daß es eine Einheit ergibt.
Ist eigentlich selbsterklärend, wenn du es mal spontan auf den Tunnel legst.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 233
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von Höxteraner » 06.09.2017, 19:13

Bild

Ich weiß aber nicht wie das bei einer normalen Handbremse aussieht!

Jörg
Beiträge: 8073
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von Jörg » 06.09.2017, 19:48

Bei Tunnelhandbremse wird man sicher darauf verzichten müssen.
Meines Wissens ist der Einbau nur bei Stockhandbremse möglich.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3954
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von buckrodgers61 » 07.09.2017, 08:55

Jörg hat geschrieben:
06.09.2017, 19:48
Bei Tunnelhandbremse wird man sicher darauf verzichten müssen.
Meines Wissens ist der Einbau nur bei Stockhandbremse möglich.
Yup - Mittelhandbremse = einfaches Ablagefach mehr geht da normalerweise nicht - zudem; würde der TÜV was sagen, wenn man den Handbremshebel versteckt ???
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

makord
Beiträge: 214
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von makord » 07.09.2017, 12:40

Das wär mal geil! Da gibts sicher keine Vorschrift!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3954
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von buckrodgers61 » 07.09.2017, 15:07

makord hat geschrieben:
07.09.2017, 12:40
Das wär mal geil! Da gibts sicher keine Vorschrift!

ich hau mal demnächst meinen Kumpel an - der hat ne KÜS Prüfstelle - der sollte sowas wissen :D
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Commo404
Beiträge: 66
Registriert: 10.02.2016, 12:53
Status: Online

Re: Mittelablage

Beitrag von Commo404 » 15.09.2017, 13:42

ok... an der ursprünglich vorgesehenen Stelle geht es tatsächlich nicht (Handbremshebel). Dafür geht's dahinter, und sieht auch gar nicht mal so übel aus.

Ich mach ein Foto, wenn es fertig ist.!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4453
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von the Brain » 15.09.2017, 17:12

buckrodgers61 hat geschrieben:
07.09.2017, 15:07
makord hat geschrieben:
07.09.2017, 12:40
Das wär mal geil! Da gibts sicher keine Vorschrift!

ich hau mal demnächst meinen Kumpel an - der hat ne KÜS Prüfstelle - der sollte sowas wissen :D
Wir leben in der Bananen Republik Deutschland, gibts hier überhaupt irgendwas ohne Vorschrift?.... :mrgreen:
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3954
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Mittelablage

Beitrag von buckrodgers61 » 16.09.2017, 17:43

the Brain hat geschrieben:
15.09.2017, 17:12
Wir leben in der Bananen Republik Deutschland, gibts hier überhaupt irgendwas ohne Vorschrift?.... :mrgreen:
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalles reglementiert.......... :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste