Instrumententafel Holzfolie

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 122
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Olli457 » 03.07.2018, 13:19

Ich hab mir schon die oben genannte d-c-fix Folie beim OBI geholt um 5,99.

LG
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 17:53

Willst du das selbst schneiden ? Oder mit dem Plotter ? Kreise schneiden sich nicht gut mit dem Messer ...
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3991
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 18:14

Jalle hat geschrieben:
03.07.2018, 17:53
...Kreise schneiden sich nicht gut mit dem Messer ...
Sind auch keine exakten Kreise
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 122
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Olli457 » 03.07.2018, 18:28

Meine Frau hat eine Bekannte die in einem Bastelgeschäft einen Plotter hat mit dem man die Folie schneiden kann. Ich muss sie bei Gelegenheit fragen welches Dateiformat der Plotter akzeptiert :icon_denk_01

Sonst wird das Zeug ausgedruckt und mit Skalpell ausgeschnitten.
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 18:30

@mp3
Warum meist du das es keine exakten Kreise sind ? Wegen dem Knick/ Rundung im Armaturenbrett oder weil die Datei nicht 100% gescannt ist ?!
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1497
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Driver » 03.07.2018, 18:39

Jalle hat geschrieben:
03.07.2018, 18:30
@mp3
Warum meist du das es keine exakten Kreise sind ? Wegen dem Knick/ Rundung im Armaturenbrett oder weil die Datei nicht 100% gescannt ist ?!
Ich hab vor Jahren mal das Funier runtergelöst und neu gemacht. Es sind durch die Krümmung keine Kreise - die Löcher sind Oval

Georg
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3991
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 18:40

Richtig, weil es gewölbt ist.

edit: genau, Georg.

Und rechts die Ecke am Radio sieht jetzt schon auf den Bildern bescheiden aus.

Ohne das jemand die Datei bearbeiten kann und gleichzeitig in der Lage ist zur Kontrolle nebenan zu plottern, wird das nichts.
Auf jeden Fall nicht für den Anspruch eins Uhrmachers, der auf Armlänge entfernt, das Ergebnis ständig vor der Nase hat.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 19:33

Okay werde die Datei mal so wie sie ist erstellen und plotten aus Papier und drauflegen habe ja auch ein Commodore und auch noch ein zwei Armaturenbretter liegen. Werde das alles anpassen und die gute Vektorgrafik hochladen ...

Die Ecke vom Radio habe ich gesehen die wird sowieso begradigt ...wie ist es mit dem Ausschnitt von der Lüftung ? Müssen die Zacken sein oder soll das rund sein ?!
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 122
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Olli457 » 03.07.2018, 19:36

mp3 hat geschrieben:
03.07.2018, 18:40
Richtig, weil es gewölbt ist.

edit: genau, Georg.

Und rechts die Ecke am Radio sieht jetzt schon auf den Bildern bescheiden aus.
...soll auch nur die Vorlage für die Schablone sein. ;-)

Es ist 50Jahre altes Furnier/Kunststoff-verbund-wasweißichwas. Sauspröde das Zeug, das zerbröselt beim Anschauen. Nach dem Scannen hatte das Furnier noch 2 Bruchstellen:cry:
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1497
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Driver » 03.07.2018, 19:38

Jungs - wenn ich mich richtig erinnere gibts schon was in digital und professionell bearbeitet...

Hatte Depedro das nicht schon gemacht ?
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 19:46

@depedro Hast du die Dateien ?

Dann kann ich mir die Arbeit sparen .... :wink:
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4104
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Brender » 03.07.2018, 19:53

Die von Depedro passt nicht.

Im Moment bin ich auch dabei die Datei zu erstellen. Ich hab es so lange aus 0,3mm Blech ausgelasert bis es gepasst hat.

Jetzt mache ich es aus nem anderen Material bzw dem späteren Endprodukt und beginne mit dem Feintuning....
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 20:05

Dann kannst du die Datei ja mal hochladen. Werde mich auch mal dran machen...
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4104
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Brender » 03.07.2018, 20:19

Ne sorry. Ich bin eigentlich immer für die Community aber hier nicht. Das macht sau Arbeit und kostet mich Geld weil der Laser läuft nicht umsonst.

Ich will nur sagen das ich den Weg über Depedros Datei gegangen bin und zum Schluss habe ich es selbst neu gemacht. Den Weg könnt ihr euch also sparen...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 79
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Jalle » 03.07.2018, 20:38

Das versteh ich gerne und nur zu gut.
Dann werde ich es zeichnen ... plotten ist definitiv billiger als Lasern. Zum testen auch sehr gut und ich habe die Möglichkeit einfach einen Stift einzuspannen und es zu zeichnen. Auf Papier ist das schonmal billiger als Folie zu zerschneiden.
Geht nicht gibt's nicht !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste