Instrumententafel Holzfolie

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4773
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Brender » 10.01.2019, 09:38

So richtig geplant habe ich da gar nix :wink: . Der Stefan hat mich damals gefragt ob ich sein Armaturenbrett machen könnte und dann ist hallt nach und nach immer mehr dazu gekommen...

Prinzipiell kann ich alles machen solange ich ein Muster davon bekomme. Oder das Teil wo ich Maße nehmen kann. Ich habe einen Rekord und der besitzt so nen teuren Schnick Schnack nicht :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
spatenshifter
Beiträge: 305
Registriert: 16.01.2009, 12:27
Wohnort: Isernhagen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von spatenshifter » 10.01.2019, 09:45

Klingt interessant.
Holz für Armaturenblende und Schalthebelabdeckung beim Standart Rek.ab. würde mich auch reizen

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 10.01.2019, 12:17

Mahlzeit.
Also ich möchte, wenn wir durch sind mit der Geschichte,
Armaturenbrett
Schalthebelblende
und die Streifen in Türen und hinteren Verkleidungen beim Coupe machen.

So war eigentlich von vorn herein mein Plan.

Als ich heraus bekam das Sebastian die Möglichkeit hat per Wasserstrahl zu schneiden hat er auf meine Bitte Kontakt zu Herstellern des Materials aufgenommen.
Ich dazu parallel mit meinem Ladenbauarchitekt, da ich aus dem Material eine Ladeneinrichtung besitze.
Parallel haben wir etliche Muster kommen lassen um das bestpassende Material zu erhalten.

Das Material schrumpft nicht, ist UV-stabil und gerade bei den Türen auch nicht schlimm wenn Regentropfen drauf kommen. Deshalb schied Echtholzfurnier aus.

So wie ich das jetzt sehe, passt das Armaturenbrettteil nicht so exakt in ein Rekordarmaturenbrett.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1577
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Driver » 10.01.2019, 12:58

mp3 hat geschrieben:
10.01.2019, 12:17
Mahlzeit.
Also ich möchte, wenn wir durch sind mit der Geschichte,
Armaturenbrett
Schalthebelblende
und die Streifen in Türen und hinteren Verkleidungen beim Coupe machen.

So war eigentlich von vorn herein mein Plan.

Als ich heraus bekam das Sebastian die Möglichkeit hat per Wasserstrahl zu schneiden hat er auf meine Bitte Kontakt zu Herstellern des Materials aufgenommen.
Ich dazu parallel mit meinem Ladenbauarchitekt, da ich aus dem Material eine Ladeneinrichtung besitze.
Parallel haben wir etliche Muster kommen lassen um das bestpassende Material zu erhalten.

Das Material schrumpft nicht, ist UV-stabil und gerade bei den Türen auch nicht schlimm wenn Regentropfen drauf kommen. Deshalb schied Echtholzfurnier aus.

So wie ich das jetzt sehe, passt das Armaturenbrettteil nicht so exakt in ein Rekordarmaturenbrett.
Also so einen Satz für Coupe ab FG passend geschnitten könnt ich schon gebrauchen. :D

Ich hab das vor Jahren mal per Hand gemacht - war ne ziemliche Arbeit bis es gepasst hat....
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 10.01.2019, 13:06

Ja ich ja auch.
Da sind wir dran. :icon_daumen_01
Oder besser Sebastian mittlerweile.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5449
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von buckrodgers61 » 10.01.2019, 14:01

mp3 hat geschrieben:
10.01.2019, 12:17
Ich dazu parallel mit meinem Ladenbauarchitekt, da ich aus dem Material eine Ladeneinrichtung besitze.
Parallel haben wir etliche Muster kommen lassen um das bestpassende Material zu erhalten.

Das Material schrumpft nicht, ist UV-stabil und gerade bei den Türen auch nicht schlimm wenn Regentropfen drauf kommen. Deshalb schied Echtholzfurnier aus.
:shock:

du fährst mit deiner Schrankwand nicht im Regen ??

:icon_totlach_02
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5674
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von the Brain » 10.01.2019, 18:44

mp3 hat geschrieben:
10.01.2019, 12:17
So wie ich das jetzt sehe, passt das Armaturenbrettteil nicht so exakt in ein Rekordarmaturenbrett.
Was meinste damit Stefan?

Greetz Metto
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 09:19

the Brain hat geschrieben:
10.01.2019, 18:44
mp3 hat geschrieben:
10.01.2019, 12:17
So wie ich das jetzt sehe, passt das Armaturenbrettteil nicht so exakt in ein Rekordarmaturenbrett.
Was meinste damit Stefan?

Greetz Metto
Sebastian hat in meinem Commodore-Muster ein gut passendes Teil, in sein Rekord-Armaturenbrett reingehalten. Es passte halt nicht so perfekt.
Das wird wohl eine andere Form gewesen sein. Allein schon wegen der Oberfläche.


Wer ist der Hersteller der Bretter?
Motometer und VDO?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4773
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Brender » 11.01.2019, 09:20

Ja, meins ist Motometer und deins VDO...
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 12:28

Aha.

Das die Formen für Commodore und Rekord nicht die gleichen sind, dürfte klar sein.
Es geht hier aber auch nicht darum aus einer Rekord-Armatur eine Commodore zu machen.

Jetzt wäre interessant ob die auch für den Commodore mit seinem Holzimitat
von VDO und Motometer hergestellt wurden.

Wenn auch von Motometer - passt es da auch?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4773
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Brender » 11.01.2019, 12:40

Allein mir fehlt der Glaube :D
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1620
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Motorbremse » 11.01.2019, 12:43

mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 12:28
Aha.

Das die Formen für Commodore und Rekord nicht die gleichen sind, dürfte klar sein.
Das bezweifle ich, Stefan. Für Rekord gibt's VDO und Motometer , halt zwei Zulieferer wie Hella und SWF.
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5252
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von mp3 » 11.01.2019, 13:41

Motorbremse hat geschrieben:
11.01.2019, 12:43
mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 12:28
Aha.

Das die Formen für Commodore und Rekord nicht die gleichen sind, dürfte klar sein.
Das bezweifle ich, Stefan. Für Rekord gibt's VDO und Motometer , halt zwei Zulieferer wie Hella und SWF.
Was bezweifelst Du? Du sagst doch genau das was ich meine.
Die Form für Commodore und Rekord können nicht die gleichen gewesen sein, weil beim Rekord diese Struktur vorhanden ist, die beim Commodore fehlt.

Das ist hier aber auch von untergeordneter Rolle. Es geht hier nicht um Rekord.

Wir müssen prüfen können, ob Sebastians fertiges Teil, welches in mein Commodore-Brett von VDO allerbestens passt,
auch in ein Commodore-Brett von Motometer passt. und das im besten Fall genauso perfekt.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 208
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Olli457 » 11.01.2019, 14:24

mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 13:41
Motorbremse hat geschrieben:
11.01.2019, 12:43
mp3 hat geschrieben:
11.01.2019, 12:28
Aha.

Das die Formen für Commodore und Rekord nicht die gleichen sind, dürfte klar sein.
Das bezweifle ich, Stefan. Für Rekord gibt's VDO und Motometer , halt zwei Zulieferer wie Hella und SWF.
Was bezweifelst Du? Du sagst doch genau das was ich meine.
Die Form für Commodore und Rekord können nicht die gleichen gewesen sein, weil beim Rekord diese Struktur vorhanden ist, die beim Commodore fehlt.

Das ist hier aber auch von untergeordneter Rolle. Es geht hier nicht um Rekord.

Wir müssen prüfen können, ob Sebastians fertiges Teil, welches in mein Commodore-Brett von VDO allerbestens passt,
auch in ein Commodore-Brett von Motometer passt. und das im besten Fall genauso perfekt.
Ich kontrolliere meins mal heute Abend welcher Hersteller meins ist - geb euch bescheid sobald ich es weiß.

LGO
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 208
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Instrumententafel Holzfolie

Beitrag von Olli457 » 13.01.2019, 10:30

Olli457 hat geschrieben:
02.07.2018, 10:45
So, anbei der Scan von meiner Folie in einer Powerpointfolie zusammengefügt - Zum Maßstab: Die Lichtschalterausschnitte isn 49,8(49,94) x 57,5(57,8) groß. je nachdem, wo man mißt.

Ich hoffe, ich kann damit einen Beitrag leisten ;-)

download/file.php?id=17157

LGO
Hab jetzt nachgesehen, mein Armaturenbrett(und das eingescannte Holzdekor) sind VDO.

LG Oliver
68er Commodore A GS Coupe

Antworten