Motorproblem, die x-te

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
CCRyder
Beiträge: 990
Registriert: 18.11.2012, 16:54
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Motorproblem, die x-te

Beitrag von CCRyder » 26.09.2017, 12:45

sable hat geschrieben:
26.09.2017, 11:56
:lol:
Tja, selbst bei einem "einfachen" CIH scheitern einige und die Motoren landen nach bezahltem Lehrgeld bei jemanden, der sich mit diesen alten Dingern wirklich auskennt. Schöne Grüße an Heiko :icon_winken_01
schaftdichtungen/ringe "vertauscht" wäre ja ein verhältnismäßig kleines übel...wenn dem so ist. er schraubt halt an neueren karren rum, zerlegt/flickt aber wirklich hauptsächlich motoren. we'll see...
Keine Patte und noch weniger Raff...

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2214
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Motorproblem, die x-te

Beitrag von sable » 26.09.2017, 13:16

Glaube ich nicht. Wenn du ordentlich Druck hast UND er Öl verbrennt, das ist mit Schaftdichtungen zu lösen!? :eusa_think

Benutzeravatar
Schorsch
Beiträge: 57
Registriert: 29.11.2007, 15:34
Wohnort: Bieber
Status: Offline

Re: Motorproblem, die x-te

Beitrag von Schorsch » 26.09.2017, 18:26

Bei dem hohen Ölverbrauch ist das mehr als Schaftdichtungen, es können die Ventilführungen ausgeschlagen sein, oder die Ringnut der Kolben hat zu viel Spiel, da pumpt er dann Öl durch aber die Kommpression ist trotzdem gut.
Da hilft nur den Motor zerlegen und alles nachschauen und messen.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3939
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Motorproblem, die x-te

Beitrag von buckrodgers61 » 28.09.2017, 12:58

CCRyder hat geschrieben:
26.09.2017, 12:41
und jo, ich vertrau ihm immer noch. ist diese woche noch im urlaub, können wir daher nicht angehen. kann mir fast nicht vorstellen, dass er das wirklich verbockt hat. naja, sollte es wirklich so sein, trage ich auf jeden 'ne teilschuld. hab' ihm gesagt, das gehört so. oops... :oops:

.....das Vertrauen ist die eine Sache.....

....nützt allerdings auch nix, wenn er seine Arbeit nicht ordentlich macht....

klar - kann jedem passieren, ist aber um so ärgerlicher, wenn alles wieder auseinander gerupft werden muss
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste