Gummihalterung Scheinwerfer

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 355
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Höxteraner » 02.11.2017, 19:01

Ich konnte günstig einen Satz Scheinwerfer schießen!
Bekommt man noch irgendwo die Gummis der Aufhängung her?
Dateianhänge
3CDA37C1-141B-4B0C-87FF-A38B444A5DB5.jpeg

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 226
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Rekki83 » 02.11.2017, 19:07

Sehr gute Frage!!
Bei mir sind die auch spröde, dadurch kams schon zum Masseschluss und mir hats meine Sicherung durchgebrannt... Hab auch ne ganze Weile gesucht bis ich den Übeltäter gefunden habe :wink:

makord
Beiträge: 250
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von makord » 02.11.2017, 19:17

Bei mir um die Ecke ist ein Gummiteilehersteller,
Wenn du mir ein Foto im ausgebauten Zustand oder ne bemaßte Skizze schickst, kann ich mal schauen.
Es sei denn Rekki83 verrät dir, wo er sie her hat.

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 226
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Rekki83 » 02.11.2017, 19:28

Hab ja selbst keine, habs zurecht gefrickelt...Aber auf Dauer is das nix

Benutzeravatar
speiki74
Beiträge: 305
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von speiki74 » 02.11.2017, 19:37

Ich bin da auch auf der Suche, weil ich diesen Winter meine Kerzen machen möchte :mrgreen:
Überlege gerade, ob es da nicht nen Schlauch gibt.....klar ist nicht original.
MfG Adrian.....67er Rekord Coupe

Jörg
Beiträge: 8200
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Jörg » 02.11.2017, 21:12

Rekki83 hat geschrieben:
02.11.2017, 19:07
...Bei mir sind die auch spröde, dadurch kams schon zum Masseschluss und mir hats meine Sicherung durchgebrannt...
Die Gummidinger sind als Isolator zuständig? :shock: Da muß ich morgen gleich mal nachsehen. Das interessiert mich. :o
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 355
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Höxteraner » 02.11.2017, 21:47

Jörg hat geschrieben:
02.11.2017, 21:12
Rekki83 hat geschrieben:
02.11.2017, 19:07
...Bei mir sind die auch spröde, dadurch kams schon zum Masseschluss und mir hats meine Sicherung durchgebrannt...
Die Gummidinger sind als Isolator zuständig? :shock: Da muß ich morgen gleich mal nachsehen. Das interessiert mich. :o
Das Würde ja heißen dass der Reflektor unter Spannung stehen würde und nicht an Masse komme darf!
Glaub ich nicht!
Die Gummidinger werden wohl eher zur schwimmenden Lagerung dienen?

Jörg
Beiträge: 8200
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Jörg » 02.11.2017, 21:50

Seh ich auch so.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1354
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Driver » 02.11.2017, 22:02

Rekki83 hat geschrieben:
02.11.2017, 19:07
Sehr gute Frage!!
Bei mir sind die auch spröde, dadurch kams schon zum Masseschluss und mir hats meine Sicherung durchgebrannt... Hab auch ne ganze Weile gesucht bis ich den Übeltäter gefunden habe :wink:
Welche Sicherung ?

Hast Du was nachgerüstet ? - Ich wüsste keine orginale für Abblend und Fernlicht... ?


Danke
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 226
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Rekki83 » 02.11.2017, 22:31

Abblendlicht, denn fürs Fernlicht hab ich Zusatzscheinwerfer.
Mir hats immer die gelbe 5A durchgehauen, is für Abblendlicht und Rücklicht zuständig. Ich schau am Wochenende mal welcher Platz das im Sicherungskasten is, weiß ich grad nicht mehr aus dem Kopf

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 226
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Rekki83 » 02.11.2017, 22:33

Aso, hab mit dem Multimeter gemessen, 12V auf der Birnenfassung und dem Reflektor, 0V auf dem Gehäuse, wenn nicht wie bei mir das Gummipanipsel kaputt is und somit das Gehäuse Kontakt bekommt und dann die Sicherung zündet...

Jörg
Beiträge: 8200
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Jörg » 02.11.2017, 22:45

Leuchtmittel halter hat eine eigene Masseader (braun) und eigene Adern für Fern-und Abblendlicht (weiß und gelb) . Grau ist für Standlicht.
Da sollte keine Spannung am Reflektor anliegen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2292
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Joan » 03.11.2017, 07:51

Der Reflektor auf Spannung wäre nun wirklich elektrischer Blödsinn.
Wenn dem so ist, ist die Fassung kaputt.

Es kann aber sein das der Reflektor von der Masse getrennt wurde um evtl. Korrosion zu minimieren.
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 226
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Rekki83 » 03.11.2017, 11:02

Natürlich ist es Blödsinn den Relfektor unter Spannung zu setzen, aber wo is da die Isolierung?
Die Lampenfassung is ja aus Metall und wird direkt auf Metall eingedreht!? :icon_denk_01

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 355
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Gummihalterung Scheinwerfer

Beitrag von Höxteraner » 03.11.2017, 11:23

Ist aus Kunststoff!
Dateianhänge
C905CA1E-BAF5-4739-B345-5BE5B1B059F4.jpeg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste