Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
wowo
Beiträge: 49
Registriert: 25.04.2017, 21:31
Status: Offline

Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von wowo » 20.12.2017, 18:44

Hi,
ich hab die Version mit Heizventil im Motorraum (also Ab Fgst. wenn ich micht irre). Welcher Händlier hat die korrekten zwei Schläuche, um hier Thermostat und Wasserpumpe anzuschliessen? Sehe z.B. bei Matz nur die "bis FgSt." Oder gehen die auch?

Gruss
Martin

wowo
Beiträge: 49
Registriert: 25.04.2017, 21:31
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von wowo » 20.12.2017, 18:58

mein Coupé ist Bj. 69 und Heizung fehlte komplett (ausser das Ventil, was noch drin sass)

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 722
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von Dirk » 20.12.2017, 19:09

....Heizungsventil im Fahrerhaus-bis Fahrgestell-Nr., wie oft denn noch :D

wowo
Beiträge: 49
Registriert: 25.04.2017, 21:31
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von wowo » 20.12.2017, 19:16

Dirk, mein Heizungsventil ist genau da installiert gewesen, wie in Deinem Auto = im Motorraum und eben nicht in der Fahrerkabine.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 722
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von Dirk » 20.12.2017, 19:19

ok-nehme alles zurück-natürlich nicht den Kasten :-)

wowo
Beiträge: 49
Registriert: 25.04.2017, 21:31
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von wowo » 20.12.2017, 20:06

wer hatte denn Deine passenden Schläuche im Vertrieb? Ich brauche ja genau dieselbe Installation wie in Deinem Wagen?

Jörg
Beiträge: 8508
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von Jörg » 20.12.2017, 20:19

Da kannst du normale Meterware nehmen von Boschdienst oder von anderen Autoelektrikbuden.
Sind ja keine Formstücke, oder?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 722
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: Schläuche für Heizungskasten Commodore A

Beitrag von Dirk » 20.12.2017, 20:40

wowo hat geschrieben:
20.12.2017, 20:06
wer hatte denn Deine passenden Schläuche im Vertrieb? Ich brauche ja genau dieselbe Installation wie in Deinem Wagen?
Opel-sind originale-keine Ahnung wie alt, aber noch gut. Hatte dir aber geschrieben, dass wenn du nichts findesn solltest, auf Meterware zurückgreifen musst.
Da werden vielleicht die Radien der Bögen was grösser, aber was willst du machen.
Wie sehen denn überhaupt die Schläuche aus, bis Fahrgestell-Nr.? Müssten doch fast gleich aussehen, bis das die Teile eigentlich nur in der Länge länger sind, da das Ventil ja drinnen sitzt. Oder ist der Anschluss zum Thermostat anders? Wasserpumpe sollte ja wohl identisch sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste