Fußmatten

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3831
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von mp3 » 09.03.2018, 16:35

Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 653
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Höxteraner » 09.03.2018, 16:52

mp3 hat geschrieben:
09.03.2018, 16:35
Ich habe meine hierher:
http://www.autoteppich-stylers.de/websh ... -4-teilig/

Haste mal nen Bild wie die bei Dir im Auto liegen?

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3831
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von mp3 » 09.03.2018, 16:59

Ähm... leider nicht und komme auch nicht ran.
Aber ich als bekennender Korinthenkacker war mehr als zufrieden.
Vorne also richtig weit bis hinter die Pedale rauf.
Auch an der Unterseite solch ein antirutsch... wie es sich gehört.
Habe schwarz mit dunkelgrauem Rand (501) genommen.

War 2015 €29,95 für einen vierteiligen Satz.

edit: hatte schon überlegt, mir gleich nochmal zu bestellen.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
eke
Beiträge: 816
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von eke » 09.03.2018, 21:03

Ich hab meine von Mattenwerk anfertigen lassen.

VGG

Bild
1969 Rekord C Coupé - 1900

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Rekki83 » 13.04.2018, 20:59

Moin Moin.
Letzte Woche kamen endlich meine Fussmatten.
Erstmal ausgepackt und begutachtet, der erste Eindruck war ganz gut, keine Materialfehler, sauber vernäht.
Also fix zum Rekord gedüst und ins Auto gepfeffert.
Die Passform der hinteren Matten is gut, aber was soll man an quadratischen Teilen auch verkehrt machen. :wink:
Die Beifahrerseite sieht auch gut aus, die Fahrerseite passt so einigermaßen gut. Der Ausschnitt für die Fußpumpe ist etwas zu klein, außerdem wölbt sich die Matte auf, sobald ich die Kupplung trete.
Das legt sich sicherlich noch, schließlich sind die Teile ja noch neu und somit recht steif.
Die Rückseite ist aus Schaumstoff, gefällt mir nicht ganz so gut, wirkt irgendwie nicht allzu wertig.
Alles in allem find den Preis nicht ganz gerechtfertigt, aber für einen ersten Versuch is's ok und meine Schadstellen sind abgedeckt.

Fg Christian

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Rekki83 » 13.04.2018, 21:06

Paar Bilder...
Dateianhänge
DSC_2678.JPG
DSC_2680.JPG
DSC_2677.JPG
DSC_2673.JPG

Jörg
Beiträge: 9137
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Jörg » 13.04.2018, 21:15

Woher sind die, Rekki?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Rekki83 » 13.04.2018, 23:48


Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4818
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von buckrodgers61 » 15.04.2018, 17:33

Fahrerseite geht gar nicht..... :?
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 706
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Tom » 15.04.2018, 17:59

Finde ich auch,und der Schaumstoffrücken ist auch doof,irgendwann bröselt das.

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 440
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von makord » 16.04.2018, 10:22

Ich find das bei Rot tatsächlich sehr schwierig den richtigen Ton zu treffen. Ich habe jetzt auch ne rote Innenausstattung und tu mich da auch schwer. Bei mir liegt noch dieser Gummiboden drin, den ich auch ganz stylisch finde, aber Schmutzfänger fänd ich schon nett. Was mich abschreckt sind die vielen verschiedenen Rottöne, die daraus resultieren, weil die Matten ja nicht den ganzen Boden überdecken, das Problem hat wohl auch Rekki. Das war schon bei meinem Vorgängerwagen so, da hat nix zusammengepasst.
Schon jetzt passen meine eher deftig roten Sitze nicht zum eher weinrot/rotbrau des Gummibodens.
Deshalb fahre ich bisher noch ohne Schmutzmatten.
Das kann man dann wohl auch nur mit dem Sattler lösen, wenn man die verschiedenen Rottöne mal dranhalten kann. Oder eben nen kompletten Mattensatz der den ganzen Boden bedeckt.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4818
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von buckrodgers61 » 16.04.2018, 13:45

ich weiß eh nicht, warum ihr die Dinger Online bestellt - bei den vielen Anbietern gibt es immer wieder Abweichungen...

....einmal zum Sattler seines Vertrauens und gut ist.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 76
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Jalle » 12.05.2018, 10:39

Habe meine Teppiche nach eigenem Schnittmuster bei Top Autoteppiche.de anfertigen lassen und bin sehr zufrieden.
Außerdem habe ich die Fußmatten mit Clips aus dem VAG Regal fixiert.
Dateianhänge
IMAG4479-768x1365.jpg
IMAG4209-768x1365.jpg
IMAG4208-768x1365.jpg
IMAG4205-768x1365.jpg
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3831
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von mp3 » 12.05.2018, 20:17

Perfekt würde ich sagen.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 76
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Fußmatten

Beitrag von Jalle » 13.05.2018, 07:10

Das Schnittmuster müsste da bei der Firma sein, vllt einfach mal nachfragen. Ansonsten würde ich meines auch verschicken bei Bedarf.
Schnittmuster war schon 2h Arbeit ist aber dafür sehr ähnlich dem Original und Passform wirklich perfekt.
Geht nicht gibt's nicht !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast