Motorthermik im GS/E

Alles für den Hobbyschrauber
Commodåren
Beiträge: 568
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Commodåren » 25.03.2018, 16:24


Knatterton
Beiträge: 133
Registriert: 29.02.2016, 19:50
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Knatterton » 25.03.2018, 21:16

Hallo,
also Sebastian hat doch einen Link gepostet wo genau diese Visco Kupplung in England für 102 £ zu kaufen ist...ab Bj.9 /1970 hat der Commodore A GS/E original eine Visco Kupplung für den Lüfter bekommen.
Einen E Lüfter kann man nicht so einfach in den GS/E pflanzen.. ..vorne ist das Fenster zu klein und hinten ist der Abstand zur Wasserpumpen Welle sehr gering ,d.h.ohne größere Arbeiten und unter Verlust der einfachen Rückmontage zur Originalität ist es nicht möglich.Und dann noch das Argument des neumodischen Geraffels in einem alten Auto.....ich denke eine gute neue Visco Kupplung kann auch was und wird auf jeden Fall reichen das der Motor nicht gleich hochkocht im Sommer.
Grüße
Christian

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 25.03.2018, 21:22

@[mention]Knatterton[/mention] Haste schon bestellt?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Knatterton
Beiträge: 133
Registriert: 29.02.2016, 19:50
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Knatterton » 25.03.2018, 21:37

....noch nicht,werde ich aber wohl machen ....

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 26.03.2018, 08:56

Wäre ja toll wenn der passt.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1409
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Motorbremse » 26.03.2018, 11:14

Mahlzeit, ich brauch ja keine Visco , bin aber auch interessiert an einer Lösung für die GSE-Fahrer.

OE Nr. Triumph ist UKC3532 , was man da noch findet und vor allem angegebene Maße ! Sieht man wohl nur in der Desktop Version auf dem Handy !

"Centre Hole, 23.4 mm.

Distance between holes for fixing bolts 100 mm."

https://www.ebay.it/itm/NEW-FORD-CAPRI- ... 0037.m2107
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 26.03.2018, 12:01

[mention]Knatterton[/mention]
Huhu Christian, :icon_winken_01
Messen ist angesagt. :)
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1409
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Motorbremse » 26.03.2018, 12:18

:cry: Hatte er schon
20180316_151703.jpg
20180316_151703.jpg (43.78 KiB) 453 mal betrachtet
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 26.03.2018, 13:04

4,2 Zehntel, shit :?
Zuletzt geändert von mp3 am 26.03.2018, 13:12, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1521
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Driver » 26.03.2018, 13:11

Die 4 Zehntel zu klein kriegt man schon in den Griff, Entweder muss die Aufname grösser oder die Welle kleiner...
Viel wichtiger wäre das der Rest passt...
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 26.03.2018, 13:12

Stimmt natürlich - der Flügel sollte schon dran passen.

Würde nochmals nur mit den Spitzen messen.

Obwohl fast einen halben Millimeter ist wohl als Fehlermessung ausgeschlossen.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Knatterton
Beiträge: 133
Registriert: 29.02.2016, 19:50
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Knatterton » 26.03.2018, 14:15

Hi,
also meine Visco hat doch jetzt der Sebastian um sie an der Drehbank zu öffnen....also müßte jetzt mal Sebastian ran mit dem Meßschieber.
Das Bild kommt von mir als ich meine alte ausgebaute Wasserpumpen Welle (vor 2 Jahren) gemessen hatte.
Grüße

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4226
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von Brender » 26.03.2018, 20:34

Das Loch hat auch etwa den Durchmesser. Ich würde mir darüber erstmal keine Gedanken machen. Viele Anbieter können nicht messen und selbst wenn bekommt man die 4 Zehntel auch noch raus...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4212
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von mp3 » 26.03.2018, 21:49

@[mention]Brender[/mention]
Und der Lochkreis für den Lüfter?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1509
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Motorthermik im GS/E

Beitrag von hardmicki » 27.03.2018, 07:45

Bei diesem ganzen Hype hier mal auch die Frage an die Experten.
Hatten die Steinmetz-Fahrzeuge auch diesen Lüfter verbaut?
Danke für eine Info.
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Antworten