Dampf aus der Heizung

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 511
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Dampf aus der Heizung

Beitrag von Onkel Kaktus » 26.04.2018, 21:50

Moin,

glaub bei mir kam heute Dampf aus der Heizung...
Hat jemand sowas schon mal gehabt?
Jedenfalls wurde die Frontscheibe mehr beschlagener als frei....

LG
Kaktus
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Jörg
Beiträge: 9296
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von Jörg » 26.04.2018, 22:17

Wenn du Glück hast, dann ist an den Anschlüssen nur eine Schelle lose oder ein Schlauch porös.
Wenn Pech, dann ist die Heizungskühler undicht und muß ersetzt werden.

Zur Not kannst du im Motorraum die beiden Schläuche kurzschließen ( miteinander verbinden) und so weiterfahren, bis du Ersatz gefunden hast.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 511
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von Onkel Kaktus » 26.04.2018, 22:50

Ok, dann schaue ich morgen mal nach.
Das ganze Spiel ging etwa 5 min, dann wars wieder gut.
Defekter HK könnte aber plausibel sein, es tropft etwas aus dem Gehäuse. War lange Zeit nicht mehr der Fall, gestern ging es wieder los...

Danke dir soweit!
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4854
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von the Brain » 27.04.2018, 03:09

Bei Bedarf habe ich noch was liegen OK.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4951
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von buckrodgers61 » 27.04.2018, 08:35

Onkel Kaktus hat geschrieben:
26.04.2018, 22:50
Defekter HK könnte aber plausibel sein, es tropft etwas aus dem Gehäuse. War lange Zeit nicht mehr der Fall, gestern ging es wieder los...
....wenn du den tauscht kannst du den defekten überholen lassen - lohnt sich immer
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

kanne
Beiträge: 743
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von kanne » 27.04.2018, 20:29

buckrodgers61 hat geschrieben:
27.04.2018, 08:35
Onkel Kaktus hat geschrieben:
26.04.2018, 22:50
Defekter HK könnte aber plausibel sein, es tropft etwas aus dem Gehäuse. War lange Zeit nicht mehr der Fall, gestern ging es wieder los...
....wenn du den tauscht kannst du den defekten überholen lassen - lohnt sich immer
oder fürn zwani einen von rekord e einbauen 8)

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 511
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von Onkel Kaktus » 27.04.2018, 21:46

kanne hat geschrieben:
27.04.2018, 20:29
buckrodgers61 hat geschrieben:
27.04.2018, 08:35
Onkel Kaktus hat geschrieben:
26.04.2018, 22:50
Defekter HK könnte aber plausibel sein, es tropft etwas aus dem Gehäuse. War lange Zeit nicht mehr der Fall, gestern ging es wieder los...
....wenn du den tauscht kannst du den defekten überholen lassen - lohnt sich immer
oder fürn zwani einen von rekord e einbauen 8)
Ja, davon hab ich heute auch schon gehört...
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4951
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von buckrodgers61 » 29.04.2018, 20:11

der passt 😳 ?
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

kanne
Beiträge: 743
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von kanne » 29.04.2018, 23:01

im prinzip ja

ist von den massen etwas kleiner,mußte halt etwas unterfüttern.die anschlüsse ebenso mußte unter wärme einbisschen zurechtbiegen.
nicht schlimm.

fahr ich so seit ca 5 j.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4951
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von buckrodgers61 » 30.04.2018, 09:00

kanne hat geschrieben:
29.04.2018, 23:01
im prinzip ja

ist von den massen etwas kleiner,mußte halt etwas unterfüttern.die anschlüsse ebenso mußte unter wärme einbisschen zurechtbiegen.
nicht schlimm.

fahr ich so seit ca 5 j.
:icon_daumen_01

und wieder was dazugelernt
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2419
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Dampf aus der Heizung

Beitrag von sable » 30.04.2018, 09:17


Antworten