Von oben kams, da warn sie weg!

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
makord
Beiträge: 486
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Von oben kams, da warn sie weg!

Beitrag von makord » 01.05.2018, 10:14

Moin,
letzten Sommer habe ich auf Scheibenwischerarme und -blätter in Chrom umgerüstet und mir dazu hier ein paar gebrauchte gekauft.
Die Dinger sahen auch tipptopp aus, dem Verkäufer ist also keinerlei Vorwurf zu machen! Das möchte ich betonen!
Gestern bin ich nun zum ersten Mal in den Regen gekommen. Eigentlich lustig, wenn man das mal überlegt!
Also 4x gewischt mit dem Ergebnis, dass bei beiden (!!) Wischern die Lippen abgerissen sind.
Da die Dinger sonst topp aussehen, hab ich mich auf die Suche nach den Gummis gemacht, die allerdings ne Metallschiene eingebaut haben.
Gefunden hab ich nur die Gummis. Deshalb 2 Fragen:
1. Hat jemand ne Bezugsquelle für die Mettall-Gummi-Kombination
2. Hat schon jemand versucht die Gummis in die vorhandene Metallschiene reinzupfriemeln?
Schönen ersten Mai
Martin
wischer.JPG

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1404
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Von oben kams, da warn sie weg!

Beitrag von Motorbremse » 01.05.2018, 11:20

Bei alten Gummis ist das nichts außergewöhnliches , wegen Ersatz schau mal hier, allerdings ohne Metallschienen,dafür kinderleicht zu händeln :

http://www.opel66-72.de/viewtopic.php?f ... er#p187623
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
Dreigang
Beiträge: 139
Registriert: 20.05.2014, 18:27
Wohnort: 25485 Hemdingen
Status: Offline

Re: Von oben kams, da warn sie weg!

Beitrag von Dreigang » 01.05.2018, 11:54

Moin,
nimm doch einfach Wischer vom Discounter/Baumarkt und friggel die um! Bei passender Länge hast Du auch gleich neue Metallschienen.
Universal Wischergummi von Bosch bekomme ich auch bei meinem Teilehöker.
Gruß
Lars
"Alte Autos und Rock'n'Roll - wir kommen immer zu spät!" (Hannes Bauer)

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 486
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Von oben kams, da warn sie weg!

Beitrag von makord » 01.05.2018, 12:38

Ahh, hab ich übersehen, dass das schon besprochen wurde. Vielen Dank.
Das schau ich mir mal an. Ne Plastikverstärkung ist da aber mit bei? Hab nämlich nichts zum einschieben. Und zur Not geh ich in den Baumarkt.

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1404
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Von oben kams, da warn sie weg!

Beitrag von Motorbremse » 01.05.2018, 14:56

makord hat geschrieben:
01.05.2018, 12:38
Ne Plastikverstärkung ist da aber mit bei? Hab nämlich nichts zum einschieben. Und zur Not geh ich in den Baumarkt.
[mention]makord[/mention] Ja, die übernimmt die Stabilisierung . Aber ich hab mir grad deine Bilder nochmal genauer angeschaut,welcher Hersteller ist das?

Da scheinen die Klammern des Gestänges sehr viel flacher ? Baumarkt kannst Du Glück haben, es gibt viele Unterschiede,

manche haben eine! Metallschiene mittig im Gummi, die hab ich nicht adaptieren können .
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Antworten