Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 703
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von Tom » 09.05.2018, 10:14

mp3 hat geschrieben:
09.05.2018, 09:00
Glasfaserradierer würde ich abraten
O.K. ,danke für die Warnung,dann werde ich mal Sebastians Vorschlag testen.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3794
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Online

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von mp3 » 09.05.2018, 11:05

Siehst Du von der Außenseite auch schon Veränderungen am Draht?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 703
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von Tom » 09.05.2018, 14:09

Das weiß ich gar nicht,müsste ich nachschauen aber ich komme ja immer noch nicht alleine zu meiner Werkstatt :?

JPS
Beiträge: 2797
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von JPS » 09.05.2018, 22:28

Motorbremse hat geschrieben:
08.05.2018, 19:29

wenn man sie andersherum einbaut, treffen die Stege der Chromblende

nicht auf die Stege des Einsatzes :?
Finde den Fehler.... :lol:

oder ganz einfach, tausch die ollen chromblenden von links nach rechts oder dreh sie um, die passen immer zu irgendeiner entlüftung egal wie die verbaut ist.... :roll:

und was die Heckscheibenheizungen angeht, braucht man selten, funktioniert selten und sieht oft gammelig aus. Einfach mal ne hesckscheibe ohne das Zeug suchen, gabs auch genug von, besser zu putzen, schöner anzusehen sowiso..

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4713
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von the Brain » 10.05.2018, 16:50

Entlüftereinsatz Oben Links, Katalognummer 1 83 725, Teilenummer 2 899 689
Entlüftereinsatz Oben Rechts, Katalognummer 1 83 726, Teilenummer 2 899 690
Entlüftereinsatz Unten Links, Katalognummer 1 83 727, Teilenummer 2 899 691
Entlüftereinsatz Unten Rechts, Katalognummer 1 83 728, Teilenummer 2 899 692

Entlüftereinsatz SZ Links, Katalognummer 1 83 729, Teilenummer 244 8941 611
Entlüftereinsatz SZ Rechts , Katalognummer 1 83 730, Teilenummer 244 8941 612

QP hat beidseitig identische Nummern, eben wegen der Lamellen halt.

Limo passt sich an die Heckscheibe an, QP auch, aber es geht halt um die Lamellen.

Die fehlt also meiner Meinung nach welcher Einsatz? Ein linker SZ. Kann nachsehen. Sollte bei dir in Plaste sein.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2201
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von chromgoeder » 10.05.2018, 17:37

Moin Männers !

Was wohin kommt weiss ich jetzt so auch nicht, wurde aber auch schon geklärt.

Was aber unter keinen Umständen gemacht werden sollte ist, die Zwangsentlüftung zu verschliessen.

Hat jedes Auto, braucht jedes Auto (zumindest die, in die es nicht von oben reinregnet).

Wenn ihr eine Tür oder den Kofferdeckel schliessen wollt, muss die im Fz befindliche Luft entweichen können:

Neben der Heckscheibe innen, lks +rts, sitz auf einer Blechkante ein weisser Keder.

Dieser hält dort den Himmelstoff fest und gibt einen kleinen Spalt frei.

Hierdurch entweicht die Luft zu den Zwangsentlüftungen und somit nach draussen.

Sind diese nun verschlossen, entweicht zu wenig Luft und ihr bekommt die Türen / den Kofferdeckel nicht mehr vernünftig zu.....
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4713
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von the Brain » 10.05.2018, 17:52

Die von dir beschriebene Art der Innenraumentlüftung wurde, genau keine Checkung, glaube Modellpflege ´69, geändert Goedi. Was ich sagen will ist bis Fgstnr ist die Kedervariante Himmelstoff seitlich neben der Heckscheibe incl. verklebter Hutablage unterhalb der Heckscheibe, dann sitzt der Teppich auch unter der Dichtung.

Ab Fgstnr sitzt der Himmel seitlich unter der Heckscheibe und die Hutablage ist unterhalb des Bereiches der Heckschibe umkettelt und lediglich geclipst, also da hats dann Karosseriestopfen.

Was der Sinn ist sieht man bei nackter Karosse, bis Fgstnr sitzen die Entlüftungsschlitze an der C-Säule neben der Scheibe, ab Fgstnr sitzen selbige unterhalb der Heckscheibe und werden von der Blende verdeckt.

Ich würde mich auch hüten selbige zu verschließen. Sowieso und überhaupt.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2201
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von chromgoeder » 10.05.2018, 19:50

Jupp, ich kenne ja nur meinen '67er - kommt also hin mit dem Änderungszeitraum :D
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!

JPS
Beiträge: 2797
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von JPS » 10.05.2018, 23:29

chromgoeder hat geschrieben:
10.05.2018, 17:37
Sind diese nun verschlossen, entweicht zu wenig Luft und ihr bekommt die Türen / den Kofferdeckel nicht mehr vernünftig zu.....
ja bei den modernen tritt das wohl auf da haste recht. Aber bei den alten Kisten hier? Mit überall neuen Dichtungen und wenn mann beide Luftklappen rechts und links zumacht und den Gebläseregler ganz nach links schiebt... dann evtl. aber nicht beim coupe ohne Scheibenrahmen da würde die luft beim zuhauen der tür auch an der scheibe vorbeigehen. Und wenn man die tür/klappe langsam zumacht gibts auch kein Problem.

Benutzeravatar
Vincent Vega
Beiträge: 335
Registriert: 02.10.2008, 12:43
Wohnort: Hennef
Status: Offline

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von Vincent Vega » 11.05.2018, 17:29

Hi, bei meinem Coupé wurden die entlüftungen vom Vorbesitzer zu gemacht, einzige was mir aufgefallen war das der Wagen gefühlt schneller beschlagen ist bzw.die Lüftung länger gebraucht hat bis die Scheibe frei war. Habe sie dann im Zuge der 2ten Resto wieder aufgemacht.

@mp3 ich habe meine ich noch einen Satz von den Einsätzen aus Metall über, wenn da Interesse besteht bitte melden.
-------------------------------------------------------
Patrick

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3794
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Online

Re: Einsätze Zwangsentlüftung Coupe - wie ist es richtig?

Beitrag von mp3 » 16.05.2018, 13:16

the Brain hat geschrieben:
10.05.2018, 16:50
Entlüftereinsatz Oben Links, Katalognummer 1 83 725, Teilenummer 2 899 689
Entlüftereinsatz Oben Rechts, Katalognummer 1 83 726, Teilenummer 2 899 690
Entlüftereinsatz Unten Links, Katalognummer 1 83 727, Teilenummer 2 899 691
Entlüftereinsatz Unten Rechts, Katalognummer 1 83 728, Teilenummer 2 899 692

Entlüftereinsatz SZ Links, Katalognummer 1 83 729, Teilenummer 244 8941 611
Entlüftereinsatz SZ Rechts , Katalognummer 1 83 730, Teilenummer 244 8941 612

QP hat beidseitig identische Nummern, eben wegen der Lamellen halt.
....
Ich habe
1x 8 941 611
2x 8 941 612
1x 2 899 690 langer Kasten

Das heißt mir fehlt mindestens einmal 612, wobei einer der Einsätze an der Befestigungsbohrung auch noch gerissen ist.
Muß ich nochmal schauen.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Durchgewurstelt und 4 Gäste