Armaturenbrett tachoscheibe wechseln

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
Matze686
Beiträge: 49
Registriert: 06.01.2017, 16:16
Wohnort: Kreis Esslingen
Status: Offline

Armaturenbrett tachoscheibe wechseln

Beitrag von Matze686 » 06.05.2018, 18:21

Hallo Leute

wie bekomm ich denn die Tachoscheibe aus dem armaturenbrett ausgebaut ohne das Teil komplett zu demolieren
Dateianhänge
20180506_181023.jpg

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 575
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Armaturenbrett tachoscheibe wechseln

Beitrag von Adrian » 06.05.2018, 18:34

Hallo, im Normalfall lässt sich dieser Metallring so drehen, das er im Prinzip entriegelt bzw sich löst. Der ist durch seine Zähne verkeilt, damit er die Scheibe hält.
Ich habe beim Zusammenbau das Glas eingeklebt, damit es nicht doch mal anfängt zu klappern.
Screenshot_20180506-191623_Adobe Acrobat.jpg
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2392
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Armaturenbrett tachoscheibe wechseln

Beitrag von sable » 06.05.2018, 20:11

Der Metallring hat kleine Nasen, dort mit Schraubendreher und Hammer gegen den Uhrzeigersinn lösen. Viel leichter ist es zu zweit, wenn ihr gleichzeitig auf 2 gegenüberliegende Nasen schlagt. Der Ring sitzt sehr fest, besonders der kleine Ring in der Mitte!

Benutzeravatar
Matze686
Beiträge: 49
Registriert: 06.01.2017, 16:16
Wohnort: Kreis Esslingen
Status: Offline

Re: Armaturenbrett tachoscheibe wechseln

Beitrag von Matze686 » 06.05.2018, 20:15

Yeay Danke für die schnelle Hilfe!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste