Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Alles für den Hobbyschrauber
Oli - C
Beiträge: 58
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Oli - C » 08.05.2018, 16:31

Hallo Zusammen,

die Suche habe ich schon bemüht, aber bin da nicht wirklich schlau geworden.
Ich liebe das Gurtlose Fahren in meinem Rekord. Da ich jedoch demnächst Vater werde möchte ich wohl oder übel Sicherheitsgurte nachrüsten.
Könnt Ihr mir da Empfehlungen geben?
Müssen die Gurte eingetragen werden?

Gruss
Oli

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3801
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von mp3 » 08.05.2018, 16:44

Moin,
ich habe hier schonmal geschaut.
http://www.oldtimer-sicherheitsgurte.de ... /opel.html
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Oli - C
Beiträge: 58
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Oli - C » 08.05.2018, 16:56

Super. Danke Dir.

Benutzeravatar
eke
Beiträge: 815
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von eke » 08.05.2018, 20:25

Ich aus den gleichen Beweggründen fürs QP hier welche bestellt.

http://www.stevens-shop.de/shop/Sicherh ... :::53.html

VGG
1969 Rekord C Coupé - 1900

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 434
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von makord » 08.05.2018, 23:47

Da häng ich mich mal dran. In der 2-türigen Limo gibz es ja keinen Umlenkpunkt an der B-Säule. Ergo muss man immer nach dem Gurt suchen.
Gibts da ne Lösung? Und braucht man da nen speziellen Gurt aufgrund der fehlenden Umlenkung?

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2437
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Joan » 09.05.2018, 05:47

Ich hatte mal ne 2TL, die hatte nen Umlenker in der B Säule. Aber wenn du Coupe Gurte verbaust sollte es ja kein Problem sein.
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
Eremit
Beiträge: 380
Registriert: 28.11.2009, 18:42
Wohnort: Neuruppin
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Eremit » 09.05.2018, 05:51

Herzlichen Glückwunsch zum anstehenden Nachwuchs.

Bevor wir weiter raten: Was fährst du denn für eine Karosse?

vlG
Uli

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 434
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von makord » 09.05.2018, 08:47

Kann es sein, dass es nur im 4-türer die Umlenkpunkte gibt?
Bei mir in der 2-türigen Limo sind keine! Bj ist 1970
Siehe hier:
http://www.huber-verlag.de/daten/newspo ... iginal.jpg

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4815
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von buckrodgers61 » 09.05.2018, 08:56

makord hat geschrieben:
09.05.2018, 08:47
Kann es sein, dass es nur im 4-türer die Umlenkpunkte gibt?
Bei mir in der 2-türigen Limo sind keine! Bj ist 1970
Siehe hier:
http://www.huber-verlag.de/daten/newspo ... iginal.jpg
doch - sollte man auch erfühlen können
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 434
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von makord » 09.05.2018, 08:59

Erfühlen? So zarte Hände hab ich nicht! Bei mir ist da ne Blech-B-Säule ;)
Ich mach heute nach der Arbeit mal ein Bild!

Benutzeravatar
Cih 1700
Beiträge: 79
Registriert: 28.12.2017, 19:54
Wohnort: Speyer
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Cih 1700 » 09.05.2018, 11:22

Hi. Meine 2 türige limo 1969 hat welche. Ist aber son Zwitter Modell. :roll:
Bild

Bild

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 434
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von makord » 09.05.2018, 12:14

Ein Zwittermodell? In Bezug auf was? Bis und Ab? Dann müsste ich sie aber bei Baujahr 1970 auf jeden Fall haben!
Sind da vllt nachträglich Gewinde reingekommen?
Oder kann es sein, dass nach Österreich ausgelieferte Autos keine Gewinde hatten? Vllt war das dort noch keine Pflicht?

Benutzeravatar
Cih 1700
Beiträge: 79
Registriert: 28.12.2017, 19:54
Wohnort: Speyer
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Cih 1700 » 09.05.2018, 12:46

Ja, hat bis und ab teile verbaut. Denke das ist alles so ab Werk gewesen. Ist vorher in Schweden gelaufen und hatte so hässliche Statikgurte in grau drin. Hat mir nicht gefallen.

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1331
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Motorbremse » 09.05.2018, 13:40

makord hat geschrieben:
09.05.2018, 12:14
Ein Zwittermodell? In Bezug auf was? Bis und Ab? Dann müsste ich sie aber bei Baujahr 1970 auf jeden Fall haben!
Sind da vllt nachträglich Gewinde reingekommen?
Oder kann es sein, dass nach Österreich ausgelieferte Autos keine Gewinde hatten? Vllt war das dort noch keine Pflicht?

@makord and @Oli - C Hallo , 2-Türer sieht so aus vorne,Coupe ist ähnlich , wenn deine Verkleidungen noch unbeschädigt sind,
sind die Gewinde drunter. So wie bei Cih 1700 in der B-Säule ist Eigenkreation, die Stelle der orig. Gewinde sieht man aber doch in Bild 1.
P1000374.JPG
P1000375.JPG
P1000378.JPG
Hinten :
PICT0149.JPG
PICT0148.JPG
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
Eremit
Beiträge: 380
Registriert: 28.11.2009, 18:42
Wohnort: Neuruppin
Status: Offline

Re: Sicherheitsgurte im Rekord C Baujahr 1969

Beitrag von Eremit » 09.05.2018, 21:43

Auch wenn ich einen Caravan habe verlink ich mal mein Thema so als Zwischenlektüre... ;-)

viewtopic.php?f=18&t=4854


Am längsten habe ich damals die Punkte unter der Rückbank gesucht. Erst als bei Hardmicky ein Wagen auf der Hebebühne stand habe ich es kapiert. :oops:

vlG
Uli

(Ich fürchte, ich muss mal die Bilder wieder raussuchen und einfügen.)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast