Zugestrebten gummi

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
mario bi
Beiträge: 302
Registriert: 03.09.2015, 19:35
Wohnort: aschaffenburg
Status: Offline

Zugestrebten gummi

Beitrag von mario bi » 12.05.2018, 19:44

Hallo!!!
Giebt es ein Einstellmass für die äußere Mutter oder Drehmoment???
Innen ist ja 290mm von der Mutter zu Mitte erstes Loch
Gruß Mario
Dateianhänge
181EFADA-FC04-45B4-86F6-CD13911C1AF5.jpeg

Jörg
Beiträge: 8637
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zugestrebten gummi

Beitrag von Jörg » 12.05.2018, 20:14

Innen ist eine Hülse, die beim anziehen der Mutter blockiert. Danach mit dem entsprechenden Drehmoment anziehen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mario bi
Beiträge: 302
Registriert: 03.09.2015, 19:35
Wohnort: aschaffenburg
Status: Offline

Re: Zugestrebten gummi

Beitrag von mario bi » 12.05.2018, 20:28

OK Danke Jörg!!
Wie viel NM?? im WBuch steht nix

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3719
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Zugestrebten gummi

Beitrag von Brender » 12.05.2018, 20:46

Ich würde das einfach nach Standard Drehmoment 8.8 anziehen.

Wasn das, M20?
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Jörg
Beiträge: 8637
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zugestrebten gummi

Beitrag von Jörg » 12.05.2018, 21:25

M16 oder M20. Ich hab auch nur nach Gefühl angezogen mit normalen Ringschlüssel. Da passiert nix.
Die Wölbung der Scheiben immer voneinander weg, damit das Gummi arbeiten kann.
Ich will`s nur erwähnen, weil man es sonst nicht macht.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: allesinbutta, Tom und 2 Gäste