Teppich

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 987
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Höxteraner » 24.11.2018, 13:49

Bekomme jetzt ein Muster!
Werd‘s ausprobieren und gebe euch Bescheid!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5200
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Brender » 24.11.2018, 13:51

Sehr geil. Danke!
mfg Sebastian ;)

Lass  uns leben vor dem Tod, so richtig übertreiben. Lass uns leben vor dem Tod. Wir ha'm doch nur das eine. Warum sollen wir da hoch, wenn hier das Paradies ist? Komm, genieß' es! Dieses Leben vor dem Tod

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 526
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von makord » 24.11.2018, 19:09

mp3 hat geschrieben:
24.11.2018, 12:04
Brender hat geschrieben:
24.11.2018, 11:52
Ja leck mich doch am Arsch ...
... ich machs. Komm vorbei.
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :icon_huepfend_01

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 526
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von makord » 24.11.2018, 19:32

Bei dem steht auch, dass man den nicht dreidimensional verformen kann, das Bild sagt aber was anderes.
https://www.adms-shop.de/original-auto- ... a-3mm.html

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1584
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Driver » 24.11.2018, 21:59

Hallo,

ich hab mir mal auf nem Teilemarkt Dämmatten mitgenommen, die auch Wärmeverformbar sind.
Also Quasi das Rohmaterial für so Innenverkleidungen und so.

Mit 3D Verformen mit dem Heissluftfön ist allerdings auch nichts zu machen.

Das Material wird schon dafür geeignet sein allderdings müsste man es vollflächig Erhitzen und über einer Form "Tiefziehen" können.
Und daran wirds zu Hause Scheitern...
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1335
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Lutzhorn
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von dematerialisierer » 25.11.2018, 05:53

Ich habe sowas mal mit einem anderen Material versucht. War auch angeblich unter Wärme verformbar. Ein Teil davon ist 2D in einen Kofferraum gewandert, den Rest nehme ich als Unterlage, wenn ich mich mal unters Auto legen muss.
Beim Verlegen hatte ich recht schnell die Geduld verloren. Aber diese Patchwork-Lösungen aus 67 Teilen gehen jedenfalls gar nicht. Hab ich in der 2TL liegen und wenn ich da wieder rangehe, fliegts raus. :evil:
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5200
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Brender » 25.11.2018, 08:29

Ja, das gestückel geht gar nicht. Ich will ein Stück haben. Alles andere wäre für mich ein Kompromiss.

Bei sowas habe ich eigentlich schon Geduld. Evtl 2. Fön mit 2. Mann das man mehr Material erwärmen kann.

Mal auf das Probestück warten...
mfg Sebastian ;)

Lass  uns leben vor dem Tod, so richtig übertreiben. Lass uns leben vor dem Tod. Wir ha'm doch nur das eine. Warum sollen wir da hoch, wenn hier das Paradies ist? Komm, genieß' es! Dieses Leben vor dem Tod

Benutzeravatar
Pfälzer
Beiträge: 1122
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Pfälzer » 25.11.2018, 08:55

Ich Frage mich, was ihr von dem Mußter erwartet.


Ich hab mir vor langer Zeit such eins bestellt und die Brauchbarkeit war, naja seht selbst.
15431324312831538835670.jpg
Bin mal gespannt, ob deine Probe größer ist. :mrgreen:

Schönen Sonntag
höre viel, sage wenig, glaube nichts :icon_toliet_01

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 987
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Höxteraner » 25.11.2018, 09:27

20x20cm
Dateianhänge
9EEB07E7-C488-41E2-9848-816E11879616.jpeg

Benutzeravatar
Pfälzer
Beiträge: 1122
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Pfälzer » 25.11.2018, 09:57

:icon_daumen_01
höre viel, sage wenig, glaube nichts :icon_toliet_01

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5200
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Brender » 25.11.2018, 10:37

Pfälzer hat geschrieben:
25.11.2018, 08:55
Ich Frage mich, was ihr von dem Mußter erwartet.


Ich hab mir vor langer Zeit such eins bestellt und die Brauchbarkeit war, naja seht selbst.15431324312831538835670.jpg

Bin mal gespannt, ob deine Probe größer ist. :mrgreen:

Schönen Sonntag


Ich schmeiß mich weg :lol: Bloß nicht zu viel schicken :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Lass  uns leben vor dem Tod, so richtig übertreiben. Lass uns leben vor dem Tod. Wir ha'm doch nur das eine. Warum sollen wir da hoch, wenn hier das Paradies ist? Komm, genieß' es! Dieses Leben vor dem Tod

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 526
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von makord » 25.11.2018, 14:06

Und 5,90 Versandkosten.... Passt ja eigentlich in nen Briefumschlag :lol:
Und zu ein- oder mehrteilig.... gabs den denn einteilig?
Bei mir war die originale Gummimatte 2-teilig. Und der Stoß war unter den Sitzen, damit hab ich jetzt wirklich überhaupt kein Problem! Zudem wird das Reinlegen enorm erleichtert! Schon der im Verhältns zu hinten riesige Tunnel schluckt ja schon enorme Teppichbreite. Soviel bekommst du den ja niemals gezogen, wenn es hinten passen soll.
Bzw wenn man vorne nicht zieht, wohin mit dem überschüssigen Material für hinten?
Ich wage zu bezweifeln, ob man das daheim in der Garage schafft.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5200
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Brender » 25.11.2018, 14:27

Original ist glaube ich immer geteilt. Für mich wäre es dennoch ein Versuch wert. Kostet ja jetzt auch nicht die Welt...
mfg Sebastian ;)

Lass  uns leben vor dem Tod, so richtig übertreiben. Lass uns leben vor dem Tod. Wir ha'm doch nur das eine. Warum sollen wir da hoch, wenn hier das Paradies ist? Komm, genieß' es! Dieses Leben vor dem Tod

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1584
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von Driver » 25.11.2018, 14:45

Hallo,

ich hab so ne privat Teppichformaktion mal mitbekommen.

Es wurde über Beziehungen für kleines ein Veolurteppich (ich glaub über Kontakte bei BMW) organisiert.

Eine alte Rokarosse die im Bodenbereich greinigt und lakiert war wurde mit dem Teppich relativ stramm und faltenfrei ausgelegt und er Teppich mit Flacheisen an der Rändern am Überstand umlaufend fixiert (dafür musste halt die Rohkarosse entsprechend leiden...).

Das ganze wurde dann in die Lackierkabine geschoben und aufgeheizt. Der warme Teppich wurde dann in Form gedrückt und der Innenraum komplett mit Sandsäcken ausgelegt. Nach dem Abkühlen wars ein einteiliger astreiner Formteppich ! (allerdings erst beim 3ten Anlauf, d.h. Versuch 1+2 waren Müll).

Ist also Machbar, aber sehr aufwendig und nicht gerade billig....
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1335
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Lutzhorn
Status: Offline

Re: Teppich

Beitrag von dematerialisierer » 25.11.2018, 15:39

Friedemann hat eine schöne Lösung aus zwei Teilen. Auf meine Anfrage hat der verantwortliche Sattler aber nicht reagiert... :(
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Antworten