Radio für frankenstein

Alles für den Hobbyschrauber
Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 04.06.2019, 23:48

Ich will das thema mal angehen, da mich musik vom handy oder bluetoothlautsprecher nicht wirklich befriedigt.

Hätte gerne eim funktionierendes original radio. Lautsprecher soll der vorhandene platz für die eine box im amaturenbrett genutz werden. Wunsch wäre über aux/bluetooth mein handy anschließen zu können
Der Sound ist mit dem originalen nicht berauschend ich weiß, aber mir würds vollkommen langen.

Aktuell ist "nur" ein original radio drinnen das weder angeschlossen ist noch sonst was. Platz für die box ist leer, keine kabel liegen fürs radio.

Ich will mich selber dran wagen, das sollte ich doch wohl schaffen. Bin aber laie, brauche ein wenig hilfe/anleitung bzw tips wo ich gegebenenfalls ein how-to finden kann.

Anbei mal ein zwar nicht ganz aktuelles bild, aber man sieht wenigstens mal das radio
Dateianhänge
IMG-20150316-WA0001.jpg

Benutzeravatar
Motormann
Beiträge: 332
Registriert: 19.11.2007, 23:50
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Motormann » 05.06.2019, 08:15

Geht denn dein Radio? Hast du eine Antenne? Die Plus-Leitung kommt vom Lichtschalter, dann kannst du auch ohne Zündung Musik hören. Minus haste ja automatisch.
Einen passenden Lautsprecher für vorne gibts, der klingt aber fürchterlich. Es gibt aber zeitgenössisch aussehende kleine Kugellautsprecher für die Hutablage zu kaufen.

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 08:29

Ob das geht weiß ich leider nicht, wie kann ich das rausfinden?!
Antenne ist eine aus dem zubehör angebaut aber eher zweitrangig da ich nie radio höre sondern nur meine musik.
Die aussparung für den lautsprecher ist leer im amaturenbrett, da würd ich dann was eigenes einbauen, also nen neuen. Was muss/kann ich da nehmen also von der größe?!
Hutablage will ich nicht. Die soll clean und sauber bleiben.
Da soll jetzt keine high end musikanlage rein.
Will einfach nur den knopf am radio drehen, mit dem handy verbinden und meine musik abspielen.
Ich weiß, ist ein wenig rudimentär aber es soll simpel und original aussehen.

hab mich gestern n bissl durch netz gegoogelt und irgendwas von 6V und 12V gelesen und das ich so nen adapter brauche

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5666
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von the Brain » 05.06.2019, 08:35

Es gibt 2Wege 4x6" Lautsprecher die auf die Halterung passen. Ansteuern kann man die Radios über die DIN-Buchse glaube ich. Da wissen Greaser und Co. aber besser Bescheid drüber. Wenns Radio an Zündungsplus angeklemmt ist vergisst man das ausschalten nicht.
Heckscheibenheizung lässt sich als Antenne nutzen. Gibts Verstärker für.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 08:40

heckscheibenheizung hat meiner nicht, ist ohne und blitzeblank.

Vielleicht krieg ich das ja noch vor dem Hangar Rockin ende Juni hin :D , dann kann ich den Roadtrip ja mit "eingebauter" musik starten 8)

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5666
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von the Brain » 05.06.2019, 08:58

Es hat 2 Versionen vom Stecker für den LS. Oder bau es aus, schickst es zu mir und ich sehe mal nach. Oder ich will zu Heiko diesen Monat, dann könnte man das kombinieren.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 09:11

ich krieg frankie am dienstag hoffentlich wieder, steht in der werkstatt für neues radlager, und wird duchgecheckt ob noch was ausgeschlagen ist das hat sich die tage gemeldet da ich mittlerweile ziemlich viel fahre und er auf der autobahn und der landstraße angefangen lambada zu tanzen war mir das zu heikel. dann kann ich es nächste woche direkt ausbauen und dir schicken.



ich kann in der zeit ja so nen 2-wege lautsprecher besorgen.

Ich hab überlegt das zu besorgen. ...müsste ja klappen mit dem original radio, wenn es denn geht, oder?!
https://www.klassikerautoradio.de/www-k ... ir-machen/



dann noch kabel einziehen und wenn das radio geht müsste alles laufen.



ich weiß, ich stell mir das ziemlich einfach vor, ist es hoffentlich auch. :lol:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5666
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von the Brain » 05.06.2019, 09:27

Wart es ab bis es ausgebaut ist und gecheckt ist. Gibt diverse Möglichkeiten.

Was fummeln die an Frankenstein rum........? Muss glaube mal ein ernstes Wort mit dir reden Kleines. :lol:

Lass dir kein X für ein U vormachen und dich im Vorfeld informieren was die tauschen wollen. 8)

Das meiste kannste selbst reparieren.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 09:46

Ich hab aktuell leider kaum zeit, keine geeignete halle und du weißt doch, ich brauch betreutes schrauben, alleine krieg ich das nicht auf die kette
Ich hab den da hingeschafft weil ich gemerkt hab das irgendwas nicht stimmt. - und außerdem wohnst du für "ma eben schnell" leider viel zu weit weg
Und den Jungs vertraue ich Frankenstein an. Meine Corinna bringt ihren Buick dort auch immer hin seit jahren und wurde noch nie gelinkt. Und sie ist da sehr empfindlich.

Okay dann warte ich dienstag ab

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5666
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von the Brain » 05.06.2019, 10:16

Spaß Kleines.

Wenn du dich gut aufgehoben fühlst ist alles Sutsche.

Mich kräuseln bloß immer die Nackenhaare bei den Stundensätzen.........


Das ist leider wahr mit der Entfernung. Die Leute aussem Forum die ich gerne hab wohnen mindestens wenn nicht noch weiter weg. Deswegen haben Jupp und ich gestern auch über Endingen nachgedacht. Aber 1.3K für 2 Nächte sind leider zuviel obwohl dort immer alle zusammen kamen und das wirklich ein gelungenes Fest ist.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 10:24

Die werkstatt hat nicht die üblichen stundensätze 😘
Aber wohl wahr. Du weißt ja ich mach es lieber selber bevor ich jemanden ran lasse, aber manchmal hab ich leider keine andere wahl.

Na ich warte mal bis dienstag ab, dann bau ich das aus, geht ja fix, und dann sehen wir weiter.
Operation mukke für frankenstein hat begonnen.

Hab ihn letzte woche noch neue streifen verpasst, die alten runter und neue drauf, schöner an den seiten ausgeformt und breiter.
Dateianhänge
IMG_20190530_205249.jpg

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 305
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von opel68 » 05.06.2019, 10:55

Sieht nice aus,und was sind das für Felgen.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 11:20

Das sind mangels felgen, mit weißwandringen und den passenden chrom blenden von ravus drauf und die narbendeckel sind original opel aber aufpoliert.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5666
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von the Brain » 05.06.2019, 11:34

Nabendeckel dürfte Rekord E sein. Fahre ich auch mit Chromradmuttern. Wenn du das Radio inne Hand hast schickste mir nen Bild von hinten und deine Adresse. Testen kanste das auch alleine mit nem passenden LS Stecker.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Frankensteins_Braut
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019, 14:56
Wohnort: Gelnhausen
Status: Offline

Re: Radio für frankenstein

Beitrag von Frankensteins_Braut » 05.06.2019, 12:25

Dann muss ich mir erst noch nen lautsprecher bzw den stecker besorgen.

...aber das ding braucht doch auch strom?! ...da liegt ja auch nix im frankenstein. Die haben das einfach rein geschoben ind fertig. Muss erst noch die verkabelung machen. Dazu brauch ich ne anleitug, wo ich was wie her hole 😊

Antworten