Stillt meinen Wissensdurst

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
Commodör67
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2019, 01:23
Status: Offline

Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von Commodör67 » 13.08.2019, 14:13

1. Meine Heckstoßstange vom 67 ist relativ zerkratzt. Wollte die vom geschlachteten 72 anbauen da sind die Halte punkte an der Seite anders.
Wird das hier als Stielbruch angesehen wenn man die Stoßstangen vom Baujahr vermischt? Und hat jemand noch 2 von den Schrauben mit dem Chromkopf? Die Fehlen mir bei der 72ger

2. Ich lass vorerst das Vinyldach weg. Lass ich dann die Chromabdeckungen der C Säulen Belüftung auch weg? Gibt's da Unterschiede der Belüftungseinsätze zwischen Modelle mit und original ohne Vinyldach?

3. Gibt's Modelle mit Haltegriffe innen und Halteschlaufe? Oder entweder nur Griffe oder nur die Schlaufe

4. Hat schon mal jemand das Chromkederband in der hinteren Innenverkleidung beim Coupe getauscht. Wenn ja was habt ihr da für ein Zierband genommen? Ich finde nichts passendes

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5672
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von buckrodgers61 » 13.08.2019, 14:29

Commodör67 hat geschrieben:
13.08.2019, 14:13
1. Meine Heckstoßstange vom 67 ist relativ zerkratzt. Wollte die vom geschlachteten 72 anbauen da sind die Haltepunkte an der Seite anders.
Wird das hier als Stilbruch angesehen wenn man die Stoßstangen vom Baujahr vermischt? Und hat jemand noch 2 von den Schrauben mit dem Chromkopf? Die Fehlen mir bei der 72ger
wenn beide Hälften gleich sind...egal - oder auch sonst egal, wenn man nicht besonders wert darauf legt...ansonsten gibt es eben Unterschiede, mit dem Haltewinkel / oder eben die anderen Modelle ohne Haltewinkel

Die Schrauben mit dem Chromkopf bekomst du bei verschiedenen Anbietern....siehe ganz unten, da habe ich mal div. Links reingesetzt!
Commodör67 hat geschrieben:
13.08.2019, 14:13
2. Ich lass vorerst das Vinyldach weg. Lass ich dann die Chromabdeckungen der C Säulen Belüftung auch weg? Gibt's da Unterschiede der Belüftungseinsätze zwischen Modelle mit und original ohne Vinyldach?
da gibt es einmal die zweiteiligen Abdeckungen wie auch Einteilige (also entweder 2 oder 4 Abdeckungen ...die Belüftungseinsätze sind gleich, und ein wenig gebogen in Richtung Dach)
Commodör67 hat geschrieben:
13.08.2019, 14:13
3. Gibt's Modelle mit Haltegriffe innen und Halteschlaufe? Oder entweder nur Griffe oder nur die Schlaufe
das Coupé hat nur die Haltegtriffe..(Fahrerseite eine hinten und Beifahrerseite 2 Griffe),Schlaufen sind der Limo / Caravan vorbehalten
Commodör67 hat geschrieben:
13.08.2019, 14:13
4. Hat schon mal jemand das Chromkederband in der hinteren Innenverkleidung beim Coupe getauscht. Wenn ja was habt ihr da für ein Zierband genommen? Ich finde nichts passendes
das ist einer der Mißstände: Ersatz gibt es nicht, da muss man kreativ werden....

und hier mal so einige Links
https://www.altopelhilfe.de/

https://www.opel-classic-parts.com/

https://www.peter-eberhard-oldtimerwerkstatt.de/

http://www.tw-oldtimerteile.de/

bzw. weitere Info findest du hier im Wiki


....und wenn Metto (aka the Brain) memberlist.php?mode=viewprofile&u=1352 den Fred durchliest, wirst du erstmal freundlich nach der Fahrgestellnummer gefragt.....von wegen Ausstattung etc. - und der kann dir auch sehr gut mit Teilen weiterhelfen.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 526
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von makord » 13.08.2019, 15:16

Das Chromband in der Seitenverkleidung ist mit dem Kunstleder drumrum verschweißt. Bekommt man nicht raus.

Benutzeravatar
Commodör67
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2019, 01:23
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von Commodör67 » 13.08.2019, 15:24

Klar ich habs draußen. Mit dem Heißluftföhn ging das prima ohne Beschädigung der Verkleidung

Zum Teil war es auch gar nicht mehr richtig fest

Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2326
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von chromgoeder » 13.08.2019, 16:01

Stosstangenbefestigungsschrauben seitlich können auch durch V2A Schlosschrauben ersetzt werden.

Den Kopf polieren und nie wieder Probleme mit irgendwas.

Nur mal so jetzt ....
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5415
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von mp3 » 13.08.2019, 16:12

chromgoeder hat geschrieben:
13.08.2019, 16:01
... V2A Schlosschrauben ersetzt werden.

Den Kopf polieren und nie wieder Probleme mit irgendwas.

Nur mal so jetzt ....
Hatte ich auch vor aber die Schrauben, die ich besorgt hatte sind gelber.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Jörg
Beiträge: 10077
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von Jörg » 13.08.2019, 17:15

Auch bei sogenannten VA Schrauben gibt es diverse Unterschiede in der Zusammensetzung der verschiedenen Materialien. Deshalb auch die manchmal gelbliche Farbe.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5918
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von the Brain » 14.08.2019, 09:31

Wissensdurst kann nur der ETK stillen und auch nur dann wenn man den lesen kann.

Das ist nicht ganz richtig Buck mit den Haltegriffen.

Als erstes unterscheidet man Rekord und Commodore.
Commodore haben nur für die Fondpassagiere Angsthasengriffe. Egal bei welcher Karosse.

Dann hats Rekord "L" Ausstattung. Die haben immer drei Angsthasengriffe, egal welche Karosse.
Rekord Normal Ausstattung hat keine Griffe, aber Halteschlaufen für die Fondpassagiere bei den zweitürgen Varianten.

Viertürer sind nackt und Lieferwagen sowieso.


Bei der Stoßstange kommt zu den langen Schrauben noch ein dickes rundes Gummi als Distanzklotz.

Habe sowohl Schrauben als auch die Gummis liegen.


Finde die bis Fgstnr Stoßstange auch bedeutend besser bei der Montage und stilvoller.
Zuletzt geändert von the Brain am 14.08.2019, 10:59, insgesamt 2-mal geändert.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5672
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von buckrodgers61 » 14.08.2019, 09:38

the Brain hat geschrieben:
14.08.2019, 09:31
Das ist nicht ganz richtig Buck mit den Haltegriffen.
:oops:





.....genau aus diesem Grund habe ich ja auch an Dich verwiesen 8)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Commodör67
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2019, 01:23
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von Commodör67 » 14.08.2019, 14:07

Ich seh schon hier bin ich richtig 😁😁
Also Bohrungen habe ich für 3 Haltegriffe. Aber es waren nur 2 montiert.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5918
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Stillt meinen Wissensdurst

Beitrag von the Brain » 14.08.2019, 14:53

Deine Fgstnr fängt, denke ich mir, mit einer 13 an. Das ist der Modellcode und bedeutet SZ6. Oder anders ausgedrückt Sport 2 Türer 6 Zylinder.
Das heißt wwnn du den Himmel runter klappst sind alle Möglichkeiten dies in der Modellpalette hat vorbereitet.
Also für Modellcode 12, SZ oder auch Sport 2 Türer hats das identische Dach.

Vermutlich waren die Löcher vorgestanzt und die Crew am Band konnte anhand des Adremaschildes sehen welcher Himmel reinkommt.

Adremaschild ist die lackierte Platte mit den Zahlen auf dem Schloßträger. Übrigens ist das meine zweite Frage ob ich das mal.sehen darf.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten