Weber 32/36 DGAV im Rekord

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Commocruiser
Beiträge: 690
Registriert: 19.11.2007, 23:30
Wohnort: Dresden/Schleife
Status: Offline

Beitrag von Commocruiser » 11.03.2013, 21:41

Hat schon einer Erfahrung mit 2 Weber als Zenith Inat Ersatz(GS Anlage)?
Vor allem die Bedüsung würde mich interessieren.
Gruß Sven

"Frauen sind wie Tropenstürme...wenn sie kommen sind sie warm und feucht...wenn sie gehen nehmen sie Häuser und Autos mit"

Commodåren
Beiträge: 521
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Beitrag von Commodåren » 12.03.2013, 16:02

Look here for a jetting table: www.misab.se/bestyckn.php?kid=4-140-172

Benutzeravatar
Commocruiser
Beiträge: 690
Registriert: 19.11.2007, 23:30
Wohnort: Dresden/Schleife
Status: Offline

Beitrag von Commocruiser » 12.03.2013, 16:33

Commodåren hat geschrieben:Look here for a jetting table: www.misab.se/bestyckn.php?kid=4-140-172
Cool :icon_huepfend_01
Sowas habe ich schon ewig gesucht! :D
Kann mir noch jemand die Spaltenüberschriften in Deutsch oder Englisch übersetzen?
Gruß Sven

"Frauen sind wie Tropenstürme...wenn sie kommen sind sie warm und feucht...wenn sie gehen nehmen sie Häuser und Autos mit"

Benutzeravatar
Tic-Tac
Beiträge: 863
Registriert: 11.07.2008, 21:52
Wohnort: Mülheim/Ruhr -Ruhrpott-
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Tic-Tac » 12.03.2013, 17:52


Benutzeravatar
Commocruiser
Beiträge: 690
Registriert: 19.11.2007, 23:30
Wohnort: Dresden/Schleife
Status: Offline

Beitrag von Commocruiser » 12.03.2013, 17:54

Tic-Tac hat geschrieben:http://translate.google.de/#sv/de/ :wink:
Da hatte ich zwar noch nicht geschaut, aber die Übersetzung ist nicht gerade der Bringer.
Gruß Sven

"Frauen sind wie Tropenstürme...wenn sie kommen sind sie warm und feucht...wenn sie gehen nehmen sie Häuser und Autos mit"

Benutzeravatar
Tic-Tac
Beiträge: 863
Registriert: 11.07.2008, 21:52
Wohnort: Mülheim/Ruhr -Ruhrpott-
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Tic-Tac » 12.03.2013, 17:56

besser als nix,glaube die wenigsten hier können es übersetzen :wink:

Benutzeravatar
Cowboy
Beiträge: 417
Registriert: 27.08.2008, 00:27
Wohnort: 97653 Bischofsheim
Status: Offline

Beitrag von Cowboy » 12.03.2013, 18:58

Das ist eine nette Tabelle und ein netter Zug von unserem finnischen Neuzugang.

Es hilft, wenn man bei dem Link zum jeweiligen Vergaser in der Teileliste stöbert.
Da kann man dann auch ein bisschen besser schwedisch :wink:

Benutzeravatar
Commocruiser
Beiträge: 690
Registriert: 19.11.2007, 23:30
Wohnort: Dresden/Schleife
Status: Offline

Beitrag von Commocruiser » 12.03.2013, 19:34

Bis auf folgende habe ich bereits die korrekten Übersetzungen rasugefunden:
Acc.mun-stycke
Pump-ventil
Nål-ventil
Fl nivå
Gruß Sven

"Frauen sind wie Tropenstürme...wenn sie kommen sind sie warm und feucht...wenn sie gehen nehmen sie Häuser und Autos mit"

Commodåren
Beiträge: 521
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Beitrag von Commodåren » 12.03.2013, 20:00

Swedish is an easy language, even two-year old speak it like grown-ups :).
Besides, swedish is closely related to german so it should not be too hard to understand with a little bit of imagination :).I´ll have a try at translating these:

Accmunstycke = Beschleunigungspumpdüse

Pumpventil = Beschleunigungspumpventil

Nålventil = Nadelventil

Fl-nivå = Schwimmerniveau

Yes, I know, my german looks worse than bad :).

Benutzeravatar
dr_gonzo
Beiträge: 487
Registriert: 20.11.2007, 16:13
Status: Offline

Beitrag von dr_gonzo » 12.03.2013, 22:26

wohoo!

but your english is pretty good!


thanks a lot!
SIGNATUR

Commodåren
Beiträge: 521
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Beitrag von Commodåren » 12.03.2013, 23:04

Thank you :).

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1525
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von El Greco » 28.03.2013, 09:59

Jetzt fahre ich den Weber auch schon seit knapp einer Woche und sage mal, der Unterschied zu vorher ist schon deutlich spürbar was Laufruhe und Beschleunigung betrifft. Mal schauen was der Verbrauch so zeigt...
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
OLD-DIRTY
Beiträge: 56
Registriert: 18.12.2012, 23:32
Wohnort: Allgäu/Bodensee
Status: Offline

Beitrag von OLD-DIRTY » 28.03.2013, 10:21

Selbes gibt es hier zu berichten.
Hab in auch seit ca. 1 Woche eingebaut, über das Fahrverhalten kann ich noch nicht viel sagen da hier noch ne gute Menge an Schnee liegt aber er springt sogar bei minusgraden beim ersten versuch sofort an und läuft super ruhig.

@El Greco, was hast du für einen choke hast du auch einen elektrischen verbaut?

LG
-Rekord C 1900 2TL Lenkrad-Automatic 1971-
-or just an amazing car !-

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1525
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Beitrag von El Greco » 28.03.2013, 10:24

Ja, ich habe auch die elektrische Version verbaut.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
OLD-DIRTY
Beiträge: 56
Registriert: 18.12.2012, 23:32
Wohnort: Allgäu/Bodensee
Status: Offline

Beitrag von OLD-DIRTY » 28.03.2013, 10:28

An welcher Klemme hast du das Kabel für den Choke angeschlossen?

Hab mir irgend ein Pin gesucht an dem eben erst 12v anliegen wenn man den Schlüssel dreht und dann solange der Motor läuft Dauerstrom.

LG
-Rekord C 1900 2TL Lenkrad-Automatic 1971-
-or just an amazing car !-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste