welcher Federspanner passt ?

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
CommUDOre
Beiträge: 99
Registriert: 07.06.2015, 06:53
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline

welcher Federspanner passt ?

Beitrag von CommUDOre » 12.11.2016, 18:47

Hallo zusammen

Beim Rekord C/Commodore A passen bekanntlich ja nicht alle Federspanner, da die meisten eher recht globig ausfallen, kommen doch nur recht schmale in Frage !?!?

Welche Federspanner nehmt hier denn zum Fahrwerksumbau, vielleicht mal ein Bild als Beispiel ?

Die abenteurliche Varianten mit Gewindestange und Co. wollte ich nicht ausprobieren !!!

Gruß
Udo
Good Old Times

Benutzeravatar
Rekordos
Beiträge: 106
Registriert: 27.12.2007, 11:56
Wohnort: Landau-Nußdorf
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Rekordos » 12.11.2016, 19:27

Hey Udo,
habe mir den Federspanner für 123 Mercedes für ca. 70 € gekauft.

Ist in Ordnung und ist schnell erledigt. Kein Vergleich zu vorher mit der Drahttechnik und sicherer.

Gruß

Ralf
I love it, i feel it, i need it
Rekord C 2 TL

rdgarage
Beiträge: 107
Registriert: 11.09.2016, 18:59
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von rdgarage » 24.04.2018, 06:45

muss das thema nochmals aufgreifen.

hat jemand info welcher der teller spanner denn wirklich durch die vordere dämpferöffnung passt? hatte jetzt schon 3 stk zum versuchen da aber jeder war im durchmesser zu groß. die hersteller antworten leider auch nicht auf anfragen diesbezüglich. oder baut ihr den untern lenker mit aus beim federtausch und spannt die feder da runter.

Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 2788
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Motorwagen » 24.04.2018, 07:28

Der Dirk hier im Forum hat einen den er auch gegen Portokosten verleiht. Passt aber auch nicht 100% weils einer für Benz ist.
denke mal das du da auch keinen anderen mehr bekommst.
Ich habe schon Autos gehabt da war der Lenker unten aufgefeilt um mit den grösseren Spannern durch zukommen.
Ich ziehe die Feder auch nur auf den unteren Lenker weil der Teller unten zu dick ist und du dann nicht genug Weg hast. Dann kippe ich das raus und entspanne gleich.
Mit der Feder auf den unteren Lenker gezogen wollte ich jetzt nicht unbedingt durch die Gegend laufen.
Wir haben mal auf einem Lehrgang für Arbeitssicherheit in einem Film gezeigt bekommen was passiert wenn so eine Feder wegfliegt, bzw bricht und Teile durch die Gegend fliegen. :shock:
.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4990
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von mp3 » 05.02.2019, 14:39

Motorwagen hat geschrieben:
24.04.2018, 07:28
Der Dirk hier im Forum hat einen den er auch gegen Portokosten verleiht. Passt aber auch nicht 100% weils einer für Benz ist.
denke mal das du da auch keinen anderen mehr bekommst.
...
Rekordos hat geschrieben:
12.11.2016, 19:27
...
habe mir den Federspanner für 123 Mercedes für ca. 70 € gekauft.

Ist in Ordnung und ist schnell erledigt. Kein Vergleich zu vorher mit der Drahttechnik und sicherer.
...
Irgendwie beißen sich die Aussagen.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5457
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von the Brain » 05.02.2019, 14:52

Könnte was mit Dämpfern zu tun haben Stefan. Um Koni inne Vorderachse zu bekommen muss das Dämpferloch sowieso aufgemacht werden so wie es Heiko beschreibt und wenn man keinen direkten Vergleich hat passt natürlich MB.
Zuletzt geändert von the Brain am 05.02.2019, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4990
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von mp3 » 05.02.2019, 15:11

Geht sowas nicht?
s-l1600.jpg


Das Teil unten Nähe Sechskant ist ja lose auf der Spindel. Nur das obere Teil wird mit der Spindel getrieben.
Das Ganze könnte man doch in der Feder zusammenbauen.... quasi unteres Teil durch die Windung, Spindel von unten durchschieben und dann das obere Teil durch die Windung und die Spindel einschrauben.
Zuletzt geändert von mp3 am 05.02.2019, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Jörg
Beiträge: 9661
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Jörg » 05.02.2019, 15:14

Glaub nicht. Dazu sind die Federn zu kurz.
Und in den äußersten Windungen kannst sowieso nicht einhängen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4990
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von mp3 » 05.02.2019, 15:30

Und sowas passt auch nicht? Weil das Loch unten zu klein ist?
s-l1600.jpg
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Jörg
Beiträge: 9661
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Jörg » 05.02.2019, 15:44

Das ist schon die richtige Sorte.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 906
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Adrian » 05.02.2019, 16:53

mp3 hat geschrieben:
05.02.2019, 15:30
Und sowas passt auch nicht? Weil das Loch unten zu klein ist?
s-l1600.jpg
.....rein optisch hatte ich diesen Spanner. Hat bei mir nicht gepasst, da zu groß. Gibt da wohl dann auch verschiedene Größen.
Ich meine diesen gehabt zu haben. War zu groß für das Loch, oder ich zu blöd. :roll:
Dateianhänge
Screenshot_20190205-170205_eBay.jpg
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4990
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von mp3 » 05.02.2019, 17:21

Dann gäb es noch den
s-l1600.jpg
Spindel ist sehr dünn.
Zuletzt geändert von mp3 am 05.02.2019, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4621
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Brender » 05.02.2019, 17:21

mp3 hat geschrieben:
05.02.2019, 15:30
Und sowas passt auch nicht? Weil das Loch unten zu klein ist?
s-l1600.jpg
Den hatte ich. Ging einwandfrei...

Also die Art. Ob genau der weiß ich nicht. Hatte selbst nur geliehen..
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
Baldrian
Beiträge: 104
Registriert: 20.05.2017, 11:15
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von Baldrian » 05.02.2019, 22:09

Bild
Ich habe so einen. Der passt auch. Ist etwas schmaler als die anderen.

helicopterbig_joe
Beiträge: 219
Registriert: 27.12.2012, 17:27
Wohnort: Wermelskirchen
Status: Offline

Re: welcher Federspanner passt ?

Beitrag von helicopterbig_joe » 06.02.2019, 12:03

Baldrian hat geschrieben:
05.02.2019, 22:09
Bild
Ich habe so einen. Der passt auch. Ist etwas schmaler als die anderen.
Genaue Bezeichnung und Angabe der Bezugsquelle wären dann sehr hilfreich! :wink:

Antworten