Zierleisten

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Daniel H
Beiträge: 104
Registriert: 12.11.2017, 20:52
Status: Offline

Zierleisten

Beitrag von Daniel H » 06.01.2018, 13:05

Hallo Leute,
Ich baue mir ja gerade den GS2800 auf.
Ich suche die Zierleisten für die hinteren Radläufe. Hat zufällig jemand noch gut gebrauchte liegen? Oder weiß, wo ich noch welche her bekomme?

Gruß
Daniel
Man muss nicht verrückt sein um sowas zu machen aber es hilft ungemein.

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3443
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Scheich » 06.01.2018, 16:15

e.v. gebraucht

www.pmkfz.de


neu ( paar weise wohl auch)

https://www.altopelhilfe.de/index.php?c ... 288&page=2
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4149
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von buckrodgers61 » 06.01.2018, 19:16

:shock:


dann schick lieber mal ne PN an Metto - vielleicht hat der noch nen Satz liegen.......weitaus preiswerter....


....würde mich interessieren, ob es die Coupeleisten noch gibt, aber nicht die vom Opala - die sind zu kurz......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Daniel H
Beiträge: 104
Registriert: 12.11.2017, 20:52
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Daniel H » 06.01.2018, 19:54

Also über 600 € .... Das ist mir echt zu heftig. Und ich brauche nur hinten. Hatte beim Autobahn nicht aufgepasst. Vorne die waren dran und die hinteren lagen dabei. Waren aber auch welche für vorne.

Daniel
Man muss nicht verrückt sein um sowas zu machen aber es hilft ungemein.

Daniel H
Beiträge: 104
Registriert: 12.11.2017, 20:52
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Daniel H » 06.01.2018, 19:55

Autokauf
Man muss nicht verrückt sein um sowas zu machen aber es hilft ungemein.

Benutzeravatar
TheBochumer
Beiträge: 122
Registriert: 20.03.2013, 23:57
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von TheBochumer » 06.01.2018, 20:57

Günstige Alternative zu den Original Dachrinnen Zierleisten sind Chromzierstreifen oder auch Chromfolie.
Lassen sich einfach anbringen, zerstörungsfrei entfernen und drunter bildet sich kein Rost.
1968 Opel Rekord C Coupe 1900

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1004
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von dematerialisierer » 07.01.2018, 03:43

Für vorne sind sie noch verhältnismäßig günstig zu kriegen. Für hinten eigentlich gar nicht mehr. Sind aber ganz gut aufzuarbeiten weil aus VA. Für eine gut gebrauchte hintere wirds jedenfalls schon dreistellig.
Bild
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

makord
Beiträge: 258
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von makord » 07.01.2018, 15:22

Da steht gar nicht zurUnterscheidung Limo/Coupe..... sind die Radläufe gleich?
Und wenn man noch keine dran hat, sollte es mal welche zu annehmbaren Preis geben, muss man dann bohren um die festzumachen?
Grüße Martin

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3398
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Brender » 07.01.2018, 15:37

Sie sind unterschiedlich! Coupe und Limo. Löcher müssen gebohrt werden, alles andere ist Murks...
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4149
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von buckrodgers61 » 07.01.2018, 15:44

makord hat geschrieben:
07.01.2018, 15:22
Da steht gar nicht zurUnterscheidung Limo/Coupe..... sind die Radläufe gleich?
Und wenn man noch keine dran hat, sollte es mal welche zu annehmbaren Preis geben, muss man dann bohren um die festzumachen?
Grüße Martin

die Hinteren haben einen etwas grösseren Radius. Die vorderen laufen spitz zu und die Hinteren sind mit einer Kante versehen. Zierleisten werden mit speziellen Zierleistenhaltern, die man noch bei div. Händlern bekommt, befestigt, die allerdings gebohrt werden müssen und rückwärtig mittels Mutter geschraubt werden.

Am besten sollte man die Löcher vor de Lackierung bohren bzw. den Radlaufchrom anpassen.

Noch ein Hinweis. Die originalen Kotflügel haben an den Radlaufkanten Aussparungen zum Ansetzen einer Nuss.....die Repos sind an den Stellen durchgehend....

Radlaufchrom ist für alle Modelle gleich. Die am häufigsten gesuchte Zierleiste ist die hintere Rechte - die wird meist bei Einparkversuchen geplättet....somit auch im Einzelfall die Teuerste, allerdings werden mittlerweile nur noch komplette Sätze angeboten....daher der hohe Preis für den Satz.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3398
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Brender » 07.01.2018, 15:47

buckrodgers61 hat geschrieben:
07.01.2018, 15:44
Radlaufchrom ist für alle Modelle gleich. Die am häufigsten gesuchte Zierleiste ist die hintere Rechte - die wird meist bei Einparkversuchen geplättet....somit auch im Einzelfall die Teuerste, allerdings werden mittlerweile nur noch komplette Sätze angeboten....daher der hohe Preis für den Satz.....
Bist du dir sicher Buck? Ich hab an meine Wanne schon welche ran gehalten die nicht gepasst haben?! Evtl. war aber auch für ein anderes Auto...
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4149
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von buckrodgers61 » 07.01.2018, 15:56

Die sind gleich, nur eben Vorne & Hinten haben unterschiedliche Radien (ist das die richtige Schreibweise 🤔egal)

Die Voreren laufen nach vorne spitz zu, hinten gerade und die hinteren laufen vorne wie hinten gerade zu - die haben eine schon fast ovale Form.....(gerade angeschaut, da die hier noch rumliegen)

ach ja .....Leiste vorne wie hinten werden mit je 7 Halterungen befestigt......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3443
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Scheich » 07.01.2018, 16:27

buckrodgers61 hat geschrieben:
07.01.2018, 15:56
Die sind gleich, nur eben Vorne & Hinten haben unterschiedliche Radien (ist das die richtige Schreibweise 🤔egal)

Die Voreren laufen nach vorne spitz zu, hinten gerade und die hinteren laufen vorne wie hinten gerade zu - die haben eine schon fast ovale Form.....(gerade angeschaut, da die hier noch rumliegen)

ach ja .....Leiste vorne wie hinten werden mit je 7 Halterungen befestigt......

genau.....

für alle Rekord C + Commodore A gleich
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Daniel H
Beiträge: 104
Registriert: 12.11.2017, 20:52
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Daniel H » 07.01.2018, 18:56

buckrodgers61 hat geschrieben:
07.01.2018, 15:56
Die sind gleich, nur eben Vorne & Hinten haben unterschiedliche Radien (ist das die richtige Schreibweise 🤔egal)

Die Voreren laufen nach vorne spitz zu, hinten gerade und die hinteren laufen vorne wie hinten gerade zu - die haben eine schon fast ovale Form.....(gerade angeschaut, da die hier noch rumliegen)

ach ja .....Leiste vorne wie hinten werden mit je 7 Halterungen befestigt......
Wenn du noch welche rumliegen hast, verkaufst du die hinteren? Das würde mir ganz schön helfen. :P

Gruß
Daniel
Man muss nicht verrückt sein um sowas zu machen aber es hilft ungemein.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 444
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Zierleisten

Beitrag von Tom » 07.01.2018, 19:32

:shock: die Preise haben ganz schön angezogen,kurz vor der Einführung des Euro habe ich für 300 DM einen kompletten neuen Satz Radlaufzierleisten bekommen.Aber nicht im Internet, damals gab es am Kiosk so ein dickes Anzeigenblatt namens Reviermarkt :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast