48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Treffen, Teilemärkte und so
Antworten
Benutzeravatar
borusse mg
Beiträge: 70
Registriert: 23.11.2007, 20:30
Wohnort: Solingen
Status: Offline

48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von borusse mg » 14.12.2018, 19:08

Hallo zusammen,

die Einladung zum Jahrestreffen der ALT-OPEL IG ist jetzt online
https://alt-opel.eu/home/einladung18-99 ... nsicht.pdf

Viele Grüße

Udo
Zuletzt geändert von borusse mg am 16.12.2018, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Pite » 14.12.2018, 19:57

Leider funktioniert der Link nicht

HIER ginge es weiter... :wink:
Gruß Pite

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Rekki83 » 14.12.2018, 20:47

Bei mir funktioniert der Link leider auch nicht!!
Das Treffen interessiert mich sehr, da es nur 100km von mir zu fahren wäre :)

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 179
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von opel68 » 14.12.2018, 22:38

Funkt bei mir auch nicht.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 179
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von opel68 » 14.12.2018, 22:41

Aber ist nicht schlimm, über 600 km entfernt.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Jörg
Beiträge: 9556
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Jörg » 14.12.2018, 23:34

Das ist ja nun wirklich sehr zentral gelegen.Für alle erreichbar. :shock:
Und das nächste Treffen ist auf Helgoland?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2587
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Joan » 14.12.2018, 23:44

So zentral und gut erreichbar wie Endingen...
Commodore Coupe GD (Grand Déception), Automatic Bj. '71

helicopterbig_joe
Beiträge: 219
Registriert: 27.12.2012, 17:27
Wohnort: Wermelskirchen
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von helicopterbig_joe » 15.12.2018, 11:52

Joan hat geschrieben:
14.12.2018, 23:44
So zentral und gut erreichbar wie Endingen...
Nö! M - Endingen: 406 Km; M - Görlitz: 565 Km..... :D (Außerdem sind im Osten die Straßen in erheblich besserem Zustand! :lol:)

Nach den Auswahlkriterien könnten vielleicht die nächsten Ziele sein: Freyung, Berchtesgaden, Oberstdorf, Lörrach, Saarbrücken, Kleve, Norden, Flensburg, Sassnitz..... Alles schöne Strecken zum Fahren und man lernt Deutschland kennen.

Aber solange genügend Leute dorthin fahren, ist es doch OK. Vielleicht denkt ja auch mal jemand an die geographische Mitte Deutschlands, so um Kassel herum... :P

Benutzeravatar
Dreigang
Beiträge: 144
Registriert: 20.05.2014, 18:27
Wohnort: 25485 Hemdingen
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Dreigang » 16.12.2018, 00:13

Na ja, das jährliche AOIG Treffen wird in der Regel von einem regionalen Stammtisch ausgerichtet. Leider bzw. (aufgrund des Anspruchs) verständlich, ist die Bewerbung zur Ausrichtung des Jahrestreffens eher verhalten.....
Persönlich finde ich es aber recht gelungen das jährliche Treffen immer woanders stattfinden zu lassen. Muss allerdings gestehen das ich seit 2006 Sierksdorf auch nicht mehr teilgenommen habe.... :(
"Alte Autos und Rock'n'Roll - wir kommen immer zu spät!" (Hannes Bauer)

Benutzeravatar
borusse mg
Beiträge: 70
Registriert: 23.11.2007, 20:30
Wohnort: Solingen
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von borusse mg » 16.12.2018, 12:51

Hallo zusammen,

den Link habe ich jetzt auch korrigiert.

Es ist so, wie Dreigang schon sagt: das Jahrestreffen soll jedes Jahr an einem anderen Ort stattfinden und wird meistens
von regional aktiven Mitgliedern bzw. Stammtischen ausgerichtet. Daher gab es in den letzten Jahren schon Ziele in
ganz unterschiedliche Richtungen, wie zum Beispiel: Stendal, Rüsselsheim, Ilsede, Eggenfelden, Ebern, Bad Waldsee,
Stadthagen, Speyer, Bad Wildungen, Wangen an der Aare (Schweiz), Meiningen, Sierksdorf usw.

Viele Grüße und einen schönen 3. Advent

Udo
Zuletzt geändert von borusse mg am 16.12.2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2682
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Durchgewurstelt » 16.12.2018, 17:29

Gute Sache das mit den wandernden Orten.

Benutzeravatar
borusse mg
Beiträge: 70
Registriert: 23.11.2007, 20:30
Wohnort: Solingen
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von borusse mg » 19.03.2019, 16:05

Wichtige Hinweise zum Jahrestreffen 2019 in Görlitz/Zgorzelec!

Das diesjährige internationale Jahrestreffen der Alt-Opel Interessengemeinschaft steht vor der Tür. Mit der Einladung habt Ihr alle notwendigen Informationen zur Anreise und zum Ablauf erhalten und Euch hoffentlich auch angemeldet.

Leider haben sich bis kurz vor Ablauf der Frühbucherphase erst 20 Camper angemeldet. Wir müssen davon ausgehen, dass es bis zum Treffen nicht mehr als 40 bis 50 Camper sein werden. Somit ist der Aufbau eines eigenen Campingplatzes mit Sanitäranlagen, Umzäunung etc. leider nicht zu finanzieren. Gemeinsam mit dem Vorstand haben wir uns entschlossen, von der in den Verträgen für das Camping vereinbarten Rücktrittsmöglichkeit Gebrauch zu machen.

Natürlich wird Camping dennoch möglich sein! Bei nur 40 bis 50 Campern reichen aber die Kapazitäten eines vorhandenen kleineren Campingplatzes in Görlitz aus, der seine Kapazitäten aktuell noch etwas erweitert hat:

Reit- und Sportanlage Rosenhof, www.rosenhof-goerlitz.de

Der Campingplatz ist 700 m näher am Veranstaltungsgelände als die Festwiese im Kidrontal. Somit bleibt alles in der Nähe.

Alle bisher angemeldeten Camper werden wir gesondert informieren. Noch nicht angemeldete Camper melden sich bitte ganz normal mit dem Anmeldeformular an und zahlen den vorgesehenen Campingbeitrag. Sollten sich doch noch mehr als 50 Camper anmelden, können wir noch auf einem zweiten nahegelegenen Campingplatz Stellplätze anmieten. Bitte meldet Euch deshalb baldmöglichst an. Wir werden die neuen Campingplätze zentral anmieten und abrechnen. Teurer wird es für niemanden.

Für das Abstellen von Autotransportanhängern ergibt sich damit auch ein anderes Verfahren: Camper mit Trailer stellen ihre Anhänger möglichst am Campingplatz ab und fahren mit Ihrem Oldtimer zum Veranstaltungsgelände. Nicht-Camper mit Trailer fahren direkt das Veranstaltungsgelände an und erhalten einen Abstellplatz auf einem separaten Parkplatz zugewiesen. Bitte beachtet den in der Einladung angegebenen Anfahrtsweg zur Umfahrung der für Autotransportanhänger zu schmalen Brücke!

Wir hoffen auf Euer Verständnis für die Änderungen und wünschen Euch einen schönen Aufenthalt.

Heute wollen wir auch die Gelegenheit nutzen, das Organisationsteam vorzustellen, dass Euch vor Ort betreuen wird. Unser Team ist in diesem Jahr international besetzt:

 Jörg Brüggemann und Cristina Pirvu, Hannover
 Sabine und Frank Rusch, Essen
 Bernhard Osthoff, Hagen
 Sabine und Michael Kremser, Wien
 Monika Schwarzott und Rudolf Fenz , Wien
 Steffi Böhme und Ray Winecker, Oschatz
 Marion und Siegfried Hielscher, Zittau
 Heiko Wolf, Görlitz

Wir freuen uns schon, Euch in Görlitz zu sehen.

Für das Orgateam
Frank Rusch *3102

Benutzeravatar
Commocruiser
Beiträge: 707
Registriert: 19.11.2007, 23:30
Wohnort: Dresden/Schleife
Status: Offline

Re: 48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

Beitrag von Commocruiser » 19.03.2019, 17:18

Super! :D
Endlich mal eine Veranstaltung, welche nur 1h von mir entfernt ist. :wink:

Wir haben hier wirklich eine sehr schöne Gegend, das wird man auch auf den Touren sehen, es lohnt sich also. :wink:

Vielleicht werden wir auch mit unserem Blitz Wohnmobil vor Ort sein, mal sehen.
Gruß Sven

"Frauen sind wie Tropenstürme...wenn sie kommen sind sie warm und feucht...wenn sie gehen nehmen sie Häuser und Autos mit"

Antworten