Opel KAD B Frage

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
blackray
Beiträge: 303
Registriert: 25.07.2013, 21:39
Wohnort: Freienstein ZH
Status: Offline

Opel KAD B Frage

Beitrag von blackray » 14.01.2019, 17:24

Ich weiss, ist hier das falsche Forum.... :oops:

Aber so wie ich mitbekommen habe gibt es doch den Einen, oder Anderen KAD oder Ex-KAD B Fahrer hier...

Kann mir jemand sagen, welche Felgen / Reifenbreite auf dem Admiral B maximal gefahren werden kann an VA und HA?
Ein wenig Kanten umlegen und ev. im normalen Bereich nehme ich in Kauf.

Im Internet findet sich lustigerweise (Bis ein paar Extremumbauten) einfach nix brauchbares.

Danke für Tipps
Eine Drossel ist ein Singvogel und hat in einem Motor nichts zu suchen !

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 853
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Online

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von Höxteraner » 14.01.2019, 17:34

Ich hatte nur 7x14 drauf!
Ohne Kantenumlegen!
Dateianhänge
91DFE7D4-F0C4-4BFB-9D36-5105EF80DE17.jpeg

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 853
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Online

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von Höxteraner » 14.01.2019, 17:37

Ich frag am WE mal meinen Schwager was der auf seiner Orange drauf hat!
Dateianhänge
6A94254A-9AC8-4188-B565-E16E327669BC.jpeg
6A94254A-9AC8-4188-B565-E16E327669BC.jpeg (48.71 KiB) 205 mal betrachtet

Benutzeravatar
blackray
Beiträge: 303
Registriert: 25.07.2013, 21:39
Wohnort: Freienstein ZH
Status: Offline

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von blackray » 14.01.2019, 19:08

Cool :)
Sehr gerne, genau solche Kreuzspeichen schweben mir auch vor. Sehen aus wie remotec oder ev. Sogar rial a 17"

Kannst du ihn bei Gelegenheit auch gleich mit fragen, was er für Federn verbaut hat (oder einfach gekürzt)

Vielen Dank
Eine Drossel ist ein Singvogel und hat in einem Motor nichts zu suchen !

Benutzeravatar
CommoA
Beiträge: 207
Registriert: 04.06.2009, 22:11
Wohnort: Iserlohn
Status: Offline

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von CommoA » 14.01.2019, 19:32

Hi, ich hab zwar mit KAD nix am Hut .. aber hab den Opel Umrüstkatalog noch da.

EDIT: Sehe gerade "maximal". Vllt trotzdem für den einen oder anderen nützlich.
029.jpg
opel-umruestkatalog.pdf
(2.72 MiB) 3-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 853
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Online

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von Höxteraner » 14.01.2019, 19:47

Das sind vorne und hinten Borbet 9x16
mit 225/50 vorn und 255/50 hinten!
Vorne sind Federn aus nem Benz, hinten original mit Niveao Lift!

Am besten fährste zum KAD Treffen ins Sauerland und schaust Dich da um!
Oder im KAD Forum anmelden!
Dateianhänge
A7CC4CD6-FEE5-4FBC-AE84-77987BB7D500.png

Benutzeravatar
blackray
Beiträge: 303
Registriert: 25.07.2013, 21:39
Wohnort: Freienstein ZH
Status: Offline

Re: Opel KAD B Frage

Beitrag von blackray » 14.01.2019, 20:19

Danke für die Infos.
Also geht da doch ordentlich was unter die Radkasten... Sehr geil.

Den umrüstkatalog habe ich auch hier zu Hause.
Dort steht beim commodore a auch 7x14 drin und nur in Verbindung mit Kotflügel Verbreiterung, bei mir passt das aber ohne Probleme nur mit ein wenig ziehen.... Schöne Pessimisten die Rüsselsheimer😬
Eine Drossel ist ein Singvogel und hat in einem Motor nichts zu suchen !

Antworten