Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 727
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 » 27.03.2020, 09:33

Oh man oh man
Dateianhänge
Screenshot_20200327-093153.png


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5914
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Brender » 27.03.2020, 10:41

Das habe ich auch heute früh beim Kaffee gesehen. :lol:


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 1175
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Adrian » 27.03.2020, 12:15

Geschmackssache......aber ist ja VB :lol:


Gruß Adrian
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6228
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 » 27.03.2020, 14:04

sach ma - was rauchen die Leute ?????


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 727
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 » 27.03.2020, 14:15

buckrodgers61 hat geschrieben:
27.03.2020, 14:04
sach ma - was rauchen die Leute ?????
Haben alle Corona Koller


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6228
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 » 27.03.2020, 14:22

opel68 hat geschrieben:
27.03.2020, 14:15
buckrodgers61 hat geschrieben:
27.03.2020, 14:04
sach ma - was rauchen die Leute ?????
Haben alle Corona Koller
die sollen Klopapier sammeln - dann hammse was zu tun


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5900
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von mp3 » 28.03.2020, 10:00

Hätte gern mal gewusst, wie, wo, die sitzen soll.


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 727
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 » 28.03.2020, 12:24

mp3 hat geschrieben:
28.03.2020, 10:00
Hätte gern mal gewusst, wie, wo, die sitzen soll.
Gibst nur eine Möglichkeit ,so halb unterm Armaturenbrett.


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Armin
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2017, 15:12
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Armin » 28.03.2020, 18:47

sieht ganz so aus es gab sogar mal ein Prototyp mit einklappbaren Schminktisch

und Ablage fuer die Handtasche und den Knirps.

Gruss

Armin
Dateianhänge
01_42340.jpg



Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 727
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 » 28.03.2020, 19:13

Was ist das über dem Ablagefach und was für Sitze


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Armin
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2017, 15:12
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Armin » 28.03.2020, 19:43

Ueber dem Ablagefach ist der einklappbare Schminktisch was ich vorher geschrieben habe. Siehe Bild.

Die Sitze waren extra aus Rosshaar aufgepolsteret und in Leder bezogen. Man sieht was in den Katakomben in Ruesselheim

produziert bzw ausprobiert worden war.

Die Inneneinrichtung war in braun gehalten. Sogar das Lenkrad wurde in Braunton gehalten.

Absolut scharf was damals fuer den Commodre A entworfen wurde. Die waren wirklich Ihrer Zeit voraus.

Gruss

Armin
Dateianhänge
01_39957-Kopie.jpg



Jörg
Beiträge: 10643
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Jörg » 28.03.2020, 21:50

Das sieht sehr nach Opala ( Brasilien) aus. Schon sehr merkwürdige Farbkombination.


Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6797
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain » 28.03.2020, 22:47

Armin hat geschrieben:
28.03.2020, 19:43
Die waren wirklich Ihrer Zeit voraus.
Der war gut. Im KAD B war alles in einer Farbe, Himmel, Sonnenblenden, Lenksäulenverkleidung und der ganze HokusPokus. Genauso wie bei General Motors üblich in der Zeit. Aprospos Zeit voraus, Im Cadillac gabs automatische Abblendfunktion fürs Fernlicht, 10 Jahre früher als es den Commodore gab. Wollte bloß keiner haben in Europa. Wozu auch, ist ja nur Spielerei. Interessanterweise kann man mit solcher Art Nonsens mittlerweile wieder Kunden locken.

Caravan Innen.JPG

Das Ablagefach passt allerdings nur bei LRS bzw. LRA ins Eisen.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
CH-GS
Beiträge: 962
Registriert: 27.12.2007, 21:59
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von CH-GS » 29.03.2020, 01:32

Frauen-Autos gab es schon ab 1955 in Serie in Form vom Dodge LaFemme, hat sich aber nicht so recht durchgesetzt.
La%20Femme%201955%200203.jpg



Benutzeravatar
Armin
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2017, 15:12
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Armin » 29.03.2020, 08:26

Jörg hat geschrieben:
28.03.2020, 21:50
Das sieht sehr nach Opala ( Brasilien) aus. Schon sehr merkwürdige Farbkombination.
Nein lieber Jörg,

Das war nicht Opala das war Commodore A In Ruesselsheim. Ich habe sogar ein Bild vom Kofferraum das sogar mit

Teppich verkleidet war und für den Einkauf im Supermarkt eine Kunststoffschale eingebaut hatte um die Einkaufprodukte

Schön geordnet zu verstauen. Da bist jetzt platt oder? Das war wie ich finde weit voraus. Wenn ich das Bild finde werde ich das

das hier einstellen kann man sogar den deutschen Einkaufswagen beim Test erkennen 😃.



Antworten