Neulich auf'm Friedhof...

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2570
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von dematerialisierer »

Wasn Jammer!


...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Jörg
Beiträge: 12581
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Jörg »

Asbestos hat geschrieben: 26.06.2024, 20:19Fredl Fesl
Der mit dem Anlassjodler! :shock:
"Jeder will an Opel haben.Liegter dann im Grabn, will ihn keiner habn" *jodelijö :lol:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von the Brain »

Phillippos
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8611
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von buckrodgers61 »

the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 00:08 Phillippos
...krasses Beispiel für die Verrohung der Gesellschaft....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von the Brain »

buckrodgers61 hat geschrieben: 27.06.2024, 09:14
the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 00:08 Phillippos
...krasses Beispiel für die Verrohung der Gesellschaft....
Ick könnte kotzen. Was haben die zwischen den Ohren?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1392
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Tom »

the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 09:28
buckrodgers61 hat geschrieben: 27.06.2024, 09:14
the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 00:08 Phillippos
...krasses Beispiel für die Verrohung der Gesellschaft....
Ick könnte kotzen. Was haben die zwischen den Ohren?
Nichts als Scheiße, denke ich.
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8611
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von buckrodgers61 »

the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 09:28
buckrodgers61 hat geschrieben: 27.06.2024, 09:14
the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 00:08 Phillippos
...krasses Beispiel für die Verrohung der Gesellschaft....
Ick könnte kotzen. Was haben die zwischen den Ohren?
...Null...Nada...Garnix....gähnende Leere...

zu meiner Zeit hatten wir auch Respekt vor dem Bademeister im Freibad...heutzutage kommen da Security und Sicherheitszäune zum Einsatz, damit die Jugendlichen in ihrem Frühkindlichen Machtgehabe das Schwimmbad nicht auseinandernehmen....nur ein Beispiel von Vielen.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10527
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Brender »

Na, nix halt dazwischen. Liegt meiner Meinung nach aber auch an den zu geringen Strafen. Die haben wenig zu erwarten und das wissen sie auch. Noch dazu geht es ihnen sehr gut da drinnen. Schaut man jedoch in die USA, muss man eingestehen das Todesstrafe und so Späße wie 3x Lebenslänglich auch nicht wirklich ziehen.

Die Zeiten sind schon schwierig geworden. Ich würde eine zügigere und härtere Bestrafung dennoch bevorzugen. Das ganze muss dann auch maximal in der Öffentlichkeit zelebriert werden.

Das war fürher auch nicht anders. Es wurde am Pfal fest gebunden und vor allen ausgepeitscht oder gesteinigt. Jeder musste zu schauen und sicherlich hat es sich dabei der ein oder andere nochmal überlegt.

So lange es zieht, wäre ich auch wieder für ne Auspeitschung. Ist schließlich ein selbst auferlegtes Schicksal. Wenn der Schwimmbadschläger richtig einen auf die Ranze bekommt, überlegt es sich sein bärtiger Kollege ganz sicher nochmal...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von the Brain »

Wasser und Brot, Kugel ans Bein und ab innen Steinbruch. Lebenslänglich

Auge um Auge, Zahn um Zahn.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1392
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Tom »

the Brain hat geschrieben: 27.06.2024, 10:00 Wasser und Brot, Kugel ans Bein und ab innen Steinbruch. Lebenslänglich

Auge um Auge, Zahn um Zahn.
Ganz meine Meinung, sowas ist nicht zu entschuldigen.
Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 202
Registriert: 26.11.2007, 17:04
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Hesse »

handelt es sich bei dem Festgenommenen um einen polizeibekannten Syrer
Hab nix anderes erwartet.
Zuletzt geändert von Hesse am 27.06.2024, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Männer werden nicht älter. Nur ihre Spielzeuge werden teurer.
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10527
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Brender »

Sicherlich hat der seinen Platz in der Gesellschaft verwirkt aber es muss allen übrigen gezeigt werden, dass es so nicht geht. Sonst hört das nie auf oder wird besser.

Ich würde auch sagen es hat den Anschein, dass das Phänomen eher bei den neueren Bürger anzutreffen ist. Sicherlich gibts das aber auch bei deutschen. Von uns hat aber auch noch niemand eine Pistole an den Kopf gehalten bekommen, oder angehörige, wo dann auch abgedrückt worden ist. Soll keine Entschuldigung für die Tat sein aber es muss halt schneller, besser ausgesiebt werden.

Ich fühle mich mitlerweile auch ganz oft, ganz fremd in meinem Land. Löst unbehagen aus, obwohl ich eigentlich aufgeschlossen bin, auch wegen solcher Berichte. Mich wundert immer, dass der ganze Karren noch fährt. Phänomenal was ein Sozialsystem alles aushalten kann...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von the Brain »

Wie war das mit der Unschuldsvermutung?

Ist mal wieder Einbahnstraße so wie Meinungsfreiheit.

Ich hätte ja eher auf nen Reichsbürger getippt oder AFD Wähler........ :mrgreen:

Das Opfer war ja eventuell nicht arisch genug.....
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Agent-P
Beiträge: 614
Registriert: 28.11.2016, 12:55
Wohnort: Hessen 61130
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Agent-P »

Guten Morgen in die Runde,

heute gibt es leider eine sehr traurige Nachricht zu vermelden.
Diese Woche ist unser Thorsten, der Graf von und gegangen.

Ich stehe mit dem Vater in Kontakt, von ihm habe ich auch die Nachricht erhalten.
Sobald ich näheres über die Beisetzung etc. weiß, teile ich es hier mit.
Die öffentliche Mitteilung hier im Forum habe ich mit dem Vater so abgesprochen.

Bei Bedarf bin ich über PN dazu erreichbar.


Viele Grüße
Rolf


Ruhe in Frieden, mein Freund!
Trauer.jpg
Trauer.jpg (2.08 KiB) 775 mal betrachtet
Im Wald da rauscht der Wasserfall.
Wenn's nicht mehr rauscht, is' Wasser all. :shock:
#2870
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10527
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Neulich auf'm Friedhof...

Beitrag von Brender »

Reden wir vom Graf Vlad, der auch die Hompage hat?
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Antworten