Die Ampel macht uns das Leben schön!

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3251
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von sable »

Crazys hat geschrieben: 09.02.2024, 13:51
sable hat geschrieben: 09.02.2024, 13:08
Crazys hat geschrieben: 09.02.2024, 12:53

An welcher Stelle habe ich einen Regierungskritiker als Nazi bezeichnet? An welcher Stelle siehst du da Sachargumente? Zeig doch mal auf.

Achso jetzt weiß ich was du meinst.
Du bezeichnest Leute, die Forumsmitglieder mit anderer Meinung blöd anmachen, braune Scheißhausparolen raushauen, als Regierungskritiker die mit Sachargumenten zu punkten wissen.

Eigentlich hatte ich dich zumindest für durchschnittlich Intelligent gehalten. So kann man sich irren.

Leute die die Eier von Faschist Höcke so toll finden, in ihm den Heilsbringer sehen, stellen sich bewusst an den äußersten Rechten Rand.
Zitat:
Leute die mir, gelinde gesagt, zutiefst unsympathisch sind:
1. Leute die andere Forumskollegen für doof hinstellen, beleidigen und klein machen wollen, nur weil sie eine andere Meinung haben

Hast dich mit deinem letzten Beitrag schon disqualifiziert! Oder gelten deine Maßstäbe nur für andere und nicht für dich!?
Was du schreibst sagt mehr über dich, als über mich! :wink:
Nanana. Nicht ablenken jetzt. Schau doch bitte nochmal drüber. Vielleicht findest du doch noch ein regierungskritisches Sachargument in dem von mir beschiebenen Post und teile den hier mit.

Außer Beleidigungen kommt bei dir leider nix rum!
Zeitverschwendung- wie von dir deutlich gezeigt und erwartet, fehlt es dir an Diskussionskultur! Du hattest deine Chance!


Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2647
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Motorbremse »

Christian,gut geschrieben 👍
💙💙💙

@Dodthy
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 1179
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von re681 »

ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
L.G. Dietmar :icon_winken_01


WENN DU WILLST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 1989
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Adrian »

Hoch-die-Hande-Wochenende-Bilder-3.gif
Gruß Adrian
67er Rekord Coupe
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 1179
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von re681 »

:icon_daumen_01
Adrian hat geschrieben: 09.02.2024, 18:25 Hoch-die-Hande-Wochenende-Bilder-3.gif
L.G. Dietmar :icon_winken_01


WENN DU WILLST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 806
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Dodthy »

re681 hat geschrieben: 09.02.2024, 18:20 ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
Kann ich mir ja nicht nehmen lassen.
Das es in manchen Ländern knallt oder in absehbarer Zeit knallt leuchtet mir voll ein......
Solltest du oder auch ich dann doch jemals flüchten müssen,nimmt uns kein Mensch und wenn,gaaaanz bestimmt nicht zu Konditionen wie andere es hier in Deutschland bekommen,dann kannst wie ich auch froh sein wennse drei warme Mahlzeiten am Tach bekommst.
Kumpel war im tiefsten Afrika diesen Winter.
Ins "Restaurant" n bissel was Essen und Trinken.Dauert nicht lange,gemauschel bei den Angestellten......
Endlich hatte jemand den mumm die Gruppe in gebrochenem Englisch anzusprechen.
Ist es war das man bei euch in Deutschland Geld bekommt ohne das man arbeiten muß ???
Tja,dreimal darfste raten wo die ab dem Zeitpunkt am liebsten sein würden.
Und NEIN,ich habe keine Probleme mit Flüchtlingen,nur die Konditionen gefallen mir leider überhaupt nicht.Weil unser Sozialstaat nicht mehr hergibt,wir fahren am Limit.
Und ihr werdet es noch erleben das jeder gang zum Arzt,trotz Krankenversicherung,richtig Geld kosten wird,ist ja schon jetzt voll im gange.
Es kann die halbe Welt kommen,wenns sein müßte würde ich dann auch welche aufnehmen soweit wie ich es stemmen könnte,vorher sollten aber die welche aufnehmen die am lautesten rufen.
El Greco
Beiträge: 2013
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: KR
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von El Greco »

re681 hat geschrieben: 09.02.2024, 18:20 ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
Du solltest dich erstmal damit beschäftigen was eine Flucht und was eine Völkerwanderung ist. Die wenigsten die seit 2015 hierher gekommen sind gehören zu Flüchtlingen. Nimm als Beispiel die Ukraine, lediglich in einem kleinen Teil des Ostens ist Krieg, die meisten Ukrainer die hier sind, kommen nicht aus dem Kriegsgebiet, bekommen allerdings Geldzuwendungen für die manch einer sehr viel und hart arbeiten muss.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3251
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von sable »

re681 hat geschrieben: 09.02.2024, 18:20 ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
Deine Bereitschaft zu helfen ehrt dich, wie sind deine Erfahrungen der letzen Jahre in der Flüchtlingshilfe!? Noch nicht desillusioniert? Oder ist deine Hilfsbereitschaft eher theoretischer Natur?
Ist dir bekannt, dass die Anerkennungsquote im Jahr 2022 nach §16aGG nur bei 0,8% liegt, das sind 1937 Asylberechtigte!?
Im Jahr davor lag sie auch nur bei 0,8%!
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10044
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Brender »

sable hat geschrieben: 09.02.2024, 21:17
re681 hat geschrieben: 09.02.2024, 18:20 ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
Deine Bereitschaft zu helfen ehrt dich, wie sind deine Erfahrungen der letzen Jahre in der Flüchtlingshilfe!? Noch nicht desillusioniert? Oder ist deine Hilfsbereitschaft eher theoretischer Natur?
Ist dir bekannt, dass die Anerkennungsquote im Jahr 2022 nach §16aGG nur bei 0,8% liegt, das sind 1937 Asylberechtigte!?
Im Jahr davor lag sie auch nur bei 0,8%!
Generell oder aus der Ukraine?
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3251
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von sable »

Brender hat geschrieben: 09.02.2024, 21:45
sable hat geschrieben: 09.02.2024, 21:17
re681 hat geschrieben: 09.02.2024, 18:20 ich möchte euch, die Ihr Probleme mit Flüchtlingen habt gratulieren! :first
Dazu, dass ihr zufällig in einem sicheren Land geboren wurdet, das nicht überfallen wurde.
Das eure Familien nicht Haus und Hof verloren haben und ihr nicht auf fremde Zuwendungen angewiesen seit.
Und falls ihr mal in diese Situation kommen solltet , bleibt mir nur euch zu wünschen, dass Ihr dann nicht an Leute geratet, die vor der Realität die Augen verschließen, sondern euch ihre Hilfe anbieten...
Deine Bereitschaft zu helfen ehrt dich, wie sind deine Erfahrungen der letzen Jahre in der Flüchtlingshilfe!? Noch nicht desillusioniert? Oder ist deine Hilfsbereitschaft eher theoretischer Natur?
Ist dir bekannt, dass die Anerkennungsquote im Jahr 2022 nach §16aGG nur bei 0,8% liegt, das sind 1937 Asylberechtigte!?
Im Jahr davor lag sie auch nur bei 0,8%!
Generell oder aus der Ukraine?
Generell, Ukrainer bekommen ja kein Asyl nach §16aGG!

Als der ahnungslosen Frau Roth das Grundgesetz erklärt wurde, war die Anerkennungsquote noch bei 1,8%
https://www.youtube.com/watch?v=J78MSbnCPqk

Ukrainer haben einen Sonderstatus!
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10044
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Brender »

:mrgreen: Da zählst du die nächste auf. Schaue ihren Wikipedia Artikel an und sage mir, was kann die Frau? Scheint wohl die Leitkultur zu sein bei den Grünen. Und wieder fragt man sich, warum darf die das? Warum? Es fehlt doch eindeutig an Bildung. Zeigt dein YouTube Video doch ganz klar...


Aktuell kommen die meistens Asyl Anträge übrigens aus der Türkei. Hauptsächlich Kurden und religiöse Minderheiten. Fand ich irgendwie überraschend. Natürlich kennt man die Gesinnung Erdogans aber ich hätte auf andere Länder getippt...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
cobra
Beiträge: 1062
Registriert: 20.11.2007, 18:16
Wohnort: Bad Kreuznach
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von cobra »

Auch auf die Gefahr hin dass ich mich hier unbeliebt mache. Hier mal meine Meinung zu dem Thema.
Wie kann es sein dass ein deutscher Rentner nach über 40 Jahren arbeiten grad mal 1000€ Rente bekommt?
Flüchtlinge bekommen umgerechnet weitaus mehr. Kriegen Zähne usw alles bezahlt.
Ich habe ja sehr viele Kunden zu denen ich komme und meist höre ich von Ausländern dass es hier nicht mehr schön ist und sie wenn sie wählen dürften die AFD wählen würden.
Könnte jetzt so viele Beispiele nennen was hier alles schief läuft...
Ganz ehrlich momentan kann ich jeden verstehen der sich ins Ausland abmacht.
Ich sehe für dieses Land keine Zukunft mehr.
Bereits vor sieben Jahren in der meisterschule wurde prüfungsrelevant gelehrt dass wenn wir uns selbstständig machen auch auszubildende aus dem Ausland zu holen sind und dass wir uns dann hier an deren Gepflogenheiten anzupassen haben. Z.b. Aug in aug oder rechte hand geben da es für manche eine Provokation darstellen würde. Ich bin der meinung dass wenn man irgendwo hin kommt man SICH entsprechend anpassen muss und nicht anders rum!
Aber das hat nichts mit Ausländern zu tun oder rechts sondern sagt einfach nur aus was wir für eine tolle Regierung wir haben. Und das nicht erst seit kurzem

So jetzt habe ich auch mal meinen Senf dazu gegeben.
Gruß Frank
Wir sind die Typen, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben!!!
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3251
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von sable »

Brender hat geschrieben: 09.02.2024, 22:11 :mrgreen: Da zählst du die nächste auf. Schaue ihren Wikipedia Artikel an und sage mir, was kann die Frau? Scheint wohl die Leitkultur zu sein bei den Grünen. Und wieder fragt man sich, warum darf die das? Warum? Es fehlt doch eindeutig an Bildung. Zeigt dein YouTube Video doch ganz klar...


Aktuell kommen die meistens Asyl Anträge übrigens aus der Türkei. Hauptsächlich Kurden und religiöse Minderheiten. Fand ich irgendwie überraschend. Natürlich kennt man die Gesinnung Erdogans aber ich hätte auf andere Länder getippt...
Nicht ganz!
Immer Syrien 1, Türkei auf 2, Afghanistan 3

Im Januar 2024, während diese Aufnahmen in Syrien entstanden:
https://www.youtube.com/watch?v=d6gekVUcNio
exakt 7684 bearbeitete Anträge von Syrern auf Asyl, nur 17 nach §16aGG anerkannt!

Oder 2023 Aleppo und Tartus

https://www.youtube.com/watch?v=bm7LzfzrTSI
https://www.youtube.com/watch?v=JaE3FUXuu5Q
https://www.youtube.com/watch?v=v7IeWE69_30
Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 806
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Dodthy »

cobra hat geschrieben: 09.02.2024, 23:15 Auch auf die Gefahr hin dass ich mich hier unbeliebt mache. Hier mal meine Meinung zu dem Thema.
Wie kann es sein dass ein deutscher Rentner nach über 40 Jahren arbeiten grad mal 1000€ Rente bekommt?
Flüchtlinge bekommen umgerechnet weitaus mehr. Kriegen Zähne usw alles bezahlt.
Ich habe ja sehr viele Kunden zu denen ich komme und meist höre ich von Ausländern dass es hier nicht mehr schön ist und sie wenn sie wählen dürften die AFD wählen würden.
Könnte jetzt so viele Beispiele nennen was hier alles schief läuft...
Ganz ehrlich momentan kann ich jeden verstehen der sich ins Ausland abmacht.
Ich sehe für dieses Land keine Zukunft mehr.
Bereits vor sieben Jahren in der meisterschule wurde prüfungsrelevant gelehrt dass wenn wir uns selbstständig machen auch auszubildende aus dem Ausland zu holen sind und dass wir uns dann hier an deren Gepflogenheiten anzupassen haben. Z.b. Aug in aug oder rechte hand geben da es für manche eine Provokation darstellen würde. Ich bin der meinung dass wenn man irgendwo hin kommt man SICH entsprechend anpassen muss und nicht anders rum!
Aber das hat nichts mit Ausländern zu tun oder rechts sondern sagt einfach nur aus was wir für eine tolle Regierung wir haben. Und das nicht erst seit kurzem

So jetzt habe ich auch mal meinen Senf dazu gegeben.
Gruß Frank
Wow.... :ausgekichert-01
Jörg
Beiträge: 12232
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Die Ampel macht uns das Leben schön!

Beitrag von Jörg »

Ich finde es gut, daß wir uns trotzdem alle so gut verstehen.... :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Antworten