Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Wilhelm von Opel
Beiträge: 277
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Wohnort: Wolfsburg
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Wilhelm von Opel »

Die Gepäckgalerie ist vom Rekord E und hoffentlich passt die Krümmung der Füße zum Dach. Die 6 Aluleisten fehlen, daher ist die Rehling wohl eher Deko und kaum nutzbar. Die Rehling gab es nie bei Autos mit Schiebedach. Die originale Gepäckgalerie würde über das Schiebdach reichen und die originalen Aluleisten ebenfalls. Die Alusleisten vom Rekord E könnten passen, da sie etwas kürzer sind, als vom C. Sie sind aber auch im einige Millimeter schmaler. Ich mag die Optik der Rehling - sieht toll aus. Macht aber Windgeräusche und die Belastbarkeit stelle ich mal in Frage.


Ich bin gefangen im Körper eines 20-jährigen :icon_alt_01
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8510
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

opel68 hat geschrieben: 07.05.2024, 20:27 Gerade bei #Kleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... nt=app_ios

Irgendwie interessantes Auto
...ich zitiere mal: Die Farbe ist eingetragen, sowie verschiedene Reifen und Räder Kombinationen.
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 725
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von zeitmaschine »

Das Farben eingetragen werden find ich wichtig. Ist schliesslich sicherheitstechnisch wichtig. Manche Farben können Augenkrebs verursachen. :mrgreen:
Benutzeravatar
CoupéSince13
Beiträge: 1001
Registriert: 20.05.2013, 19:45
Wohnort: zwischen den Welten, z.Zt. Saarbrücken
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von CoupéSince13 »

zeitmaschine hat geschrieben: 08.05.2024, 09:10 Das Farben eingetragen werden find ich wichtig. Ist schliesslich sicherheitstechnisch wichtig. Manche Farben können Augenkrebs verursachen. :mrgreen:
:lol:
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8510
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

zeitmaschine hat geschrieben: 08.05.2024, 09:10 Das Farben eingetragen werden find ich wichtig. Ist schliesslich sicherheitstechnisch wichtig. Manche Farben können Augenkrebs verursachen. :mrgreen:
:lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
kanne
Beiträge: 1063
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von kanne »

Jörg hat geschrieben: 07.05.2024, 21:38 Der ist schon recht interessant, wenn man auf Car A Van steht.
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 44-216-615
finger weg vor dem haufen
kein bild von der seitenansicht und das hat seinen grund
die kühlertraverse ist auch schon merfach geflickt
war vor corona auf einigen treffen zu sehen.

gruß kanne
Jörg
Beiträge: 12482
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Jörg »

Danke für den Tip, Andreas. Das wird gebraucht. :icon_daumen_01
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2525
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von dematerialisierer »

Finde den Dachgarten schick. Das Design ist für mich kein Stilbruch. Wenn das mit Hirn und Liebe angebaut wurde, funzt das auch. Muss ja kein Elefant drauf sitzen.
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8510
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

dematerialisierer hat geschrieben: 08.05.2024, 21:15 Finde den Dachgarten schick. Das Design ist für mich kein Stilbruch. Wenn das mit Hirn und Liebe angebaut wurde, funzt das auch. Muss ja kein Elefant drauf sitzen.
...kein Thema...aber nicht, wenn du nochmal so ne Summe versenken musst....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12581
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Wilhelm von Opel hat geschrieben: 08.05.2024, 01:37 Die Gepäckgalerie ist vom Rekord E und hoffentlich passt die Krümmung der Füße zum Dach. Die 6 Aluleisten fehlen, daher ist die Rehling wohl eher Deko und kaum nutzbar. Die Rehling gab es nie bei Autos mit Schiebedach. Die originale Gepäckgalerie würde über das Schiebdach reichen und die originalen Aluleisten ebenfalls. Die Alusleisten vom Rekord E könnten passen, da sie etwas kürzer sind, als vom C. Sie sind aber auch im einige Millimeter schmaler. Ich mag die Optik der Rehling - sieht toll aus. Macht aber Windgeräusche und die Belastbarkeit stelle ich mal in Frage.
Wo kann ich das nach lesen das es nicht Schiebedach und Dachreling zusammen gegeben hat?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12581
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Wilhelm von Opel hat geschrieben: 08.05.2024, 01:37 Die Gepäckgalerie ist vom Rekord E und hoffentlich passt die Krümmung der Füße zum Dach. Die 6 Aluleisten fehlen, daher ist die Rehling wohl eher Deko und kaum nutzbar. Die Rehling gab es nie bei Autos mit Schiebedach. Die originale Gepäckgalerie würde über das Schiebdach reichen und die originalen Aluleisten ebenfalls. Die Alusleisten vom Rekord E könnten passen, da sie etwas kürzer sind, als vom C. Sie sind aber auch im einige Millimeter schmaler. Ich mag die Optik der Rehling - sieht toll aus. Macht aber Windgeräusche und die Belastbarkeit stelle ich mal in Frage.
Warum sollte es Schiebedach und Dachreling nicht zusammen gegeben haben bzw. wo kann ich das nachlesen?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Wilhelm von Opel
Beiträge: 277
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Wohnort: Wolfsburg
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Wilhelm von Opel »

Mir sagt das meine Erfahrung: Hatte mir damals eine komplette Rehling (Gepäckgalerie + Dachleisten) gekauft, weil ich eine Nachrüstung in Erwägung zog. Mittlerweile bin ich davon ab und werde die Gepäckgalerie irgendwann verkaufen.

1. Die ganzen Teile werden von unten - also von der Innenseite - mit der Dachhaut verschraubt. Das ist bei Autos mit SD nicht möglich, weil sich an der Unterseite der Dachhhaut die Kassette vom SD befindet. Das Nachrüsten wäre also eine kniffelige Bastelei. Vielleicht kann Timo @sable hier eine kurze Info geben.

2. wie gesagt würden die originalen Rehling-Teile über den Ausschnitt des SD ragen. Es müsste für Autos mit SD also eine gesonderte (=verkürzte) Version geben.

3. Die Rehling-Teile werden von unten mit Rändelmuttern an die Dachhaut geschraubt. Diese Muttern haben Kunststoffgriffe. Die Befestigungsteile dürften beim Öffnen des SD im Weg sein. Gernau vermessen habe ich das aber nie.

4. Ich habe irgendwo im WHB eine Anleitung zum Nachrüsten der Galerie gefunden. Auf den Zeichnungen ist das einfache Dach ohne Luke abgebildet. Ein Anleitung für die SD-Ausführung fehlt (ok, vielleicht ist mein WHB nicht komplett)

Grüße
Wilhelm
Ich bin gefangen im Körper eines 20-jährigen :icon_alt_01
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12581
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Ich weiß wie die Reling verschraubt wird und wie die Kassette aufgebaut ist. Ich habe beides am Start gehabt. Der Vorbesitzer wollte das so verbauen. Ich hatte auch ne Rekord E Reling zum vergleich. Das Schiebedach geht nach unten auf und dafür sind die Sicken nicht durchgängig.
Schiebedach gab's außer LD für alle Einheiten. Da wo die Reling verschraubt wird ist nichts vom Schiebedach. Mag das aber auch falsch besinnen. Wir wollten mal nen Caravan "L" kaufen der beides hatte.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8510
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8510
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

....uuuund aus Fazzebuck:

waynes interessiert...da bietet der User Jn Renslow was an:

Innenbelüftete Bremsanlage für Opel GT, Kadett, Ascona, Manta, Rek für 649 €
443820203_122124336710254645_2205325928824610815_n.jpg
436208996_122124336764254645_8669504813795159511_n.jpg
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Antworten