Mal wieder ein Felgen-Thread

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

Servus an alle hier,

mich würde mal interessieren wer hier so alles US Felgen fährt.
Und ob der/diejenige die das Tut, es auch eingetragen und erlaubterweise tut.

Je mehr ich lese desto unmöglicher erscheint es mit solchen teilen auch nur ansatzweise umher fahren zu dürfen.
Lässt mich schlussfolgern das es einigen eben vielleicht einfach sonst wo vorbei geht und gefahren wird was lustig ist und halbwegs passt während zur HU dann halt mal kurz die "standard" Felgen aufgeschraubt werden.

Stellt sich ja zum einen die Frage des "Zeitgenössischem" bezüglich H Kennzeichen, wobei das sicherlich extrem individuell je nach TÜV-Mensch positiv oder negativ laufen kann.

Worin liegt der genaue Unterschied bei den Eintragungen zwischen Stahl und Alu-Felgen?
Bei Stahl heißt es ja gerne mal, mit Traglastgutachten ist eine einzelabnahme zumindest denkbar.
Ist das bei Alus auch so, und falls nein, warum nicht?

Das das ganze nicht mehr H Konform ist wenn dem ein oder anderen das nicht gefällt und genau diese Entscheidung recht individuell ausfallen kann ist mir natürlich klar. Ehrlich gesagt geb ich auf das H Kennzeichen auch so langsam nicht mehr den allergrößten Wert.
Dann zahl ich halt die normale Steuer für das halbe Jahr und darf nicht mehr nach München rein fahren, bringt mich beides ehrlich gesagt nicht um :mrgreen: :lol:

Aber die Kernfrage an die US Felgenfahrer, welche Teile fahrt ihr und wie zum geier habt ihr den Rotz eingetragen bekommen? :D

Beste Grüße an alle, ich besauf mich jetzt weiter :lol:


OPEL
Jörg
Beiträge: 12482
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von Jörg »

Dein Commo hat den Lochkreis von 5x120 und die Amifelgen haben den Lockkreis von 5x Irgendwas in Zoll, was nur zufällig fast genau 120mm ist.
Kann man mit rumfahren. Aber eintragen ist da wohl kaum was. Auch die Traglast soll wohl hier nicht akzeptiert zu sein, obwohl die Amischaukel schwerer sind.
Ist aber alles nur über die jahre angelesen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

Jörg hat geschrieben: 13.01.2024, 20:52 Dein Commo hat den Lochkreis von 5x120 und die Amifelgen haben den Lockkreis von 5x Irgendwas in Zoll, was nur zufällig fast genau 120mm ist.
Kann man mit rumfahren. Aber eintragen ist da wohl kaum was. Auch die Traglast soll wohl hier nicht akzeptiert zu sein, obwohl die Amischaukel schwerer sind.
Ist aber alles nur über die jahre angelesen.
Ich glaube das der minimal unterschiedliche Lochkreis nichtmal das Problem ist. Genau deswegen hab ich aber auch den Thread eröffnet.
OPEL
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2279
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Online

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von opel68 »

Was willst du denn Fahren?
Gibt natürlich Leute die illegal also ohne Eintragung rumfahren.
Gehe aber mal von aus das die meisten die Felgen eingetragen haben auch mit H, da muss man sich schon mehr bemühen und nicht alles Schwarz sehen.
Cragar Felgen finde ich persönlich gut passend für unsere Autos.
Dateianhänge
Screenshot_20240113-205410_Google.jpg
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

Sollte das irgendwie möglich sein mit Cragars und H bin ich für jeden Dankbar der weiter Hilft. Ist aber nicht mal meine erste Wahl.
Wenn man generell so ließt aus den Historien hier, erfährt man eigentlich immer nur, dass man dies ohnehin vergessen kann.

Deswegen würde ich gerne mal von den leuten erfahren die die dinger eingetragen fahren.
Am liebsten hätte ich Torq Thrust in 15x7:
https://www.americanwheel.de/a73061-4er ... metal.html
Ich würde aber mal schwer davon ausgehen, dass dies ewiges wunschdenken sein wird.

Hat den wirklcih jemand so ne Cragar an seiner Kiste mit H und alles Chiko und Takko eingetragen?
OPEL
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2279
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Online

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von opel68 »

Geht nicht gibs nicht .
Da spielen viele Faktoren mit ,Beziehungen,Geld etc..
Willst du mich verarschen das sind von der Optik her die selben Felgen
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

Man kann sich natürlich auch die Frage stellen wie sinnvoll so eine Eintragung generell überhaupt ist.
Bei meinem Kadett z.B. sind Felgen (noch vom Dad damals) folgend eingetragen: 155-13/4PR A. Felge 5Jx13

Da steht ja nicht mal ob das stahl oder sonst was ist, könnt ich ja jetzt theoretisch ne alufelge drauf klatschen und behaupten... 5jx13 alles cool was wollt ihr von mir?
OPEL
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

opel68 hat geschrieben: 13.01.2024, 21:18 Geht nicht gibs nicht .
Da spielen viele Faktoren mit ,Beziehungen,Geld etc..
Willst du mich verarschen das sind von der Optik her die selben Felgen
Ich will dich auf keinen Fall verarschen, die einen sind in ner anderen Farbe und die Torq sind auch eher runder in den "Speichen" würde ich zumindest behaupten.
OPEL
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

ich hinterfrage das ganze konzept :lol: :mrgreen:
OPEL
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

was würde ich denn brauchen um eine torq oder auch cragar alu felge mit H für meine mühle eingetragen zu bekommen?
ein traglastgutachten mal als minimum denke ich, da könnte es schon schwierig werden?

wäre wirklich geil wenn mal einer bestätigen kann das er das hinbekommen hat
OPEL
Commodåren
Beiträge: 666
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von Commodåren »

Probably not H eligible: https://www.wheelprosaustralia.com.au/p ... ish=chrome
But they are 5 x 120.
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

bräuchte man in jedem fall minimum wieder ein tragfähigkeitsgutachten dafür.

Es hat sich nach wie vor noch keiner gemeldet der solche felgen offiziell und mit H eingetragen hat...
Bin nach wie vor davon überzeugt das es da keinen gibt :lol:
OPEL
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2525
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von dematerialisierer »

Oder man genießt und schweigt. Wenn einer sowas hat, könnte man fragen, wie er das angestellt hat. Ich würde sowas nicht an die große Glocke hängen. Es wird immernoch viel eingetragen...
Danke für den neuen Felgenthread übrigens. Habs echt vermisst.
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
DaveHofi
Beiträge: 1061
Registriert: 05.10.2022, 20:06
Wohnort: Neumarkt
Status: Offline

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von DaveHofi »

ich würde ja gerne wissen wer es hat um ihn dann zu fragen. es hüllt sich aber leider absolut jeder in schweigen.
meiner meinung nach eben genau deswegen weil nichts von alle dem eingetragen ist.

da wird wieder einer auf mysterium gemacht, hier schweigt einer der es geschafft hat, da fährt einer cool umher.
wie wäre es denn mal mit einem eindeutigen beweiß und keinem beschissenem rotz gelaber und foto eines scheins der eintragung?

wenn das keiner hinbekommen hat ist das für mich ja auch ok, aber dann ist zumindest klar das man sich den rotz sonst wo hinstecken kann.

ich hab kein problem damit mit nicht eingetragenen 15zoll torq thrust umher zu shipern, auf das H gebe ich sowieso keine scheiße mehr wie ich vorhin schon mal erklärt habe. aber wenn es denn eben möglich sein sollte, dann bitte ruft mich an. Ich verspreche ich verarsche den anrufer nicht.

Ich glaub nur eher das ich hier verarscht werde, es gab nach wie vor noch keinen einzigen der bestätigen konnte das die rotz dinger eingetragen sind.
OPEL
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2279
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Online

Re: Mal wieder ein Felgen-Thread

Beitrag von opel68 »

Bist ganz schön frech dafür das du Hilfe erwartest.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Antworten