Stoßdämpfer

Alles für den Hobbyschrauber
OpelDieter
Beiträge: 182
Registriert: 28.12.2020, 19:35
Wohnort: Dänischenhagen
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von OpelDieter »

vielen dank für die info
GrußOpelDieter


Asbestos
Beiträge: 215
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von Asbestos »

Ich fahre Koni gelb/Weidner und kann meinem Vorredner nur beipflichten, fahren sich angenehm im Alltag schlucken auch eine Bodenwelle ohne Probleme. Sobald es kurvig/lustig wird „spannt“ sich das Auto auf die Straße und wird gut dosierbar im Grenzbereich ohne „aggressiv“ zu wirken. Nicht zu vergleichen mit dem original Federkernfahrwerk.
Die Fahrwerksbuchsen sind alle original Gummibuchsen. Ich werde an den Zugstreben und den querlenkern vorne auf jeden Fall noch PU verbauen, ggf. an der Hinterachse auch.
Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2022, 09:04
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von Heiner »

Asbestos hat geschrieben: 11.02.2024, 10:49 Ich fahre Koni gelb/Weidner und kann meinem Vorredner nur beipflichten, fahren sich angenehm im Alltag schlucken auch eine Bodenwelle ohne Probleme. Sobald es kurvig/lustig wird „spannt“ sich das Auto auf die Straße und wird gut dosierbar im Grenzbereich ohne „aggressiv“ zu wirken. Nicht zu vergleichen mit dem original Federkernfahrwerk.
Die Fahrwerksbuchsen sind alle original Gummibuchsen. Ich werde an den Zugstreben und den querlenkern vorne auf jeden Fall noch PU verbauen, ggf. an der Hinterachse auch.
Wo bekommt man denn gelbe Konis?
Commodore A Coupe 1967
Silber 2500s, Power glide
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3251
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von sable »

Heiner hat geschrieben: 11.02.2024, 11:01
Asbestos hat geschrieben: 11.02.2024, 10:49 Ich fahre Koni gelb/Weidner und kann meinem Vorredner nur beipflichten, fahren sich angenehm im Alltag schlucken auch eine Bodenwelle ohne Probleme. Sobald es kurvig/lustig wird „spannt“ sich das Auto auf die Straße und wird gut dosierbar im Grenzbereich ohne „aggressiv“ zu wirken. Nicht zu vergleichen mit dem original Federkernfahrwerk.
Die Fahrwerksbuchsen sind alle original Gummibuchsen. Ich werde an den Zugstreben und den querlenkern vorne auf jeden Fall noch PU verbauen, ggf. an der Hinterachse auch.
Wo bekommt man denn gelbe Konis?
Soweit ich weiss, gibt es die mal wieder schon ewig nicht mehr. Mir fallen als Neuware nur die vorderen Stoßdämpfer vom Camaro ein, die vom Baumaß passen. 80-1914
Hinten gibt es ja noch die Koni Classic für den Rekord C.

Alternativ geduldig warten bis was gebrauchtes angeboten wird!
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 11826
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von the Brain »

Obs Gelbe Koni noch hat?

Wenn ich mich recht besinne ist der Unterschied im eingefüllten Dämpferöl zu finden. Zu gedrehte Rote sind im letzten Drittel so straff wie die Gelben in offen im ersten Drittel. So ungefähr. Da ist halt ein Bodenventil drin was reguliert.

Die Nummern sind vorne 80-2222 und hinten 80-1997.
Ich meine Dämpfer vorne hats welche vom Camaro 67-69 die rein passen und die hinteren findet man noch mit der Nummer.

Ich habe " Echte " von damals und viele die ich kenne halt auch. Aber hier fahren auf jeden Fall welche mit aktuellen Dämpfern rum, Illias hat welche glaube ich.

https://www.koni.de/pkw/technologie/gen ... e/bi-tube/

Meine Version kann man aufschrauben. der Deckel oben ist verschraubt. Hinten müsste man die Staubkappe von der Kolbenstange entfernen.Niemals mit beschäftigt aber das Öl und Dichtungen altern halt auch irgendwann.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

...is eh alles Wurscht. Hauptsache is Curry dran.
helicopterbig_joe
Beiträge: 278
Registriert: 27.12.2012, 17:27
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von helicopterbig_joe »

Oder doch einfach Bilstein B6 in Mannheim zum günstigen Preis bestellen...! Da ja hier Werbung verpönt ist, Bezugsinfo per PN, wenn gewünscht.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 11826
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von the Brain »

Was kosten Dämpfer überhaupt so im Schnitt aktuell. Wenn ich ehrlich habe ich noch niemals welche gekauft.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

...is eh alles Wurscht. Hauptsache is Curry dran.
Benutzeravatar
Erik
Beiträge: 16
Registriert: 04.11.2023, 16:41
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer

Beitrag von Erik »

Ich habe vor vier Jahren für vier Bilstein B6 gut 400€ bezahlt.
Ich bin damit sehr zufrieden.
Das war hier:
www.tuning-expert.com

Hatte über die Jahre zuvor Sachs und Monroe, die Bilstein sind mit Abstand die Besten.
Ich denke Koni rot ist auch sehr gut, Koni gelb wäre mir zu hart.
Antworten