Weißwand Reifen

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2316
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Weißwand Reifen

Beitrag von opel68 »

Die Weißwand Reifen sind nicht billig.
Deswegen mal diese Farbe ausprobieren.
Erst einmal drüber gepinselt.
Einmal muss ich noch,Ergebnis gefällt mir noch nicht.
Sprühen kann man diese Farbe auch laut Hersteller
Dateianhänge
1886C190-A5F7-43BE-9D12-1773E2B04355.jpeg
22F8359C-107E-4943-BB45-6A168CE361F4.jpeg
B2A80EC0-0C86-4752-8452-8913FA615C7B.jpeg
13798A27-FB5A-497E-8361-ACF9006142AF.jpeg
A8BE72CB-7FDF-45BC-B96E-66ABA22B6AEC.jpeg
4F6FDBA9-CE0E-485B-AB4F-2BE4D298FA57.jpeg


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10527
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Online

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Brender »

Interessant, was es nicht alles gibt. Bin ich mal auf die Haltbarkeit gespannt. Muss man den Gummi anrauen?

Ich persönlich hätte noch mit Konturband abgeklebt...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2316
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von opel68 »

Brender hat geschrieben: 20.04.2024, 21:15 Interessant, was es nicht alles gibt. Bin ich mal auf die Haltbarkeit gespannt. Muss man den Gummi anrauen?

Ich persönlich hätte noch mit Konturband abgeklebt...
Mit Drahtbürste angeraut und natürlich entfettet mit Bremsenreiniger oder ähnlichem
Ankleben auf Gummi stell ich mir schlecht vor.
Da wo ich über den Rand gekommen bin wird wieder abgekratzt
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
Mike_83
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2023, 21:02
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Mike_83 »

Da bin ich mal gespannt, wie lange das hält. Ich hab schon viele Versuche gesehen, Weißwandreifen irgendwie selber zu machen, haltbar war nichts davon. Ob Schlauchbootfarbe, Gummifarben, weißes Silokon oder was die Leut nicht alles ausprobiert haben, es wird gelb, braun oder rissig, blättert ab, etc. Der Ruß, mit dem der Gummi geschwärzt ist, geht eigentlich immer in die Farbe über und führt zu extremer Vergilbung. Oder das Zeug haftet erst gar nicht richtig auf dem Gummi. Ich hab selber Weiwandreifen auf dem Rekord, sind glaub ich Maxis oder sowas. Die waren auch nicht besonders teuer, 175/80 R13. Du hast 14´´soweit ich das lesen kann. Auf meinem BMW E3 hat der Vorbesitzer Weißwandreifen auf die Mahle BBS montiert in 14´´ :g050
Das war so gräßlich, dass ich die Reifen gleich umgedreht hab und jetzt mit der Weißwandseite nach innen fahre. Leider passen die nicht auf den Rekord, die würd ich gern abgeben :wink: Sind aber glaub ich 205/70 R14.
Ravus Ringe wären keine Option für dich? geht halt nur mit den Chrom Zierringen. Dafür aber haltbar und vergilbt auch nicht, weil noch ein Anti Scheuer- Ring zwischen Reifen und Weißwandring ist, da hat der weiße Ring mit dem Gummi vom Reifen keinen Kontakt.
Commodåren
Beiträge: 671
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Commodåren »

An alternative to painted whitewalls: https://www.motomobil.com/products/reif ... 49320110-1
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von the Brain »

Wenn sich nichts geändert hat ist nen MA1 unfahrbar. Der mit Abstand beschissenste Reifen den ich jemals auffem Opel habe.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Jörg
Beiträge: 12581
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Jörg »

Erinnert mich an einen Film der "Ludolfs", wo einer mit einem weißen Edding White Letters pinselt. :lol:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2752
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Motorbremse »

opel68 hat geschrieben: 20.04.2024, 21:11 Die Weißwand Reifen sind nicht billig.
Deswegen mal diese Farbe ausprobieren.
Erst einmal drüber gepinselt.
Einmal muss ich noch,Ergebnis gefällt mir noch nicht.
Sprühen kann man diese Farbe auch laut Hersteller
Genau diese Farbe gab es schon 1980...
IMG_20210922_153506.png
Gruß Uli :icon_winken_01

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2316
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von opel68 »

Motorbremse hat geschrieben: 21.04.2024, 13:16
opel68 hat geschrieben: 20.04.2024, 21:11 Die Weißwand Reifen sind nicht billig.
Deswegen mal diese Farbe ausprobieren.
Erst einmal drüber gepinselt.
Einmal muss ich noch,Ergebnis gefällt mir noch nicht.
Sprühen kann man diese Farbe auch laut Hersteller
Genau diese Farbe gab es schon 1980...

IMG_20210922_153506.png
Dann muss die ja gut sein,früher war alles besser 😂
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10527
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Online

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Brender »

Gut, wenn man da alle 2 Jahre mal nach pinseln muss, geht's eigentlich. Bin gespannt...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
V8-Rekord
Beiträge: 124
Registriert: 02.04.2021, 10:10
Wohnort: Witten
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von V8-Rekord »

Hier mal ein schöner Bericht von nem rollerfahrer bzgl. Gummiboot Farbe…

https://www.germanscooterforum.de/topi ... t-gemacht/
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8611
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von buckrodgers61 »

the Brain hat geschrieben: 21.04.2024, 09:19 Wenn sich nichts geändert hat ist nen MA1 unfahrbar. Der mit Abstand beschissenste Reifen den ich jemals auffem Opel habe.
? wattndatt
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Mike_83
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2023, 21:02
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Mike_83 »

Diese Atlas- Ringe zum Einklemmen zwischen Reifen und Felge sind nicht zu empfehlen. Die scheuern am Reifen, werden rissig und fliegen dann im schlimmsten Fall bei voller Fahrt davon. Das ist nur was für Show- Stehzeuge, nix zum Fahren.
Benutzeravatar
Mike_83
Beiträge: 80
Registriert: 16.05.2023, 21:02
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Mike_83 »

buckrodgers61 hat geschrieben: 22.04.2024, 09:39
the Brain hat geschrieben: 21.04.2024, 09:19 Wenn sich nichts geändert hat ist nen MA1 unfahrbar. Der mit Abstand beschissenste Reifen den ich jemals auffem Opel habe.
? wattndatt
Der Maxis MA1 Weißwandreifen, den ich auf dem Rekord hab. Kann bis jetzt nix schlechtes sagen. So richtge Regenfahrten hab ich mit dem noch nicht gemacht, vielleicht ändert sich dann meine Meinung. Bisher passt es soweit.
Benutzeravatar
Marko93
Beiträge: 131
Registriert: 31.10.2023, 09:42
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline

Re: Weißwand Reifen

Beitrag von Marko93 »

Habe in den sauren Apfel gebissen und Falken Ziex 310 195x70R14 bei Weißwandreifen Möller gekauft. Leider sehr teuer, aber ich wollte dass ich mich auf die Schlappen verlassen kann wenns mal brenzlig wird.
So eng und blöd wie die Leute fahren möchte ich da gar kein Risiko eingehen, reicht schon dass es kein ABS gibt in der Schüssel, und alte oder schlechte Reifen kacken einfach früher ab, ich habe den monumentalen Unterschied schon auf dem Motorrad erlebt.
Wenn man da 10 % an Toleranz für Brems- oder Seitenführungskräften rausholt ist es ein Riesengewinn, denn sobald die Reifen mal rutschen ist viel Zeit und Weg verloren.

Dazu sei gesagt dass der Wagen wirklich DEUTLICH leiser und etwas direkter fährt im Vergleich zu den uralten Schlappen die da drauf waren.
April 1967 Commodore Limousine 2-Türer, Opel Antwerp
Antworten