CIH Motor im Rekord C - wer hat den auch ?

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 3035
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: CIH Motor im Rekord C - wer hat den auch ?

Beitrag von Motorwagen »

Vanos ist bei BMW der Begriff für die variable Nockenwellenverstellung


.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12580
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: CIH Motor im Rekord C - wer hat den auch ?

Beitrag von the Brain »

Aaah. Okay, danke Digger.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1365
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: CIH Motor im Rekord C - wer hat den auch ?

Beitrag von Tom »

sagamore hat geschrieben: 09.06.2024, 20:07
the Brain hat geschrieben: 08.06.2024, 07:10 Mattig 7x15, ET vermutlich 20 oder 24. Sowieso Wambo, da geht alles an Bremsen drunter.
Hats zur TZH nen Steuergerät was per Unterdruck geschaltet wird? Auch interessant mit der Viskokupplung beim Ventiflap.
Ja, richtig erkannt ! Laut Fzg-Schein sind es Mattig 7x15 ET24 Felgen.

Was meinst Du mit "zur TZH ein Steuergerät" ? Was sind TZH und Ventilflap ? Hat der 2.2 CIH eine Art Vanos ?
CIH Motoren mit variablen Nockenwellen gab es nie. Die Sechzylinder hatten teilweise eine variable Ansaugluftführung, ich glaube die 2,6er waren das, und der 3,0 24V.
Antworten